Mein

27.10.2012 | Berlin (dpa)

Experte: «Die letzten Polioherde ausrotten»

Europa gilt seit zehn Jahren als frei von Kinderlähmung. Doch die Gefahr neuer Infektionen mit Poliomyelitis - kurz Polio - bestehe noch immer, warnt der Präsident des Robert Koch-Instituts in Berlin, Professor Reinhard Burger. mehr...
Der Komponist Hans Werner Henze im Jahr 2011

27.10.2012 | Mainz/Dresden

Komponist Hans Werner Henze ist tot

Hans Werner Henze, einer der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart, ist tot. mehr...
Ramsauers Wutrede: Im Gespräch mit Schweizer Medien hat sich der deutsche Verkehrsministers den Frust über den Fluglärm-Staatsvertrag von der Seele geredet.

27.10.2012 | Zürich/Baden-Württemberg | (4)

Ramsauer verteidigt umstrittenen Staatsvertrag

Im Streit um Schweizer Fluglärm über Süddeutschland hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den von ihm ausgehandelten Staatsvertrag gegen Kritik verteidigt. mehr...
Auch aus dem bayerischen Finanzministerium gab es einen Anruf beim Bayerischen Rundfunk. Dabei ging es um Äußerungen von Finanzminister Markus Söder (CSU). Foto: Frank Leonhardt

27.10.2012 | München (dpa) | (1)

Medien-Affäre in Bayern sorgt für neue Schlagzeilen

Die CSU hat in der Medien-Affäre mit einem weiteren Fall zu kämpfen. Das CSU-geführte Umweltministerium soll 2011 beim Bayerischen Rundfunk interveniert haben. Der Sender sieht keine Einflussnahme, doch die Opposition fordert Konsequenzen. mehr...
Schneehauben bilden sich auf Blättern auf einem Baum neben einer Zufahrtsstraße nach Stuttgart.

27.10.2012 | Wetter

Schnee-Walze rollt durch Deutschland

Plötzlich wird es Winter. Schnee, Glätte und Frost warten am Wochenende fast überall in Deutschland. In einigen Teilen des Landes hat es bereits erste Schneefälle gegeben. mehr...

27.10.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Konjunkturdelle weitet sich aus

„Die konjunkturelle Delle, die bereits im Frühsommer in der Wirtschaft der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg sichtbar wurde, weitet sich aus“: So fasste die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg gestern das Ergebnis ihrer jüngsten Umfrage bei heimischen Firmen in einer Pressemitteilung zusammen. Darin heißt es weiter: „Die Konjunktur verliert im Herbst weiter an Boden, die Stimmung scheint vor allem bedingt durch die Verschuldungskrise im Euroraum nun nachhaltiger eingetrübt“.Insgesamt hatte die IHK rund 240 Unternehmen angefragt. mehr...

27.10.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Konjunkturklima

In den IHK-Indikator für das regionale Konjunkturklima (Konjunkturbarometer) Klimaindikator gehen sowohl die Einschätzungen für die aktuelle Geschäftslage im Herbst 2012 wie auch die Erwartungen für die nächsten zwölf Monate in die Berechnung ein. mehr...

27.10.2012

Weltbewegende Momente

Rund sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde, aber nur einige von denen haben die Welt auch bewegt. Meistens bewegt sie sich sowieso von alleine, aber manchmal kommt es auch vor, dass sich ein Mensch 39 Kilometer von ihr weg- und dann in Überschallgeschwindigkeit wieder auf sie zu- und damit tatsächlich die Welt bewegt. mehr...

27.10.2012 | Wirtschaft

Ausgeben statt sparen

Es klingt paradox: Während sich die Weltwirtschaft dramatisch abschwächt, scheint dies die Deutschen nicht zu scheren. Sie sind ausgabefreudig wie lange nicht. mehr...

27.10.2012 | Politik | (1)

Fatale Signale

Der traut sich was: Da verkündet doch tatsächlich FDP-Frohnatur Brüderle, die Koalition wolle bis Weihnachten ihre Baustellen bereinigt haben. Man muss schon ans Christkind glauben, um sich auf diese Vorhersage zu verlassen. mehr...

27.10.2012 | Kultur

Zur Person

„Ich wäre gerne berühmt und unbekannt zugleich“, sagte Edgar Degas (1834-1917) einmal. Letzteres ist ihm nicht vergönnt gewesen. mehr...

27.10.2012 | Baden-Württemberg

Straßenrennen

In der Frühzeit des Automobilsports fanden sämtliche Rennen auf der Straße statt – diese wurden lediglich abgesperrt. Die berühmte Mille Miglia („1000 Meilen“) zum Beispiel führte quer durch Italien (Bild). Das Rennen wurde erst in den 50er-Jahren eingestellt, weil der reguläre Verkehr enorm zugenommen hatte. mehr...

27.10.2012 | Baden-Württemberg

Pussy Riot

Pussy Riot ist eine russische Punkband, die aus Frauen besteht. Bekannt wurde die Gruppe, als sie im Februar in einer Moskauer Kathedrale maskiert auftrat und Sprüche wie „Gott ist Dreck“ skandierte. mehr...

27.10.2012 | Moskau

Sehnsucht nach Winterzeit

Die ewige Sommerzeit macht viele Russen müde - nun wird wohl doch bald wieder am Zeiger gedreht mehr...

27.10.2012 | Politik

Mit Vollgas in die Sackgasse

Es war spätabends auf der A 81 bei Singen: Mit heulenden Motoren jagt eine Gang von Verkehrsrowdies in aufgemotzten Karossen zweispurig über die Fahrbahn Richtung Stuttgart. Ein illegales Autorennen – ohne Rücksicht auf andere, lebensgefährlich für Beteiligte und Unbeteiligte. mehr...

27.10.2012 | Wirtschaft

EEG-Umlage

Ausnahmen: Energieintensive Unternehmen können einen „Rabatt“ von 90 bis 99 Prozent auf die EEG-Umlage erhalten. Allerdings erst ab einem Verbrauch von mindestens einer Gigawattstunde Strom pro Jahr und wenn die Stromkosten 14 Prozent der Bruttowertschöpfung des Unternehmens ausmachen. mehr...

27.10.2012 | Baden-Württemberg

Schlagzeilen

Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) konnte dem Ministerpräsidenten hilfreich sein bei der Auswertung der Türkei-Reise. Der Besuch habe keinen medialen Niederschlag gefunden, wurde gelästert. mehr...

27.10.2012 | Baden-Württemberg

Martin Luther und die Krawall-Frauen

Gemeinderat von Wittenberg will den russischen Frauen von Pussy Riot einen Preis verleihen. Widerstand in der evangelischen Kirche mehr...
Edgar Degas: „Nach dem Bade“, Pastell auf Papier von 1895.

27.10.2012 | Kultur

Basel feiert das Spätwerk von Edgar Degas

Der Maler Edgar Degas gilt bei vielen seiner Biografen als launisch und schwierig. Basel zeigt das Spätwerk mehr...
„Ich bin fest davon überzeugt, dass die Wahl für uns ein Erfolg wird“: Philipp Rösler sieht die FDP auf einem guten Weg – trotz des anhaltenden Umfragetiefs.

27.10.2012 | Politik

„Wir brauchen ehrgeizigere Ziele“

Damit sich die Koalition in strittigen Fragen einig wird, nennt Philipp Rösler erneut eine Bedingung. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)