Mein
Grünen-Politiker Winfried Kretschmann wird neuer Ministerpräsident von Baden-Württemberg.

28.03.2011 | Region

Machtwechsel: Die Gewinner und Verlierer in der Region

In Baden-Württemberg ist der prognostizierte Machtwechsel eingetreten. Auch in den elf Wahlkreisen der SÜDKURIER-Region gab es große Überraschungen. mehr...
Im Siegestaumel nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben mehrere hundert Gegner des Milliardenprojekts Stuttgart 21 am Hauptbahnhof randaliert.

28.03.2011 | Stuttgart | (5)

Stuttgart-21-Gegner reißen Bauzaun ein

Nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg ist es am umstrittenen Bauprojekt Stuttgart 21 zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Im Siegestaumel rissen mehrere hundert Gegner des Milliardenprojekts Stuttgart 21 einen Bauzaun am Hauptbahnhof ein. mehr...
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer lässt die Wahlfolgen prüfen.

28.03.2011 | Berlin

Nach der Wahl: Ramsauer prüft Folgen für Verkehrsprojekte

Das Bundesverkehrsministerium prüft die Auswirkungen der Landtagswahlen vom Sonntag auf Verkehrsgroßprojekte in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Eine entsprechende Anweisung an das Ministerium erteilte Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) noch am Wahlsonntag während seiner Reise in Brasilien. mehr...
Den Posten ist Stefan Mappus bald los: Namensschild vor dem Büro des Ministerpräsidenten.

28.03.2011 | Stuttgart (dpa/lsw) | (6)

Grün-Rot bereitet Machtübernahme vor - Mappus zieht Konsequenzen

Nach ihrem historischen Wahlsieg in Baden-Württemberg wollen Grünen und SPD rasch die Machtübernahme vorbereiten. Man wolle noch in dieser Woche die Gespräche mit der SPD beginnen, kündigte Grünen-Landeschef Chris Kühn an. mehr...
Die FDP ist bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz aus dem Parlament geflogen. Guido Westerwelle machte nach der Wahlschlappe deutlich, dass er die Arbeit als Parteivorsitzender gerne tue

28.03.2011 | Berlin (dpa)

Westerwelle will für die FDP «Neustart» - aber wie?

Am Tag nach dem Debakel hat Guido Westerwelle die Bühne für sich allein. Niemand von der sonstigen Parteiprominenz steht dem FDP-Chef zur Seite, als er im Thomas-Dehler-Haus vor die Kameras muss. mehr...

28.03.2011

+++ Live-Ticker zu Libyen und den Unruhen in der arabischen Welt +++

Die Aufständischen gegen Libyens Machthaber Gaddafi stoßen weiter nach Westen vor. Verfolgen Sie die Entwicklungen in unserem Live-Ticker.

mehr...

28.03.2011

+++ Live-Ticker zur Japan-Katastrophe +++

Die Situation im havarierten Atomkraftwerk Fukushima ist nach wie vor nicht unter Kontrolle. Neue Hiobsbotschaften aus der japanischen Atomruine schüren erneut die Angst vor einem Super-GAU. Verfolgen Sie die Entwicklungen in unserem Live-Ticker.

mehr...

28.03.2011 | Berlin (dpa)

Künast: «Baden-Württemberg verändert viel in der Republik»

Der Machtwechsel in Baden-Württemberg mit dem ersten grünen Ministerpräsidenten bringt nach Ansicht von Grünen-Fraktionschefin Renate Künast Umwälzungen in ganz Deutschland. «Baden-Württemberg verändert viel in der Republik», sagte sie in Berlin. mehr...

28.03.2011 | Kultur

Künstlerisch unabhängig

Radiohead haben es noch einmal gemacht und die Musikwelt mit ihrer aktuellen Albumveröffentlichung höchst effektiv in ekstatischen Aufruhr versetzt. Am Valentinstag verkündete das britische Quintett um Frontmann Thom Yorke nicht nur unerwartet, dass das neue Werk „The King of Limbs“ fertig sei. mehr...

28.03.2011 | Kommentar | (2)

Die Wähler wollen ein neues Baden-Württemberg

SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz kommentiert den Wahlausgang mehr...
So sah Giacometti seine Mutter. Das Bild „La mère de l'artiste“ entstand 1937.

