Mein
Der als «Fluglotsenmörder» bekanntgewordene Russe Witali Kalojew darf zur Gedenkfeier für die Opfer des Flugzeugzusammenstoßes von Überlingen reisen. . Foto: Sergei Ilnitsky/epa/Archiv

30.06.2012 | München (dpa)

«Fluglotsenmörder» darf zu Gedenkfeier nach Überlingen

Witali Kalojew verlor beim Flugzeugunglück von Überlingen seine Frau und zwei Kinder. Darauf tötete er den Fluglotsen, der in der Unglücksnacht Dienst hatte. Bei der Gedenkfeier am 10. Jahrestag darf er dennoch teilnehmen, die Behörden lassen ihn einreisen. mehr...

30.06.2012 | Bochum (dpa)

Mukoviszidose: Experten fordern Untersuchung von Babys

Experten haben eine obligatorische Untersuchung von Neugeborenen auf die Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose gefordert. mehr...
Dmitry „Dima“ Bagin mit seinen Pflegeeltern Dorothea und Reinhard Martin in Owingen. Deutschland ist für ihn inzwischen seine neue Heimat geworden.

30.06.2012 | Überlingen

Dimas zweites Leben

Freitag, 15. Juni, war für den 21-jährigen Dmitry Bagin, den alle Dima nennen, ein besonderer Tag. Neben seiner Ausbildung zum Fluggerätemechaniker bei der Lufthansa in München absolvierte er an einer Flugschule in Landshut die Prüfung für seinen ersten Pilotenschein. mehr...

30.06.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Die „Wirrklichkeit“ macht etwas ratlos

Ein wenig Ratlosigkeitblieb jetzt im Theater am Ring in Villingen nach dem „Highlight“ des Siebenschläferfestivals in der Reihe Kleinkunstpittner/Brennpunkttheater zurück.Manchmal kann man nicht sagen, woran es gelegen haben mag. Denn das Programm „Wirrklichkeit“ (mit doppeltem „r“) von Ulan & Bator alias Sebastian Rüger und Frank Smilgies versprach ein zwar außergewöhnlicher und vielleicht „gewöhnungsbedürftiger“, aber dennoch (oder gerade deshalb) auch ein unterhaltsamer und mitreißender Abend zu werden. mehr...
Uta-Maria Heim.

30.06.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Die tödliche Poesie der nicht erzählten Geschichten

Der Roman „Feierabend“ der Schrambergerin Uta-Maria Heim ist mehr als eine Familiensaga mehr...

30.06.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Besucherinfos

Eintrittsbändel für die „Lange Schwenninger Kulturnacht“ gibt es im Vorverkauf für 7 Euro (Abendkasse: 9 Euro) unter anderem beim Villinger Franziskaner Kulturzentrum (Tel. 07721/822525). Mit dem Eintrittsbändel kann auch der direkte Buspendelverkehr zwischen Bahnhof Villingen und Hockenplatz Schwenningen gratis genutzt werden. mehr...
Stahlkugeln erinnern in Brachenreuthe an das Flugzeugunglück von 2002.

30.06.2012 | Überlingen

Vorbereitung auf den Gedenktag

Die Trauergäste: Zum Jahrestag werden in Überlingen 155 Gäste vor allem aus Baschkirien, aber auch aus Weißrussland und anderen Teilrepubliken erwartet. Darunter ist auch eine Regierungsdelegation unter Leitung des stellvertretenden Ministerpräsidenten der Republik Baschkirien, Fidus Yamaltdinov, sowie eine Angehörigendelegation. mehr...

30.06.2012 | Politik | (1)

Wieder mehr Taufen als Austritte

Die katholische Kirche hat das Tief der Austrittswelle überwunden. Doch die Gesamtzahl der Kirchenmitglieder sinkt weiter mehr...

30.06.2012 | Wirtschaft

Tognum-Zentrum in Betrieb

50 Millionen Euro schwer ist das Bekenntnis des Dieselmotorenbauers Tognum AG zu seinem Stammsitz Friedrichshafen. Das Unternehmen nahm dort gestern ein neues Materialwirtschaftszentrum (MWZ) offiziell in Betrieb. mehr...

