Mein
Die Maurer-Atmos GmbH (Reichenau) stellt Räucheranlagen her.

28.05.2011 | Wirtschaft

Tiefer Einschnitt bei Maurer-Atmos

Reichenau (lud) Bei dem Räucheranlagen-Hersteller Maurer-Atmos GmbH (Reichenau), der im März die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt hat, sollen 60 der 129 Arbeitsplätze gestrichen werden. Derzeit verhandelt der Betriebsrat mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter Norbert Wischermann über die Konditionen des Personalabbaus. mehr...

28.05.2011 | Wirtschaft

Sachwerte beruhigen

In einigen Bodenseegemeinden werden die Immobilien knapp. Die Makler beklagen sich, dass es bei weitem nicht genug Angebote gebe, um die Nachfrage der Käufer zu befriedigen. mehr...
Die Erziehung von Kleinkindern ist der neuen Regierung wichtig – der Universität Konstanz bald auch.

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Frühe Kindheit im Blick

Die Universität Konstanz erhält eine Stiftungsprofessur für Bildungsforschung. Der Stifter kommt aus dem Thurgau mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Allgemeinärzte

24 Prozent der niedergelassenen Ärzte in Baden-Württemberg sind nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung 60 Jahre oder älter. Laut Statistischem Landesamt waren im Jahr 2009 im Regierungsbezirk Freiburg von den 9104 berufsausübenden Ärzten 3649 in freier Praxis tätig. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Feldberg: Ein Museum für den Schwarzwälder Schinken

Der Schwarzwälder Schinken kommt ins Museum.Die Ausstellung wird im achten Stock des Aussichtsturms auf dem Feldberg entstehen, teilte der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller mit. Das Museum soll im Mai 2012 öffnen. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

CDU Südbaden: Zwei Kandidaten für Bezirksvorsitz

Klaus Schüle, der bei der Landtagswahl gescheiterte frühere Freiburger Abgeordnete, wird nicht für den Vorsitz des CDU-Bezirks Südbaden kandidieren. Dies erklärte er gegenüber dieser Zeitung. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Politiker-Karriere: Monika Stolz könnte ins Saarland wechseln

Die frühere baden-württembergische Sozialministerin Monika Stolz (CDU) wird nach Medienberichten als Arbeits- und Sozialministerin im Kabinett der künftigen saarländischen Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) gehandelt. Stolz zeigte sich überrascht. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Titisee-Neustadt: Norovirus sucht Jugendherberge heim

In einer Jugendherberge bei Titisee-Neustadt gab es eine Masseninfektion mit einem Brechdurchfall-Erreger, die einen Großeinsatz des DRK auslöste. 29 Schüler und Erwachsene mussten zur Akutbehandlung in umliegende Kliniken eingeliefert werden. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg

Patenkompanie

Lange Tradition haben Patenschaften von Gemeinden zu Bundeswehrabteilungen. Diese diene einerseits zu mehr Bürgernähe für die Truppe, andererseits soll es Verständnis für den Dienst der Soldaten schaffen. mehr...

28.05.2011 | Kultur

Geschmacksakkorde

Die Musik teilt sich, wie jedermann weiß, in schön klingende Musik und in Neue Musik. In Konsonanzen und in Dissonanzen also. mehr...

28.05.2011 | Leitartikel

Der Club der Ehemaligen

Der Aufwand war gewaltig. 120 000 Polizisten riegelten zwei Tage lang den französischen Badeort Deauville ab, das 4000-Einwohner-Städtchen in der Normandie wurde zur Festung ausgebaut. mehr...

28.05.2011 | Kultur

Alte Pinakothek

Am 16. Oktober 1836 wurde die Alte Pinakothek in München eröffnet. mehr...

28.05.2011 | Kultur

Der Thronfolger steht fest

Der Wiener Kulturmanager Roland Geyer übernimmt die Leitung der Bregenzer Festspiele. David Pountney geht nach Wales mehr...
Zu Gast in München: Johannes Vermeers „Frau mit Waage“ (etwa 1663/64).

28.05.2011 | Kultur

Meisterwerke wohin das Auge blickt

Die Alte Pinakothek in München wird 175 Jahre alt und feiert den Geburtstag mit drei feinen Ausstellungen mehr...

28.05.2011 | Kommentar

Vielversprechend

Er ist ein auslaufendes Modell, der klassische Landarzt, der sich selbst in entlegensten Gegenden niederlässt, der rund um die Uhr und bei Wind und Wetter für die Patienten da ist. Bald ist er reif für die Geschichtsbücher.Ob sich junge Ärzte und ihre Familien durch das neue Versorgungsgesetz des Bundes auf die Alb oder in den tiefsten Schwarzwald locken lassen, muss abgewartet werden. mehr...

28.05.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Ringen um die grüne Energie

Klaus Stöcklin, Vorsitzender der Bürgerinitiative Atdorf am Hochrhein, demonstriert gegen die Pläne der Schluchseewerke, ein weiteres Pumpspeicherkraftwerk im Südschwarzwald zu bauen. Das Milliardenprojekt nördlich von Bad Säckingen, das als Ergänzung zu dem bestehenden Hornbergbecken I (im Hintergrund) geplant wird, wäre nach Ansicht der kritischen Bürger und der Naturschutzverbände ein riskanter Eingriff in die Erholungslandschaft des Hotzenwaldes. mehr...