28.03.2011 | Kultur

Allerletzte Blickverschiebung

Das Kunsthaus Zürich zeigt„Alberto Giacometti. DasSehen im Werk“ aus dem eigenen Sammlungsbestand mehr...

28.03.2011 | Politik

Japan gab den Ausschlag

In Baden-Württemberg bleibt die CDU auch nach fast 60 Jahren stärkste Partei, hat aber genau wie die FDP klare Verluste. Gewinner sind die Grünen, die mit dem stärksten Plus in ihrer Parteigeschichte ihr bestes Ergebnis bei Landtagswahlen erzielen.Die Hauptgründe für den Wahlausgang liegen zunächst vor Ort: Nach heftigen Imageverlusten von CDU und FDP im Land, einer mageren Regierungsbilanz, einem wenig beliebten Ministerpräsidenten ist es für 57 Prozent der Befragten „Zeit für neue Parteien an der Regierung“. mehr...

28.03.2011 | Politik

Siegeszug der libyschen Befreier

Bengasi/Tripolis – Mit Rückendeckung der internationalen Luftstreitmacht marschiert Libyens bewaffnete Opposition Richtung Tripolis, um Diktator Muammar al-Gaddafi zu vertreiben. Alliierte Kampfbomber hatten am Wochenende mit Attacken auf Gaddafis Panzer- und Artilleriestellungen rund um die strategisch wichtige Küstenstadt Ajdabiya den Weg Richtung Westen freigeschossen. mehr...

28.03.2011 | Politik

Alles im roten Bereich

Fukushima (dpa) Die radioaktive Verseuchung um das japanische Katastrophen-Atomkraftwerk Fukushima hat teils extreme Werte erreicht. Das Meer nahe der maroden Meiler ist immer stärker belastet. mehr...

28.03.2011 | Politik

Bisher mehr als 10 000 Tote gezählt

Verwüstung: Der Tsunami in Japan hat eine Landfläche von rund 470 Quadratkilometern entlang der Küste überflutet. Das belegen die neuesten Messsungen der japanischen Geodaten-Firma Pasco, die Satellitendaten ausgewertet hat. mehr...
Ein weinendes Mädchen in einem Auffanglager in Japan. Warmes Essen ist dort selbst für Kinder nur schwer zu beschaffen.

28.03.2011 | Politik

Angst in den Notlagern

Japaner fragen nach Gefahr der radioaktiven StrahlungWachsende Kritik an Beschwichtigungskurs von Regierung und Opposition mehr...

28.03.2011 | Politik

Union bei Atompolitik uneins

Die seit langem größten Anti-Kernenergie-Proteste haben die Debatte um die Atommeiler erneut angeheizt. Bei der CDU gibte es Stimmen, die sich von Merkels dreimonatigem AKW-Moratorium klar distanzieren:Stefan Mappus: Der Südwest-Ministerpräsident und CDU-Wahlkämpfer, der Merkels Atomschwenk mitgemacht hatte, ließ jetzt eine Distanzierung zu Kanzlerin durchblicken als er sagte: „Natürlich spielt die Sicherheit die größte Rolle. mehr...
Mario Vargas Llosa feiert erstmals Geburtstag als Nobelpreisträger.

28.03.2011 | Kultur

Plädoyer für eine Kultur der Freiheit

Der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa feiert heute seinen 75. Geburtstag mehr...

28.03.2011 | Kultur

München: Museumsdirektor Chris Dercon nimmt Abschied

Nach gut sieben Jahren verlässt Museumsdirektor Chris Dercon das Haus der Kunst in München, um Chef der Tate Modern in London zu werden. Die Nachfolge des Belgiers übernimmt der Nigerianer Okwui Enwezor. mehr...

28.03.2011 | Kultur

Orhan Pamuk: Er blickt optimistisch in die arabischen Länder

Der Aufstand in arabischen Ländern zeigt nach Aussage des Literaturnobelpreisträgers Orhan Pamuk, dass sich die Sehnsucht nach Demokratie nicht unterdrücken lässt. „Das zu sehen, macht mich glücklich“, sagte der türkische Schriftsteller. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)