Mein

27.12.2011 | Politik

Neonazis wollten Polizeiwaffe

Die Polizei schließt im Fall der 2007 ermordeten Heilbronner Polizistin Michèle Kiesewetter eine Beziehungstat aus. Wahrscheinlich wurde die 22-Jährige zufällig zum Opfer, weil die Täter an eine neue Waffe kommen wollten. mehr...

27.12.2011 | Politik

Entsetzen über blutige Anschläge

Die Anschläge auf katholische Kirchen in Nigeria am Weihnachtstag haben weltweit Empörung und Entsetzen hervorgerufen. Mindestens 40 Menschen starben. mehr...

27.12.2011 | Politik

Heilige Nacht, eiliges Kind

Mit der Pistenraupe statt mit dem Krankenwagen mussten Sanitäter in Österreich für ein Weihnachtsbaby ausrücken. Eine junge Frau feierte Weihnachten auf 1850 Metern Höhe in einer Hütte, als ihre Wehen einsetzten. mehr...

27.12.2011 | Politik

Zur Person

Ursula von der Leyen (53) ist seit November 2009 Bundesministerin für Arbeit und Soziales. In den vier Jahren der großen Koalition (2005 bis 2009) war sie im Kabinett von Angela Merkel Bundesfamilienministerin. mehr...

27.12.2011 | Kultur

Zur Person

Albert Welti wurde 1862 in Zürich-Aussersihl geboren, er starb 1912. Eine Fotografenlehre brach er ab, um von 1882 bis 1886 in München Kunst zu studieren. Danach verbrachte er zwei Jahre im Atelier von Arnold Böcklin. mehr...

27.12.2011 | Politik

Ein Abgrund

Ausgerechnet an Weihnachten. Mitten ins Fest des Friedens platzte die Nachricht von den grausamen Anschlägen auf Nigerias Kirchen. mehr...

27.12.2011 | Politik | (1)

Welche Krise?

Einer „echten Staatskrise nahe“ wäre das Land laut SPD-Chef Sigmar Gabriel, wenn Christian Wulff als Bundespräsident zurücktreten müsste. Gemach, gemach. mehr...

27.12.2011 | Baden-Württemberg

Kreisverkehr ohne Kunstwerke

Das Verkehrsministerium hat Verkehrskreisel mit Bäumen, großen Steinen und Plastikenper Erlass verboten mehr...

27.12.2011 | Baden-Württemberg

Einbrecher stehlen wertvolles Gemälde

<p>In einem Antiquitätengeschäft in Steinhausen bei Bad Schussenried haben Einbrecher reiche Beute gemacht. Sie stahlen ein Gemälde des Biberacher Künstlers Johann Baptist Pflug im Wert von 12 000 Euro und Goldschmuck im Wert von rund 40 000 Euro. mehr...

27.12.2011 | Kultur

Mit starrem Blick aufs Geld

Ein großer Film über die erneute Eroberung der einstigen Kolonien: „Und dann der Regen“ mehr...

27.12.2011 | Kultur

„Boger“ – die Urlesung in Singen

Heiligabend in Singen, 70er Jahre, früher Vormittag. Ein Mann macht sich auf den Weg, um noch eine Besorgung zu machen. mehr...
Ferdinand Nigg: &bdquo;Selig sind die Friedfertigen&ldquo; (o.J.). Wolle auf Stramin.

27.12.2011 | Kultur

Die Liebe der Sammlerin

Das Kunstmuseum Liechtenstein zeigt Werke aus der privatenCollection von Hanny Frick mehr...
Ein junger Mann im Schaffhauser Rhybadi. Die Aufnahme von Bruno und Eric Bührer entstand im Jahre 1961.

27.12.2011 | Kultur

Augenblicke des Erkennens

Augenblicksfotografien heißt eine Sonderausstellung des Museums zu Allerheiligen in Schaffhausen mit einer Auswahl von Fotografien von Bruno und Eric Bührer sowie Sonja und Max Baumann aus den 60er bis 80er Jahren mehr...

27.12.2011 | Politik

SPD stellt sich hinter Wulff

Im Streit um Bundespräsident Christian Wulff hat sich die SPD hinter das Staatsoberhaupt gestellt. Parteichef Sigmar Gabriel sprach sich mit Nachdruck für den Verbleib von Wulff im Amt des Bundespräsidenten aus. mehr...