Nachrichten

Mein
Ausschnitt aus einem Porträt des legendären Findelkinds Kaspar Hauser im Markgrafen-Museum in Ansbach.

28.04.2012

Die Akte „Kaspar Hauser“ ist vorerst geschlossen

Pfingstmontag 1828: Ein klobiger Jüngling wankt durch Nürnberg. Kaspar Hauser tritt in die Welt. Am kommenden Montag jährt sich sein Geburtstag zum 200. Mal mehr...

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Analyse: Piraten mit neuem Chef

Die Tagesordnung sah inhaltliche Positionsbestimmungen am Samstag gar nicht vor, aber das brennende Thema Rechtsextremismus hielt sich nicht an die Planung des Piraten- Parteitags in Neumünster. mehr...
Prinz William und seine Kate feiern die «papierenen Hochzeit». Foto: Liz O. Baylen

28.04.2012 | London (dpa)

Erster Hochzeitstag: Kate und William feiern andere statt sich selbst

Prinz William (29) und seine Frau Kate (30) wollen an ihrem ersten Hochzeitstag nicht sich selbst, sondern andere hochleben lassen. «Sie werden das Wochenende mit Freunden verbringen, die etwas zu feiern haben», sagte ein Sprecher des St-James'-Palasts in London vieldeutig. mehr...
Auf eine richtige Kindheit musste der frühere Eiskunstläufer Bäumler verzichten. Foto: Horst Ossinger

28.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Eisprinz Hans-Jürgen Bäumler litt unter der starken Mutter

Der ehemalige Eiskunstläufer Hans-Jürgen Bäumler hat als Jugendlicher sehr unter seiner starken Mutter gelitten. Dem Hessischen Rundfunk sagte der 70-Jährige in Frankfurt, er habe es als grausam empfunden, bei seiner Mutter aufgewachsen zu sein. mehr...

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Piraten mit einstimmigem Votum gegen Holocaust-Leugnung

Die Rechtsextremismus-Debatte bei den Piraten hat auch den Parteitag in Neumünster überschattet. Versammlungsleiter Jan Leutert teilte mit, ein Mitglied habe am Rande der Versammlung gegenüber der Presse geäußert, dass man über den Holocaust diskutieren könne. mehr...
Jugendliche gleiten in Nürnberg in einem Freibad auf einer Wasserrutsche ins Becken. Foto: Daniel Karmann

28.04.2012 | München/Friedrichshafen (dpa)

Temperaturen wie auf Mallorca

Eisessen, Grillen und intensives Sonnenbaden: Sommerliche Temperaturen haben Süddeutschland am Samstag in Urlaubsstimmung versetzt. mehr...
Teilnehmer des Bundesparteitags der Piraten: Im Unterschied zu den anderen Parteien verzichten die Piraten auf ein Delegiertensystem. Foto: Marcus Brandt

28.04.2012 | Neumünster (dpa)

Analyse: Piraten wollen Profis sein

Die Mitte Deutschlands ist es nicht, der Nabel der Welt schon gar nicht. Vielleicht fanden auch deshalb nicht ganz so viele Piraten ihren Weg nach Neumünster in Holstein zum Bundesparteitag, wie die Organisatoren gehofft hatten. mehr...

28.04.2012 | Wirtschaft

Zur Person

Ilse Aigner, 47, ist seit 2008 Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Sie gelangte in dieses Amt, als ihr Vorgänger Horst Seehofer zurück nach Bayern wechselte – als Ministerpräsident. mehr...

28.04.2012

3D ohne Brille

Für Liebhaber von 3D-Filmen, die Brillen lästig finden, besteht Hoffnung: Eine brillenlose 3D-Technologie ist in Arbeit, erste Geräte kommen sogar schon in den Handel. Die Technologie ist nach Meinung von Peter Knaak von der Stiftung Warentest aber noch nicht ganz ausgereift. mehr...

28.04.2012 | Politik

Blanke Willkür

Urteile von Ratingagenturen sind zu einer reinen Randnotiz verkommen. Das gilt auch für die Abwertung Spaniens. mehr...

28.04.2012 | Politik

Schlechte Noten für Spanien

Spanien rutscht immer tiefer in den Krisenstrudel. Die US-Ratingagentur Standard & Poor's senkte die Kreditwürdigkeit des Euro-Sorgenkindes gleich um zwei Stufen und setzte den Ausblick auf „negativ“. Damit droht eine weitere Herabstufung. mehr...

28.04.2012 | Kultur

Das Ensemblehaus

Das Freiburger Barockorchester (FBO) und das ensemble recherche haben mit dem neu erbauten Ensemblehaus Freiburg ein Zentrum für Alte und Neue Musik geschaffen. Bauherrin ist die gemeinnützige Stiftung Baden-Württembergische Ensemble-Akademie Freiburg, die das Haus unterhält und es an die beiden Ensembles vermietet. mehr...

28.04.2012 | Politik

Ein Grübler

Erst grübeln, dann dübeln.“ Nach dieser Weisheit macht der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle Politik seit er dem Land Rheinland-Pfalz acht Jahre als Minister für Wirtschaft und Weinbau diente und dabei zum Politiker aufstieg, der mit Abstand den bundesweiten Rekord im Küssen von Weinköniginnen hält. Zu welch erstaunlichen Erkenntnissen und Ergebnissen diese Parole führt, hat Brüderle jetzt den Berliner Journalisten vorgeführt. mehr...

28.04.2012

Kriegsspiel als Kulturgut?

Die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises für „Crysis 2“ facht eine Debatte über den Wert digitaler Unterhaltung an mehr...
Noch sind 3D-Filmfans auch im Heimkino auf Brillen angewiesen. Die brillenlose 3D-Technologie halten Experten für technisch noch nicht ausgereift.

28.04.2012

Heimkino in der dritten Dimension

Dreidimensionales Heimkino hört sich toll an. Doch welche Ausstattung braucht man dafür? mehr...

28.04.2012 | Politik

Alles was rechts ist

Das also ist das Gesicht des französischen Rechtsextremismus. Eine Frau mittleren Alters, blondes Haar, rauchige Stimme, drei Kinder, zweimal geschieden. mehr...

28.04.2012

Handy ist vielen wichtiger als Sex

Eine Woche ohne Handy oder Smartphone – kaum denkbar für Jugendliche. Lieber verzichten sie auf Sex oder Fernsehen. mehr...

28.04.2012

Apple-Computer Ziel von Angriffen

Nutzer von Macintosh-Computern müssen sich nach Ansicht des führenden IT-Sicherheitsexperten Eugene Kaspersky auf eine Welle von Virenattacken einstellen. Das jüngst grassierende Schadprogramm Flashback, das Rechner mit Apple-Betriebssystem befallen hatte, sei erst der Anfang, so Kaspersky. mehr...

28.04.2012

Abzocken mit neuen Betrugsmails

Im Internet kursieren nach Angaben von Verbraucherschützern zurzeit mehrere neue betrügerische Mails. Den Empfängern wird darin eine Steuererstattung angekündigt, erläutert die Verbraucherzentrale Berlin. mehr...

28.04.2012

Für neue HD-Sender Suchlauf starten

Wenn am 30. April das analoge Sat-TV abgeschaltet wird, haben die Satelliten auf einen Schlag viel freie Kapazität. Die wird genutzt, um mehr Programme in hochauflösender Qualität (HDTV) zu verbreiten. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015