Multimedia

Mein
Wer Wert auf den Datenschutz legt, kann die erweiterte Spotlight-Suche abschalten. Foto: Apple

23.10.2014 | Berlin

Spotlight-Suche auf Macs die Flügel stutzen

Seit der neuesten OS-X-Version kann Spotlight nicht nur auf dem eigenen Mac nach Informationen suchen, sondern auch im Internet. Dadurch werden Daten an den Apple-Server übermittelt. Wer das nicht möchte, kann die erweiterte Suchfunktion deaktivieren.
Im Netz sind der Studie zufolge Männer und Frauen unterschiedliche Beleidigungen und Bedrohungen ausgesetzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

23.10.2014 | Berlin

Studie: Männer und Frauen werden online unterschiedlich beleidigt

Im Internet herrscht häufig ein rauer Ton, zumindest nach der Erfahrung amerikanischer Nutzer.
«Die Nutzung des Roboters macht den Journalismus besser», sagte Sebastian Matthes, Chefredakteur der «Huffington Post». Foto: Sven Hoppe/Archivbild

23.10.2014 | München

«HuffPo»-Chef: Roboter machen den Journalismus besser

Der Roboter kann keinen Redakteur ersetzen, er kann ihm aber Aufgaben abnehmen - diesen Tenor vertraten Experten der Medienbranche bei einem Diskussionsforum der Medientage München.
Bei den Medientagen München diskutierte die Branche über die Frage: Kann das Modell «Spotify» eine Lösung für Printmedien sein? Foto: Ole Spata/Archiv

23.10.2014 | München

Medientage München: Spotify für Zeitungen schwer machbar

Den meisten Zeitungen in Deutschland geht es schlecht - ihre Auflagen sinken und sinken. Bezahlmodelle im Internet funktionieren nicht so gut wie erhofft. Bei den Medientagen München hat die Branche nun über die Frage diskutiert: Kann das Modell «Spotify» eine Lösung sein?
Bald als Microsoft Lumia im Regal? Ein Smartphone der Nokia Lumia-Reihe. Foto: Kay Nietfeld

23.10.2014 | Redmond

Bericht: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia

Bald wird es möglicherweise keine Handys mehr unter dem Namen Nokia geben.
Foxconn-Fabrik in der südchinesischen Metropole Shenzhen. Foto: Ym Yik/Archiv

23.10.2014 | New York

Zeitung: Apple-Fertiger Foxconn plant große Display-Fabrik

Der Apple-Zulieferer Foxconn will laut einem Zeitungsbericht eine große Display-Fabrik in China bauen. Das Werk soll Bildschirme für iPhones und andere mobile Geräte produzieren.
Twitter geht auf App-Entwickler zu: Hier spiegelt das Logo des Unternehmens im Auge einer Frau. Foto: Daniel Reinhardt

23.10.2014 | San Francisco

Twitter will Teil anderer Apps werden

Das Online-Netzwerk Twitter will ein fester Bestandteil anderer Apps werden.
Die ersten Apple-Computer von 1976 bestanden nur aus der Hauptplatine, die Mitgründer Steve Wozniak persönlich zusammenbaute. Foto: Tony Avelar

23.10.2014 | New York

Rekordpreis bei Auktion für einen der ersten Apple-Computer

Für einen der ersten Apple-Computer ist bei einer Auktion ein Rekordpreis von 905 000 Dollar bezahlt worden.

23.10.2014 | Berlin

App Shopkick startet mit großen Handelsketten in Deutschland

Die Einkaufs-App Shopkick, die mit Hilfe von Bonuspunkten mehr Kunden in Läden bringen will, ist in Deutschland mit mehreren großen Handelsketten an Bord gestartet.
In Mpnchen diskutiert die deutsche Medienbranche über die Lage und die Aussichten von Sendern, Online-Medien und Zeitungen. Foto: Marc Müller

22.10.2014 | München

Medientage München: Das Internet verdrängt nicht das Fernsehen

Das Fernsehen verschmilzt nach Ansicht des ARD-Vorsitzenden Lutz Marmor langsamer mit dem Internet als gedacht. «Die kurzfristige Entwicklung wird teilweise grob überschätzt», sagte der Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR) am Mittwoch zu Beginn der Medientage München.
Wegen der rückläufigen Zahl der Kirchenbesucher versuchen die Kirchen Menschen über das Internet zu erreichen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

