Mein

29.03.2011 | Stuttgart (dpa)

Chronologie: Großprojekt Stuttgart 21

Erste Pläne zur Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs datieren vom April 1994. Die wichtigsten Etappen: mehr...
Schon jetzt verkauft Amazon Musik im MP3-Format - die Dateien können Nutzer künftig auf den Servern des Unternehmens ablegen und von überall aus hören. (Bild: Amazon.de)

29.03.2011 | New York (dpa)

Musik aus der Wolke: Amazon startet Musikdienst

Amazon hat einen Online-Musikdienst gestartet, mit dem die Kunden ihre Songs im Internet speichern können. Die Idee des Angebots «Cloud Player» ist, dass die Nutzer dann ihre Musik von den Amazon-Servern aus auf jedem beliebigen Computer anhören können. mehr...
Bundesverkehrsminister Ramsauer unterstützt den vom Bahn-Management angekündigten befristeten Baustopp für Stuttgart 21 (Archivbild).

29.03.2011 | Berlin (dpa)

Ramsauer nennt Vergabestopp bei Stuttgart 21 richtig

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) unterstützt den vom Bahn-Management angekündigten befristeten Baustopp beim Projekt Stuttgart 21. mehr...

29.03.2011 | Granada

Milan Baros findet den Ball vor den eigenen Füßen nicht

Wenn ein Stürmer das Leder nicht findet - Tschechiens Milan Baros gewinnt im Spiel gegen Weltmeister Spanien einen Zweikampf und sucht anschließend den Ball, der direkt vor seinen Füßen liegt. mehr...
So wird's gemacht: In offene Schuhe schlüpft man barfuß. (Bild: dpa)

29.03.2011 | Frankfurt/Main (dpa/tmn)

In offenen Schuhen keine Nylonsocken tragen

Die Frühlingssonne lockt viele Frauen. Sie wollen endlich offene Pumps und Ballerinas anziehen. Doch oft ist es noch frisch. Dann «bloß keine hautfarbenen Nylonsocken tragen», rät der Stilberater Andreas Rose aus Frankfurt. mehr...
Sündenböcke gesucht: FDP-Chef Guido Westerwelle (links) mit Wirtschaftsminister Rainer Brüderle und Fraktionschefin Birgit Homburger bei der Präsidiumssitzung in Berlin.

29.03.2011 | Politik

Erfolge und Misserfolge der FDP

Die 14,6 Prozent der FDP bei der Bundestagswahl im September 2009 sind längst passé. Eineinhalb Jahre später fahren die Liberalen zum Auftakt des Superwahljahres 2011 – mit einer Ausnahme – eine Pleite nach der anderen ein. mehr...

29.03.2011 | Politik

Wer bei der FDP ins Wackeln gerät

Das schlechte Abschneiden der FDP bei den Landtagswahlen vom Sonntag hat nicht nur Parteichef Guido Westerwelle beschädigt. Auch beim Spitzenpersonal der Freidemokraten in der zweiten Reihe könnte es Konsequenzen geben. mehr...

29.03.2011 | Kultur

Zürich: Nahmad Collection erstmals ausgestellt

Zum ersten Mal werden Teile der hochkarätigen Nahmad Collection öffentlich gezeigt. Das Kunsthaus Zürich will vom 21. mehr...

29.03.2011 | Kultur

Berlin Biennale: Termin für 2012 steht fest

Die Berlin Biennale, die wichtigste Veranstaltung für internationale zeitgenössische Kunst in der Bundeshauptstadt, findet 2012 vom 28. April bis 1. mehr...

29.03.2011 | Kultur

Kunstmarkt: Handel trotz Katastrophen stabil

Kunstliebhaber und Investoren haben sich von der Atomkatastrophe in Japan und den Kämpfen in Libyen nicht die Kauflaune verderben lassen. Das zeigt die Bilanz der international bedeutendsten Messe für Kunst und Antiquitäten, die in Maastricht beendet wurde. mehr...

29.03.2011 | Kultur

Kinocharts: „Der letzte Tempelritter“ ganz oben

1. (-) „Der letzte Tempelritter“. mehr...

29.03.2011 | Politik

„Man braucht in der Politik auch Geduld“

Gregor Gysi, Fraktionschef der Linken, spricht über die Ursachen für das schlechte Abschneiden seiner Partei bei den Wahlen mehr...
Angeschlagen: FDP-Parteivorsitzender Guido Westerwelle

29.03.2011 | Politik

Westerwelle will nicht weichen

Berlin – Guido Westerwelle kann sonst jeden Gesichtsausdruck. Am Montag aber blickte er wächsern, fast geistesabwesend in die Kameras. mehr...

29.03.2011 | Politik

CSU vergeht gute Laune

In Bayern streitet man über die Lehren aus den Landtagswahlen für die Atompolitik der Union. CSU-Parteichef Seehofer will den Ausstiegskurs beschleunigen mehr...
Angela Merkel versucht, die Wahlniederlage von Stefan Mappus zu erklären.

29.03.2011 | Politik

Lange Gesichter am Tag danach

Berlin – Es ist, als ob die Parteioberen vor ihrer Vorsitzenden Angela Merkel kniend ein Schweigegelübde abgelegt hätten. Im Berliner Konrad-Adenauer-Haus, wo früher geschwätzige CDUler nach den Sitzungen gerne mal drauflos geplaudert haben, rennen fast alle Vorständler einfach nur noch raus. mehr...

29.03.2011 | Politik

Mappus macht den Weg frei

Er gibt CDU-Landesvorsitz ab, bleibt aber AbgeordneterTanja Gönner und Peter Hauk als Nachfolger im GesprächSchuldzuweisung an die Liberalen mehr...

29.03.2011 | Politik

Plutonium bei Fukushima entdeckt

Die Nachrichten aus Fukushima klingen immer bedrohlicher. Im Boden rund um das AKW wurden Spuren von Plutonium entdeckt mehr...

29.03.2011 | Leitartikel | (5)

Der lange Weg zur Besserung

Nachdem sich der Rauch des spektakulären Wahlabends verzogen hat, wird das Ausmaß des politischen Schadens für die CDU sichtbar. Die Glaubwürdigkeit der Partei hat gelitten und damit eines der zentralen Fundamente. mehr...

29.03.2011 | Politik

Rebellen stoßen auf Widerstand

Trotz westlicher Unterstützung ist der Vormarsch der Aufständischen in Libyen ins Stocken geraten. Eine Konferenz in London soll eine politische Lösung vorbereiten mehr...
Täglicher Bericht über die dramatische Entwicklung: Hidehiko Nishiyama von der Atomsicherheitsbehörde.

29.03.2011 | Politik

Lage in Japan spitzt sich zu

Tokio (dpa) Die Lage am havarierten Atomkraftwerk Fukushima im Nordosten Japans bleibt extrem gefährlich. Die Regierung in Tokio räumte ein, dass im Reaktor 2 in den vergangenen zwei Wochen vermutlich eine Kernschmelze eingesetzt hatte. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)