Mein
Der Sternnasenmaulwurf lebt vorwiegend im Osten Nordamerikas. Foto: Kenneth Catania

30.01.2013 | San Francisco/Berkeley (dpa)

Sternnasenmaulwurf mit ganz besonderem Gespür

Der Sternnasenmaulwurf hat nach Forscherangaben die empfindlichste Hautstelle im Säugetierreich. Seine sternförmige Schnauze birgt die höchste Dichte von Nervenenden, wie US-Forscher herausfanden: über 100 000 Fasern in einem Hautstück von einem Zentimeter Durchmesser. mehr...
Künstlerische Darstellung eines Schwarzen Lochs (Quelle: NASA/JPL-Caltech). Die Forscher erwarten, dass sich mit ihrem Messverfahren die Masse von großen Schwarzen Löchern in unserer kosmischen Nachbarschaft bestimmen lassen.

30.01.2013 | London (dpa)

Forscher wiegen superschwere Schwarze Löcher

Dank einer neuen Technik können Astronomen mehr Schwarze Löcher wiegen als zuvor. Forscher um Timothy Davis von der Europäischen Südsternwarte Eso stellen das Verfahren im britischen Fachblatt «Nature» vor. mehr...
SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler kommentiert die Debatte um Rainer Brüderle.

30.01.2013 | Kommentar

Brüderle und kein Ende: Dieter Löffler kommentiert

Nach den Sexismus-Vorwürfen gegen den Spitzenkandidaten der FDP, Rainer Brüderle, herrscht weiter Ausnahmezustand bei den Liberalen. SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler kommentiert die aktuelle Lage im Video. mehr...

30.01.2013 | Politik | (4)

Das Beitrags-Fiasko

von Alexander MichelJeden sollte die neue Rundfunkgebühr zufriedener machen. Klarheit und Transparenz versprach der Staatsvertrag. mehr...

30.01.2013 | Essen und Trinken

Hitliste: Die beliebtesten Biermarken der Deutschen

Das Getränkemagazin "Inside" hat jüngst eine Hitliste der beliebtesten deutschen Biermarken im Jahr 2012 herausgegeben. mehr...
Ein Gutachten soll über die Debatte entscheiden. Foto: Franziska Kraufmann

30.01.2013 | Stuttgart (dpa/lsw)

Bonde: Gutachten zu möglichem Nationalpark am 8. April

Das unabhängige Gutachten zu einem möglichen Nationalpark im Nordschwarzwald soll am 8. April vorgestellt werden. Das kündigte Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) am Mittwoch im Landtag in Stuttgart an. mehr...
Aktienbörse in Madrid: Spanien sieht weiterhin kein Licht am Ende des Tunnels. Das Euro-Krisenland ist noch tiefer in die Rezession gerutscht. Foto: Kiko Huesca

30.01.2013 | Madrid (dpa)

Spanien rutscht immer tiefer in die Rezession

Im Euro-Krisenland Spanien hat sich die Rezession überraschend deutlich verschärft. Im vierten Quartal 2012 schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,7 Prozent. mehr...
Brendan Marrocco (r) und Tiger Woods: Marrocco verlor bei einer Bombenexplosion im Irak seine vier Gliedmaßen. Foto: Matthew Cavanaugh

30.01.2013 | Washington (dpa)

US-Soldat ohne Gliedmaßen bekommt neue Arme

Vor vier Jahren verlor der US-Soldat Brendan Marrocco bei einer Bombenexplosion im Irak seine vier Gliedmaßen - nun sind ihm die beiden Arme eines Toten transplantiert worden. mehr...

30.01.2013 | Politik | (5)

Rundfunk schröpft die Kommunen

Grotesk: Der neue Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF zieht den klammen Städten und Gemeinden das Geld aus der Tasche. So muss die Stadt Konstanz statt wie bisher 1000 Euro jährlich 11.000 Euro zahlen. Um 100 bis 400 Prozent steigt der Ausgabenposten für die GEZ-Nachfolger. Köln hat schon jetzt die Nase voll: Die Gebühreneintreiber bekommen bis auf weiteres keinen Cent mehr. mehr...

30.01.2013 | Kommentar | (4)

Rundfunkgebühr: Das Beitrags-Fiasko

Jeden sollte die neue Rundfunkgebühr zufriedener machen. Klarheit und Transparenz versprach der Staatsvertrag. Doch das, so scheint es nun, war eine Illusion. mehr...

