Nachrichten

Mein

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 30.11.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 30.11.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...

30.11.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro pendelt nach Notenbankaktion unter 1,35 US-Dollar

Der Euro hat sich am Mittwoch nach der konzertierten Aktion der wichtigsten Notenbanken an den internationalen Geldmärkten unter 1,35 US-Dollar eingependelt. In unmittelbarer Reaktion auf die Entscheidung der Währungshüter, in einer weltweit mehr...

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 30.11.2011 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 30.11.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 30.11.2011 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.11.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

30.11.2011 | Konstanz

SÜDKURIER-Redakteure gewinnen Preis

Erneut haben zwei Redakteure des SÜDKURIER eine Auszeichnung beim Regionalsportpreis des Sportjournalisten-Vereins Baden-Pfalz erhalten. mehr...

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Analyse: EZB rückt zum Feuerwehreinsatz aus

Die Notenbanken rund um den Globus stemmen sich gemeinsam gegen die Krise: Sie wollen Geschäftsbanken leichter, billiger und länger mit US-Dollar versorgen. mehr...
Verbraucherschützer kritisieren die Geschäftsbedingungen beim Blockbuster «Battlefield 3». (Bild: Electronic Arts)

30.11.2011 | Berlin (dpa)

Verbraucherschützer mahnen Electronic Arts ab

Großer Ärger ums Kleingedruckte: Verbraucherschützer haben Electronic Arts aufgefordert, die Geschäftsbedingungen fürs Spiel «Battlefield 3» zu verändern. Die Regeln erlaubten eine Erstellung von Nutzerprofilen - das sei nicht erlaubt. mehr...
Google verändert seine Startseite. Der schwarze Balken fällt weg. (Bild: Boris Roessler/dpa)

30.11.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Google lässt schwarzen Balken verschwinden

Abschied vom schwarzen Balken: Google hat eine grundlegende Überarbeitung seiner Startseite angekündigt. Die Leiste am oberen Rand des Bildschirms werde verschwinden, kündigte das Unternehmen am Mittwoch (30. November) in einem Blogeintrag an. mehr...

30.11.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro reagiert mit Kurssprung auf Notenbank-Aktion

Der Euro hat am Mittwoch mit einem kräftigen Kurssprung über die Marke von 1,35 US-Dollar auf eine abgestimmte Aktion der weltweit führenden Notenbanken im Kampf gegen eine drohende Bankenkrise reagiert. mehr...

30.11.2011 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 30.11.2011 um 15:15 Uhr mehr...

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Hintergrund: Immer wieder Stress mit dem Stresstest

Mit Stresstests überprüfen Aufseher die Krisentauglichkeit von Banken. Doch das Verfahren ist umstritten. mehr...
Angesichts der ungelösten Schuldenkrise nehmen die Spannungen im europäischen Bankensystem weiter zu. Symbolfoto: Deutsche Bundesbank

30.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Misstrauen im Bankensystem wächst

Angesichts der ungelösten Schuldenkrise nehmen die Spannungen im europäischen Bankensystem weiter zu. Das Misstrauen der Institute untereinander wächst, erkennbar daran, dass sie immer mehr Geld bei der EZB parken, statt es sich gegenseitig zu leihen. mehr...

30.11.2011

Nougatstangen

Die chinesische Notenbank lockert überraschend ihre Geldpolitik. Foto: Diego Azubel

30.11.2011 | Peking (dpa)

China lockert Geldpolitik und macht Börsen glücklich

Die chinesische Notenbank lockert überraschend ihre Geldpolitik - der Schritt zur Konjunkturankurbelung wurde an den Börsen als positive Botschaft gefeiert. Konkret senkte die Zentralbank in Peking die Anforderungen an die chinesischen Banken für die Mindestreserve per 5. Dezember. mehr...
Den 611 von Pocketbook gibt es in grau und weiß. (Bild: Pocketbook)

30.11.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Neuer Sechs-Zoll-Reader von Pocketbook

Pocketbook hat einen neuen E-Book-Reader mit elektronischer Tinte (E-Ink) vorgestellt. Die Buchdateien kommen per WLAN oder USB aufs Gerät und werden im zwei Gigabyte großen, per Micro-SD-Karte erweiterbaren Speicher abgelegt. mehr...
Szene aus dem Filme «Die Höhle der vergessenen Träume». (Foto: Ascot Elite)

30.11.2011 | Los Angeles/New York (dpa)

US-Kritiker küren «The Artist» und Herzog-Doku

Zum Auftakt der diesjährigen Filmpreis-Saison haben US-Kritiker am Dienstag den Stummfilm «The Artist» des Franzosen Michel Hazanavicius zum besten Film des Jahres gekürt. Werner Herzogs Film «Die Höhle der vergessenen Träume», den der deutsche Regisseur in 3D in einer französischen Höhle drehte, gewann in der Sparte «Beste Dokumentation». mehr...
Edgar Reitz dreht einen neuen «Heimat»-Film. Foto: Fredrik von Erichsen

30.11.2011 | Berlin (dpa)

Edgar Reitz dreht «Die andere Heimat»

Edgar Reitz (79) dreht einen neuen «Heimat»-Film. In «Die Andere Heimat» gehe es um das Schicksal von Hunsrückern, die nach Brasilien auswandern wollen, teilte die Filmförderungsanstalt FFA am Mittwoch in Berlin mit. mehr...
Die Holbein-Madonna im Städel-Museum. Foto: Marc Tirl

30.11.2011 | Schwäbisch Hall (dpa)

Holbein-Madonna bald in Schwäbisch Hall

Eines der teuersten Kunstwerke Deutschlands, die sogenannte Holbein-Madonna, wird vom 22. Januar an dauerhaft in Schwäbisch Hall ausgestellt. mehr...

30.11.2011 | Leitartikel

Der mächtige Nachbar

Der Tod von Zivilisten ist in Afghanistan und dem Grenzgebiet zu Pakistan seit Beginn der Kampfhandlungen vor zehn Jahren zur traurigen wie gleichwohl unvermeidbaren Realität geworden. Im Nebel des Krieges verlaufen gelegentlich die Grenzen zwischen Freund und Feind fließend. mehr...
Nach dem Grundgesetz soll der Bundestag bei Entscheidungen in EU-Fragen mitwirken. Die Grünen sind deshalb vor das Bundesverfassungsgericht gezogen: Sie wollen besser informiert werden.

30.11.2011 | Karlsruhe (dpa)

Karlsruhe verhandelt Grünen-Klage zu EU-Fragen

Die Grünen wollen von der Bundesregierung besser über geplante Maßnahmen in der Euro-Krise informiert werden. Doch bei der mündlichen Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht zeigten sich die Richter noch unschlüssig. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014