Nachrichten

Mein

29.09.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro fällt unter 1,36 US-Dollar

Der Euro ist am Donnerstag im US-Handel unter 1,36 US-Dollar gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,3558 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3615 (Mittwoch: 1,3631) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7345 (0,7336) Euro. mehr...

29.09.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 29.09.2011 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.09.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

29.09.2011 | Erziehung

"Mehrsprachigkeit hat positive Effekte"

Janet Grijzenhout ist Professorin für anglistische Sprachwissenschaft und Leiterin des Babysprachlabors an der Universität Konstanz. Sie erforscht unter anderem den frühkindlichen Spracherwerb. Hier gibt es das Interview zur Mehrsprachigkeit bei Kindern in voller Länge. mehr...

29.09.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.09.2011 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.09.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Bundestagspräsident Norbert Lammert hat sich wegen des Rederechts für zwei Euro-Rettungsschirm-Gegner aus der Koalition Ärger eingehandelt (Archiv).

29.09.2011 | Berlin (dpa)

Ärger über Lammert wegen Rederecht für EFSF-Kritiker

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat sich wegen des Rederechts für zwei Euro-Rettungsschirm-Gegner aus der Koalition Ärger eingehandelt. mehr...
Gwyneth Paltrow hat offenbar ausgiebig gefeiert.

29.09.2011 | New York (dpa)

Gwyneth Paltrow verkatert am New Yorker Flughafen

Gwyneth Paltrow scheint ihren 39. Geburtstag ausgiebig gefeiert zu haben - danach war die Schauspielerin nach eigenen Angaben jedenfalls ganz schön groggy. mehr...

29.09.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro unbeeindruckt von EFSF-Zustimmung im Bundestag

Der Euro hat sich am Donnerstag von der Zustimmung des Bundestags zur Erweiterung des Rettungsschirms EFSF recht unbeeindruckt gezeigt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3630 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Morgen. mehr...

29.09.2011 | Brüssel (dpa)

EU: Ticketkauf im Internet sicherer geworden

Der Kauf von Sport- und Konzerttickets über das Internet ist für Verbraucher doppelt so sicher wie vor einem Jahr. Das hat die EU-Kommission durch Kontrollen herausgefunden. mehr...

29.09.2011 | Berlin (dpa)

Reaktionen: Geteilte Meinungen zum Euro-Votum

Das Ja des Bundestags zur Erweiterung des Euro-Rettungsschirms (EFSF) ist auf geteilte Meinungen gestoßen. Banker reagierten positiv, an der Börse drehte der Leitindex Dax ins Plus. Aus der freien Wirtschaft kamen kritische Worte. Reaktionen auf das in ganz Europa mit Spannung erwartete Votum: mehr...

29.09.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Surfsticks für Tablets meist ungeeignet

Ein fehlendes Mobilfunkmodul im Tablet-PC lässt sich meist nicht durch USB-Surfsticks ersetzen. Diese seien in der Regel nicht kompatibel mit den bei Tablets weit verbreiteten Betriebssystemen Android und iOS, berichtet das Portal Teltarif.de. mehr...

29.09.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 29.09.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 29.09.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...
Drei Besucher betrachten von einer Aussichtsplattform des Pergamon-Museums in Berlin das "Panorama der antiken Metropole".

29.09.2011 | Berlin (dpa)

Spektakuläre Zeitreise ins antike Pergamon

Egal, ob man es für Kunst oder Kitsch hält - spektakulär ist es in jedem Fall: Der Künstler Yadegar Asisi zeigt auf der Berliner Museumsinsel ein Großpanorama der untergegangenen griechischen Stadt Pergamon, das den Zuschauer buchstäblich mitten in das quirlige Gewusel der alten Metropole versetzt. mehr...

29.09.2011 | Bratislava/Berlin (dpa)

Bratislava als Szene-Hotspot: «Partyslava»

Auf der Suche nach angesagten Szene-Städten liegt Neues manchmal erstaunlich nahe. «Wien, Prag und Budapest mögen Weltstädte sein, dafür hat man dort aber auch das Gefühl, mehr Touristen als Einheimische zu treffen», schreibt die Zeitschrift «Neon» in ihrer Oktober-Ausgabe. mehr...

29.09.2011 | Stuttgart (dpa)

Sneakerkult auf der «Kicks 'n' Coffee»

Zwischen einfachem Modegeschmack, Passion und tiefgründiger Turnschuh-Philosophie: Sneaker-Fans lockt es an diesem Samstag (1. Oktober) nach Stuttgart in den Club Bett. mehr...

29.09.2011 | Paris (dpa)

Geheim-Restaurants boomen in Paris

Kein Eintrag im Restaurantführer, keine offizielle Speisekarte und keine Rechnung: In Paris boomen sogenannte Geheim-Restaurants. Geführt werden die «Underground-Küchen» meist von ambitionierten Amateuren, denen es irgendwann zu langweilig wurde, nur noch für Freunde und Bekannte zu kochen. mehr...

29.09.2011 | Paris (dpa)

Mit exzentrischen Düften auffallen

Wer sich in Frankreich nicht nur optisch von der Masse abheben will, greift zu ausgefallenen Düften. Parfümhersteller werben neuerdings mit Kreationen, die nach Gemüse, Asphalt oder frisch entzündetem Tabak riechen. mehr...

29.09.2011 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 29.09.2011 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr...
Der britische Musiker Sting feiert auf der Bühne in seinen Geburtstag hinein.

29.09.2011 | New York (dpa)

Sting wird 60 und bleibt gelassen

Der britische Musiker Sting sieht seinem 60. Geburtstag, den er am Sonntag (2. Oktober) feiert, ganz gelassen entgegen. «Ich hatte den meisten Spaß im letzten Jahrzehnt, zwischen 50 und 60», sagte er im Interview mit der Tageszeitung «USA Today». mehr...
Ein Schrumpfkopf in den Reiss-Engelhorn-Museen.

29.09.2011 | Mannheim (dpa)

Von Schrumpfköpfen und Siegestrophäen

Ich denke, also bin ich.» Dieser Satz empfängt die Besucher der Mannheimer Ausstellung «Schädelkult» - und darunter sehen sie gleich seinen Entstehungsort: den Schädel des französischen Philosophen René Descartes (1596-1650). mehr...

29.09.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 29.09.2011 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.09.2011 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014