30.01.2013 | Baden-Württemberg | (8)

SWR will auch 2014 Fasnacht aus Konstanz senden

Zufrieden mit Quote und Qualität: Beim Südwest-Fernsehen gibt man sich nach der Live-Übertragung aus Konstanz zufrieden. Wenn auch nächstes Jahr wieder gesendet wird, könnte aber auch einen ganz anderen Grund haben: Billiger kann man einen Fernsehabend nicht füllen. mehr...

30.01.2013 | Politik | (5)

Rundfunk schröpft die Kommunen

Grotesk: Der neue Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF zieht den klammen Städten und Gemeinden das Geld aus der Tasche. So muss die Stadt Konstanz statt wie bisher 1000 Euro jährlich 11.000 Euro zahlen. Um 100 bis 400 Prozent steigt der Ausgabenposten für die GEZ-Nachfolger. Köln hat schon jetzt die Nase voll: Die Gebühreneintreiber bekommen bis auf weiteres keinen Cent mehr. mehr...
Rainer Brüderle schweigt. Foto: Maurizio Gambarini

30.01.2013 | Berlin (dpa) | (1)

Brüderle äußert sich nicht zu «Stern»-Reporterin

Der mit Sexismus-Vorwürfen konfrontierte FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle schweigt weiter: Nachfragen, ob er sich öffentlich bei «Stern»-Journalistin Laura Himmelreich entschuldigen wolle, wich der 67-Jährige am Mittwoch aus. mehr...
Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon ist über Weihnachten noch ein gutes Stück größer geworden.

30.01.2013 | Seattle (dpa)

Amazon verdient bescheiden zu Weihnachten

Amazon erkauft sich sein schnelles Wachstum weiterhin mit dünnen Gewinnen. Der weltgrößte Online-Einzelhändler verdiente im Schlussquartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft unterm Strich 97 Millionen Dollar (72 Mio Euro) und damit nur etwa halb so viel wie im Vorjahreszeitraum. mehr...
Noch 100 Meter zur türkischen Grenze: Syrer auf der Flucht stützen einen verletzten Freund. Foto: Veli Gurgah/Anadolu Agency/Archiv

30.01.2013 | Berlin (dpa)

Deutschland gibt weitere zehn Millionen Euro für Syrienhilfe

Deutschland stellt weitere zehn Millionen Euro für humanitäre Hilfe in Syrien und den umliegenden Ländern bereit. Das teilte das Außenministerium mit. mehr...
Anton Philipp Knittel (Hrsg.), „Unterhaltender Prediger und gelehrter Stofflieferant – Abraham a Sancta Clara (1644-1709)“, Edition Isele, 263 Seiten.

30.01.2013 | Kultur

Der Mönch mit Witz und Zeug zum Held

Hochgeschätzter Augustinermönch, erfolgreicher Prediger und Autor von mehr als 600 Einzelschriften Abraham a Sancta Clara, geboren in Kreenheinstetten bei Meßkirch, zählt zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern der Barockzeit. Doch wer war er eigentlich? mehr...

30.01.2013 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Legende

Die abgedruckte Liste stellt jene Teilnehmer vor, die einen Preis errungen haben entsprechend der Zahlenangabe in der Klammer hinter dem jeweiligen Namen. 1 bedeutet erster Preis, 2 zweiter Preis, 3 dritter Preis. mehr...
Die Rasterstruktur ist Sigmar Polkes Markenzeichen. Hier der Siebdruck „Der zweite Fall“ (1995).

30.01.2013 | Kultur

Ein Harlekin der Kunst

Die Galerie Lutze in Friedrichshafen zeigt Editionen von Sigmar Polke von 1967 bis 2002 mehr...

30.01.2013 | Politik

Eltern nutzen ihre Freiheiten

Haupt- und Werkrealschulen verlieren weiter Schüler immer mehr Kinder drängen auf Realschule und Gymnasium mehr...

30.01.2013 | Politik

Das Krümelmonster war's

Ein kurioses Erpresserschreiben ist nach dem Diebstahl eines etwa 20 Kilo schweren vergoldeten Kekses von der Außenfassade des Bahlsen-Stammhauses in Hannover aufgetaucht unterzeichnet mit Krümelmonster. Wir prüfen, ob das ein Scherzbrief oder ein echtes Bekennerschreiben ist, sagte eine Polizeisprecherin. In dem Schreiben wird gefordert, dass das Unternehmen das Kinderkrankenhaus in Hannover mit Vollmilch-Keksen versorgen soll, um das verschwundene Wahrzeichen wiederzubekommen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)