22.10.2014 | München

Fürbitten per Twitter - Gottesdienst im Internet

Weil den Gottesdienst vor Ort immer weniger Menschen besuchen, versuchen die Kirchen mit Angeboten im Netz ein jüngeres Publikum zu erreichen. Viele Versuche stecken aber noch in den Kinderschuhen.
Damit Photoshop auf Chromebooks läuft, ist Adobe eine Kooperation mit Google eingegangen. Foto: chrome.blogspot.ca

22.10.2014 | Berlin

Photoshop kommt als Online-Version für Chromebooks

Photoshop läuft bald auch auf Chromebooks. Dafür hat Adobe eine spezielle Version enwtickelt. Diese ist eng mit dem Googles Onlinespeicher Drive verbunden.
Höttges warf Apple und Amazon vor, ihren Nutzern den Transport der Inhalte in andere System zu erschweren. Foto: Oliver Berg

22.10.2014 | München

Telekom-Chef Höttges kritisiert Internet-Monopole

Der Telekom-Chef Timotheus Höttges hat vor wachsenden Monopolen von Internetriesen wie Apple und Amazon gewarnt.

22.10.2014 | Mountain View

Google investiert Millionen in Startup für Video-Brillen

Google und andere Investoren haben mehr als eine halbe Milliarde Dollar in ein Startup gesteckt, das an Projekten zur Darstellung virtueller Gegenstände arbeitet.
750 Abgeordnete hat das EU-Parlament, 96 von ihnen kommen aus Deutschland. Viele von ihnen gehen Nebentätigkeiten nach. Foto: Integritywatch.eu

22.10.2014 | Berlin

Nebentätigkeiten von EU-Abgeordneten checken

Was machen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments? Wie oft sind sie anwesend und welchen Nebentätigkeiten gehen sie nach? Das erfahren User auf Integritywatch.eu.
Angriff aus China? Apple nannte keine Details. Foto: Armin Weigel/Symbolbild

22.10.2014 | Peking

Apple-Chef trifft Chinas Vizepremier - Berichte über iCloud-Angriff

Inmitten von Diskussionen über einen möglichen Cyber-Angriff auf Apple-Nutzer in China hat sich Apple-Chef Tim Cook in Peking mit Chinas Vizepremierminister Ma Kai getroffen.
Verdächtig: Wenn Bekannte aus heiterem Himmel per Mail nach Geld fragen, sollten die Alarmglocken schrillen. Foto: Matthias Hübner

22.10.2014 | Stuttgart/Bonn

«Brauche Hilfe»: Wie Betrüger per E-Mail abkassieren

Dringende Bitte» oder «Hallo mein Freund»: E-Mails mit solchen Betreffzeilen landen täglich in vielen Postfächern. Fast alle haben nur ein Ziel: den Empfänger abzocken. Doch was tun, wenn der Absender ein Freund ist?
Besucher des Applestore in Berlin betrachten das neue iPad Air 2. Foto: Jörg Carstensen

22.10.2014 |

iPad Air 2 im Test: Das Display macht den Unterschied

Berlin (dpa) - Schon bei der Premiere des ersten iPad Air vor einem Jahr kam der Tablet Computer von Apple schlank wie nie zuvor daher. Gerade mal 7,5 Millimeter war das Gehäuse stark.

21.10.2014 | Hamburg

F&A: IT-Gipfel mit Zukunftsvisionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), mehrere Bundesminister sowie zahlreiche Wirtschaftsvertreter haben am Dienstag in Hamburg über den digitalen Wandel diskutiert.
Bundeskanzlerin Angela Merkel beim nationalen IT-Gipfel in Hamburg. Foto: Axel Heimken

21.10.2014 | Hamburg

Analyse: IT-Gipfel: Glanz und Elend der deutschen IT-Politik

Über eine mangelnde Aufmerksamkeit aus der Politik konnte sich der achte Nationale IT-Gipfel in Hamburg nicht beklagen.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014