Mein

29.02.2012 | Wirtschaft

Präsident der kalten Herzen

Joachim Gauck, Bundespräsident in spe, ist ein wirtschafts- und sozialpolitischer Hardliner. Soziale Gerechtigkeit hat für ihn einen niedrigen Stellenwert. mehr...
Im Herbst soll die offizielle Version von Windows 8 auf den Markt kommen, experimentierfreudige Nutzer können es aber heute schon ausprobieren. Foto: Caroline Seidel

29.02.2012 | Barcelona (dpa)

Nutzer können Vorab-Version von Windows 8 testen

Microsoft will Windows neu erfinden. Die nächste Generation - Windows 8 - unternimmt eine radikale Abkehr von der gewohnten PC-Benutzeroberfläche. Das neue Metro-Design dient sich vor allem den Tablets an, die dem PC mehr und mehr die Show stehlen. mehr...
Christian Wulff

29.02.2012 | Kommentar | (18)

Wulff fällt auf ein weiches Polster

Die Ehrensold-Entscheidung im Fall Wulff ist politisch instinktlos, kommentiert SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler. mehr...
Die Premierministerin Margaret Thatcher (Meryl Streep) in einer Szene des Film «Die Eiserne Lady» (undatiertes Handout).

29.02.2012 | (1)

"Parallelen zwischen Thatcher und Obama": Interview mit Meryl Streep

Für die Rolle der Margaret Thatcher bekam Meryl Streep ihren dritten Oscar. Wir sprachen mit ihr über den Film und über die eiserne Lady. Mit dem Trailer zum Film mehr...
Neue Lieferungen füllen die Lücken im Regal auf. Foto: Peter Kneffel/Archiv

29.02.2012 | Frankfurt/Main/Ehingen

Schlecker schließt jede zweite Filiale

Die insolvente Drogeriekette Schlecker streicht die Hälfte der rund 30.000 Arbeitsplätze mehr...
Christian Wulff war mit 51 Jahren der jüngste Bundespräsident, der ins Amt kam und der mit der kürzesten Amtzeit. Foto: Jörg Carstensen

29.02.2012 | Berlin

Wulff bekommt Ehrensold

Der nach rund 20 Monaten Amtszeit zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff bekommt einen Ehrensold. mehr...

29.02.2012

Die wichtigsten Ergebnisse

Romantiker: Für 77 Prozent der Deutschen ist eine glückliche Partnerschaft eine wichtige Quelle für das persönliche Glück. Zwei Drittel (66 Prozent) der Bevölkerung ab 16 Jahren glauben an die Liebe fürs Leben und sind überzeugt, dass man einen Partner finden kann, mit dem man für den Rest des Lebens glücklich ist.Wankelmut: Fast jeder Dritte (31 Prozent) ist überzeugt, dass man nie sicher sein kann, den idealen Partner gefunden zu haben. mehr...

29.02.2012

Der Weckruf

Im Deutschen Bundestag sitzen 622 Abgeordnete. 620 von ihnen werden jetzt wachgerüttelt. mehr...

29.02.2012 | Politik

Kein Auslaufmodell

„Die große Badewanne“ („La Grande Baignoire“). Das Bild entstand von 1937–1939.

29.02.2012 | Kultur

Der Maler des privaten Glücks

Die Fondation Beyeler in Basel-Riehen zeigt in einer Ausstellung den Sonderling Pierre Bonnard. mehr...

29.02.2012 | Baden-Württemberg

Seltsame Umbauängste

Die Angst geht um. Seit einem Dreivierteljahr regiert Grün-Rot das Land. mehr...

29.02.2012 | Baden-Württemberg

Auf dem Weg nach Berlin

Am 18. März wird der künftige Bundespräsident im Berliner Bundestag gewählt. Die Kandidaten und ihre Wahlleute mehr...
SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel ist wegen seines Einsatzes für Beamte in die Kritik geraten.

29.02.2012 | Baden-Württemberg

„Kein böses Wort über Kollege Schmiedel“

Ministerpräsident Kretschmann schaltet sich in den SPD-internen Zwist um Kürzungen bei der Beamtenbesoldung ein mehr...

29.02.2012 | Kultur

Zur Person

Pierre Bonnard wurde 1867 in Paris geboren. Er studierte Jura und besuchte anschließend die Ecole des Beaux-Arts. mehr...

29.02.2012 | Kultur

Bläserensemble entspannt und feurig

Unter dem Titel „Feuerwerk und Bläserklang“ kündigen die SWRwinds im 4. Konzert des 65. Jubiläumszyklus der Säckinger Kammermusik-Abende am Sonntag, 4. März, um 19.30 Uhr im Kursaal einen Konzertabend an, wie er farbiger kaum sein kann. Das junge Ensemble, Tatjana Ruhland (Flöte), Anne Angerer (Oboe), Dirk Altmann (Klarinette), Kurt Berger (Bassklarinette), Hanno Dönneweg (Fagott) und Wolfgang Wipfler (Horn) nimmt das Publikum mit auf eine Reise, die sich zu einem entspannten Musikerlebnis, einem glitzernden Feuerwerk des Bläserklangs entwickelt. mehr...

29.02.2012 | Wirtschaft

So entwickelten sich die Geschäftsfelder von Georg-Fischer

GF Automotive: Das Geschäftsfeld Automobilguss (GF Automotive), das in Singen seinen größten Standort mit rund 1100 Mitarbeitern und auch in Friedrichshafen ein Werk mit 250 Beschäftigten hat, legte im vergangenen Jahr kräftig zu: In Lokalwährungen kletterte der Umsatz um 20,3 Prozent. In Schweizer Franken gerechnet stieg er um 7,2 Prozent auf 1,66 Milliarden Franken. mehr...

29.02.2012 | Kultur

Kesselhaus wird Galerie auf Zeit

Kunst am Rhein: Im Rahmen der 50-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Huningue (Frankreich) und Weil am Rhein veranstaltet das Hüninger Kulturzentrum Le Triangle erstmals eine große Ausstellung mit den Künstlern des Weiler Kulturzentrums Kesselhaus. Das architektonisch beeindruckende, lichtdurchflutete Gebäude auf der anderen Rheinseite im benachbarten Elsass wird zur Galerie auf Zeit. mehr...
Klavier-Latina: Gabriela Montero bei „Klassiksterne Rheinfelden“.

29.02.2012 | Kultur

Klavier-Latina bei Klassiksterne

Klänge aus einer anderen Welt bringt die Venezolanerin Gabriela Montero in die klassischen Konzertsäle. Impulsiv, aber mit großer Natürlichkeit entzündet sie in der Musik ihrer südamerikanischen Heimat ein Feuerwerk an Rhythmen und Klangfarben. mehr...

29.02.2012 | Politik | (1)

Ein Kontinent steht unter Strom

Das Szenario gehört zu den klimapolitischen Träumen der EU-Kommission: Vertreter der örtlichen Energieversorger schwärmen aus, besuchen Hausbesitzer und Wohnungsmieter, um ihnen Tipps und finanzielle Unterstützung bei der Wärmedämmung der Räume anzubieten. Und um anschließend 1,5 Prozent weniger Energie verkaufen zu können.„Zentralistische Ökodiktatur“ schimpft der neue Chef der CDU-Abgeordneten im Europäischen Parlament, Herbert Reul, diesen Vorschlag. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)