30.06.2012 | Politik

Nur eine Etappe

Nach großem Gezerre praktisch bis zur letzten Minute sind der Fiskalpakt und der ESM parlamentarisch unter Dach und Fach. Doch von Erleichterung, die sich nach schwierigen Entscheidungen gelegentlich einstellt, konnte keine Rede sein. mehr...

30.06.2012 | Politik

Die Brücke trägt

Das Flugzeugunglück vom Bodensee hat die Stadt Überlingen und die Menschen im fernen Ufa fest zusammengefügt. Das grenzenlose Leid der Angehörigen aus Baschkirien und die traumatischen Bilder im Gedächtnis der Helfer sind Teil einer Art Schicksalsgemeinschaft geworden.Daher ist das Treffen am Ort des tödlichen Unglücks für beide Seiten wichtig. mehr...
Die Beschneidung ist wichtiger Bestandteil von Judentum und Islam. Das gilt auch für diesen bulgarischen Jungen.

30.06.2012 | Baden-Württemberg | (1)

Der goldene Schnitt

Ein Kölner Urteil verbietet die Beschneidung. Was juristisch einleuchtet, muss noch lange nicht weise oder sinnvoll sein mehr...

30.06.2012 | Politik

Wo es mit Europa klappt

Seit drei Wochen feiern Europas Nationen ein Fußballfest. Fröhliche Fans überall, Flaggen werden geschwenkt, Hymnen angestimmt. mehr...

30.06.2012 | Baden-Württemberg

Landratsamt widerspricht dem ADAC

Die Gewässer-Studie des ADAC löst eine Diskussion über die Qualität des Badewassers am Bodensee aus. Das Landratsamt Konstanz widerspricht der Untersuchung des größten deutschen Autofahrer-Clubs (wir berichteten). Dieser hatte dem Campingplatz Horn (Gaienhofen/Höri) schlechte Noten ausgestellt und das Planschen dort als „bedenklich“ eingestuft. mehr...

30.06.2012 | Baden-Württemberg

Polizei hebt Drogenring aus

Nach monatelangen grenzüberschreitender Ermittlungen ist deutschen und Schweizer Polizeibeamten ein Schlag gegen die organisierte Rauschgiftkriminalität gelungen. In Rheinfelden (Landkreis Lörrach) sprengten sie einen achtköpfigen Drogenring, der seit Jahren im Grenzgebiet am Hochrhein mit Heroin gehandelt hatte. mehr...

30.06.2012 | Baden-Württemberg

„Die Brücke gibt Kraft“

Jürgen Rädler, 38, war im Jahr 2002 Anwohner der Absturzstelle in Owingen. Weil er russisch sprach, koordinierte er vor zehn Jahren die Dolmetscherdienste im Krisenstab des Landratsamts Bodenseekreis. Heute ist er Sprecher des Freundeskreises „Brücke nach Ufa“ mehr...
Moritz Rinke: „Also sprach Metzfelder zu Mertesacker …“. KiWi, 202 Seiten, 7,99 Euro

30.06.2012 | Kultur | (1)

Moritz Rinkes Eigentor

Ein bisschen sieht Moritz Rinke schon aus wie Torsten Frings. Naja, auf jeden Fall hat er denselben Frisör. mehr...

30.06.2012 | Politik

Börsen nach EU-Gipfel in bester Laune

Mit einem Kursfeuerwerk hat der Aktienhandel auf die Ergebnisse des Gipfels in Brüssel reagiert. Jedoch stieg auch der Ölpreis mehr...

30.06.2012 | Politik

Kanzlerin muss gut Wetter machen

Zurück aus Brüssel, musste Angela Merkel in Berlin Überzeugungsarbeit leisten. Die SPD zog dabei am gleichen Strang wie sie mehr...

30.06.2012 | Baden-Württemberg

Hintergrund zum individualisierten Lernen

Individualisiertes Lernen: Das Konzept sieht vor, dass der Schüler mit seinen Fähigkeiten und Voraussetzungen im Mittelpunkt steht. So genannte Kompetenzraster und Checklisten – Pläne, die alle Anforderungen des Bildungsplans enthalten – werden bereits an einigen Schulen in Baden-Württemberg eingesetzt. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)