Mein

28.04.2011 | Religion

Braucht man den Papst?

Als Jesus mit den 12 Jüngern beim letzten Abendmahl saß und mit ihnen Gemeinschaft hielt, stiftete er die Urzelle der Kirche. Das Brotbrechen ist der Kern dieser Religion. Vom Papst sprach in dieser Stunde niemand – das Amt entwickelte sich im Lauf der Jahrhunderte. mehr...
Eine moderne Ikone: Johannes Paul II. war – anders als sein Nachfolger – ein Freund moderner Messgewänder. Das Bild zeigt ihn in Slowenien, 1999.

28.04.2011 | Politik

Johannes Paul II.: Was für ein Mensch

Die Tage vor der Seligsprechung von Johannes Paul II. sind von Jubel geprägt. mehr...

28.04.2011 | Politik

Lehrzeit in Stuttgart

Der erste grün-rote Koalitionsvertrag in einem deutschen Bundesland steht also. Er zeugt von einem maßvollen Veränderungswillen. mehr...

28.04.2011 | Wirtschaft

Modeschmuck: Rückgänge bei Bijou Brigitte

Der Modeschmuck-Konzern Bijou Brigitte hat weniger Umsatz und Gewinn erzielt. Im ersten Quartal 2011 reduzierte sich der Umsatz gegenüber der gleichen Vorjahreszeit von 78,5 auf 76,2 Millionen Euro, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. mehr...

28.04.2011 | Wirtschaft

USA: Notenbank hält Leitzins stabil

Die US-Notenbank sieht die amerikanische Wirtschaft weiter auf einem mäßigen Wachstumkurs und erwartet auch längerfristig nur eine geringe Inflation. Vor diesem Hintergrund beschloss die Fed, den US-Leitzins auf dem Tiefstand von 0,0 bis 0,25 Prozent zu belassen. mehr...

28.04.2011 | Politik

Der Umbau auf 83 Seiten

Stuttgart – Grüne und SPD haben in Stuttgart den Koalitionsvertrag vorgelegt. Nach vier Wochen Verhandlung präsentierten die beiden künftigen Koalitionäre ein 83 Seiten starkes Papier, das als Grundlage der fünfjährigen Regierungszeit gilt. mehr...

28.04.2011 | Politik

Stimmung: Fukushima kann die Stimmung nicht trüben

Die Atomkatastrophe in Fukushima hat Umfragen zufolge die gute Stimmung der Deutschen nicht trüben können. In einer Zuversichtsstudie des Allianz-Konzerns zeigten sich 60 Prozent der Befragten zuversichtlich hinsichtlich der Entwicklung des eigenen Lebens, was einem Plus von zehn Punkten gegenüber dem Vormonat entspricht. mehr...

28.04.2011 | Politik

Umfrage: Grüne und SPD weiter mit Mehrheit

Die Grünen liegen nach einer Forsa-Umfrage bundesweit in der Wählergunst weiter vor der SPD. Beide Parteien sacken aber gegenüber der Vorwoche um je einen Prozentpunkt ab – die Grünen auf 27 Prozent, die Sozialdemokraten mit 22 Prozent. mehr...

28.04.2011 | Politik

Renten: Angleichung kommt, aber vorsichtig

Die Bundesregierung hat dem Eindruck widersprochen, Rentner in Ostdeutschland würden unzulässig bevorzugt. Es sei zwar richtig, dass die Verdienste im Osten für die Rente höher bewertet würden als im Westen, sagte ein Sprecher des Bundessozialministeriums. mehr...

28.04.2011 | Politik

Nahost: Fatah und Hamas versöhnen sich

Nach jahrelangem Gezerre haben die verfeindeten Palästinenserorganisationen Fatah und Hamas überraschend ein Versöhnungsabkommen unterzeichnet. Der von Ägypten vermittelte Vertrag legt einen zeitlichen Rahmen für die längst überfälligen Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in den Palästinensergebieten fest. mehr...

28.04.2011 | Politik

Libyen: Stammesführer wenden sich von Gaddafi ab

Vertreter aller libyschen Stämme haben sich in einer Erklärung von Machthaber Muammar el Gaddafi abgewandt. Unter den 61 Unterzeichnern des Bekenntnisses zu einem geeinten und freien Libyen sei auch ein Vertreter des Gaddafi-Stammes, sagte der französische Schriftsteller Bernard-Henri Lévy, der den Text am Mittwoch veröffentlichte. mehr...
Alles, was den Schwarzwald ausmacht, zeigt das Augustinermuseum in Freiburg. Den Gutacher Bollenhut, bemaltes Glas aus dem 18. und 19. Jahrhundert sowie Sonntagstrachten aus Neustadt.

28.04.2011 | Kultur

Mehr als Kirsch und Bollenhut

Die Ausstellung „Unser Schwarzwald“ im Augustinermuseum Freiburg zeichnet ein differenziertes Bild von Natur und Landschaft mehr...
Chris Hemsworth als Thor. Ein blonder Hüne ohne Ecken und Kanten.

28.04.2011 | Kultur

Das ist nicht gerade der Hammer

Shakespeare light in 3D: Kenneth Branagh wagt sich mit „Thor“ an seine erste Comic-Verfilmung mehr...

28.04.2011 | Wirtschaft

Private Rating-Agenturen gehören verboten

Die Bewertger der Kreditwürdigkeit sind höchst zweifelhafte Privatunternehmen, die öffentliche Aufgaben wahrnehmen. mehr...
Die Landwirtschaft soll möglichst ohne Gentechnik auskommen.

28.04.2011 | (7)

Die Eckpunkte des grün-roten Koalitionsvertrages

Nach der Unterzeichnung des grün-roten Koalitionsvertrages haben die Parteien der Regierungspartner Zeit, sich das Werk und die einzelnen Punkte anzuschauen. Die SPD macht ihn zum Gegenstand einer Mitgliederbefragung, deren Ergebnis kommende Woche feststehen soll. Die Grünen lassen wie die SPD ihre Partei am Samstag, 7. Mai, über den Vertrag abstimmen – ein Prozedere, das sich CDU und FDP stets ersparten. Dort wurde die Basis nicht befragt. Das Risiko bei dem von Grünen und SPD gewählten Verfahren besteht darin, dass sich die Basis einzelnen Punkten des gesamten Pakets verweigern könnte. mehr...

28.04.2011

Auf dem Weg ins Amt

Vertragssache: 83 Seiten umfasst der Koalitionsvertrag zwischen Grünen und SPD. Vor fünf Jahren unterzeichneten CDU und FDP mit Günther Oettinger und Ulrich Goll an der Spitze 80 Seiten „Vertrag“, den Schwarz und Gelb fast komplett in den fünf Jahren abarbeiteten. mehr...
Hier wird unbeirrt gewerkelt: Die Automobil-Zulieferer in der Region machen sich keine Sorgen wegen der neuen Landesregierung.

28.04.2011 | Wirtschaft

„Das ist nichts, was uns mit Sorge erfüllt“

Die Automobilzulieferer in der Region reagieren gelassen auf die Aussagen des designierten baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmanns zum Thema Verkehrspolitik. mehr...