Mein
Mitten in den Turbulenzen auf den Märkten meldet sich Bundespräsident Wulff mit deutlicher Kritik zu Wort:

27.09.2011 | Bratislava (dpa)

Wulff mahnt zum gemeinsamen Kampf gegen Eurokrise

Bundespräsident Christian Wulff hat bei einem Besuch in der Slowakei eindringlich zur Solidarität in der Eurozone aufgerufen. «Wenn alle alles richtig machen, sind alle Probleme lösbar», sagte er in der Hauptstadt Bratislava. mehr...
Barack Obama macht sich Sorgen um Europa.

27.09.2011 | Washington (dpa)

Analyse: Obama greift Europäer an und meint Merkel

Barack Obama verliert mit den Europäern die Geduld. In aller Offenheit beklagt er ihr Zaudern in der Eurokrise. Will er von eigenen Problemen ablenken? Die Nerven liegen jedenfalls blank. mehr...
Ein Kind liegt krank im Bett. Bei fast allen FSME-Erkrankungen werden von Patienten grippeähnliche Beschwerden angegeben.

27.09.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Zeckenalarm in der Region!

Deutlich mehr Fälle von Hirnhautentzündung - Quote dreimal höher im Landkreis Konstanz mehr...

27.09.2011 | Wirtschaft

Tiefe Sorgenfalten

Die deutschen Unternehmen scheinen die Zuversicht zu verlieren: Zum dritten Mal in Folge ist der Ifo-Geschäftsklima-Index gesunken. Verwunderlich ist das nicht. mehr...

27.09.2011 | Wirtschaft

Regierungen und Notenbanker streiten um Auswege aus der Schuldenkrise – Manche wollen die Schuldenlöcher mit frischem Geld zuschütten

Regierungen und Notenbanker streiten um Auswege aus der Schuldenkrise. Manche wollen die Schuldenlöcher mit frischem Geld zuschütten mehr...
Angela Merkel vor der Großleinwand mit CDU-Landeschef Thomas Strobel.

27.09.2011 | Politik

Merkel wirbt an der Parteibasis

Karlsruhe/Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor der Entscheidung im Bundestag die Pläne der Regierung für die Euro-Rettung verteidigt. Solidarität könnten aber nur diejenigen erwarten, die sich der Verschuldung entgegenstemmten, sagte Merkel mit Blick auf Griechenland am Montagabend auf der Regionalkonferenz ihrer Partei in Karlsruhe.„Nichts wird gut werden, wenn nicht jeder bei sich zu Hause anfängt.“ Europa müsse klare Regeln für die Mitgliedsstaaten entwickeln, um solche Krisen in Zukunft zu verhindern. mehr...

27.09.2011 | Politik

Griechenland zittert weiter

Brüssel/Athen (dpa) Angespanntes Warten in Athen: Die Überweisung der neuen Kredittranche von acht Milliarden Euro an Griechenland verzögert sich weiter. mehr...

27.09.2011 | Politik

Wo Merkel ein Schimpfwort ist

Die Griechen sind außerordentlich schlecht auf die deutsche Kanzlerin zu sprechen. Auch die Not ihres Landes kreiden sie ihr an mehr...
Präsident Sarkozy muss die Mehrheit im Senat an die Linken abgeben.

27.09.2011 | Politik

Bittere Schlappe für Sarkozy

Paris – Wäre Frankreich ein Schiff, es würde zwar noch rechts gesteuert, neigt sich aber immer stärker nach links. So sehr, dass in ein paar Monaten möglicherweise der Kapitän wechselt und von der Linken gestellt wird. mehr...

27.09.2011 | Politik

Zeckenplage hat Folgen

Konstanz/Villingen-Schwenningen – Die Zecken sind in Baden-Württemberg auf dem Vormarsch. Der Südwesten gilt inzwischen mit Ausnahme der Stadtkreise Heilbronn und Ulm als Risikogebiet. mehr...

27.09.2011 | Kommentar

Verschlafen

Die Details zur jüngsten Bevölkerungsstatistik bestätigen einen verhängnisvollen Trend: Der Anteil von Menschen mit ausländischen Wurzeln nimmt stetig zu, aber zugleich bleiben sie die Verlierer im Schulsystem und auf dem Arbeitsmarkt. Bedenkt man, dass der Bevölkerungsteil mit Migrationshintergrund deutlich jünger ist als der deutschstämmige, ist klar: Das kann nicht gutgehen.Deutschland tut sich schwer, die verschlafenen Jahrzehnte in Sachen Integration aufzuholen. mehr...

27.09.2011 | Politik

Jeder Fünfte hat Wurzeln im Ausland

Wiesbaden (dpa) In Deutschland leben immer mehr Menschen aus Zuwandererfamilien. Fast jeder fünfte Einwohner hatte 2010 ausländische Wurzeln. mehr...
Wenn kein Organspendeausweis vorliegt, müssen die Angehörigen entscheiden.

27.09.2011 | Politik | (17)

Neue Vorschläge zur Organspende

Wegen des großen Mangels an Organen sollen alle Krankenkassen Versicherte künftig fragen, ob sie zur Organspende bereit sind mehr...
Saudische Frauen warten nach dem Einkaufsbummel auf ihre Fahrer. Selbst hinters Steuer dürfen sie noch immer nicht.

27.09.2011 | Politik

Wahlrecht für die Frauen

Riad – Mit seinem unerwarteten Versprechen, den saudischen Frauen ab 2015 das aktive und passive Wahlrecht zu erteilen, löst König Abdullah Freude, aber auch tiefe Skepsis aus. Saudische Frauenrechtlerinnen feiern einen Sieg, während Kommentatoren „weitreichende Folgen“ nicht nur für das Königreich, sondern für die gesamte Region am Persischen Golf erwarten. mehr...
Wangari Maathai erklärte den Afrikanern, warum Brennholz nachwachsen muss.

27.09.2011 | Politik

Trauer um afrikanische Umweltschützerin

Die kenianische Friedensnobelpreisträgerin Wangari Maathai ist tot. Sie kämpfte für Aufforstung und politische Freiheit in Afrika mehr...

27.09.2011 | Politik

Der neue Botschafter

Aus Donaueschingen: Neuer türkischer Botschafter in Berlin wird Hüseyin Avni Karslioglu, ein enger Mitarbeiter von Staatspräsident Abdullah Gül. Karslioglu wird das Amt im November antreten. mehr...

27.09.2011 | Politik

Morgenröte am Bosporus

Für den Verkäufer ist die Sache klar. In einem riesigen Einkaufszentrum am Stadtrand von Istanbul steht ein Kunde vor einem Regal mit Haushaltsgeräten und bittet den Angestellten um einen guten Rat für den Kauf einer Brotbackmaschine. mehr...

27.09.2011 | Kommentar

Verspätete Vernunft

Zwischen Wort und Tat liegen oft Welten: So wären drei Viertel der Deutschen zu einer Organspende bereit, aber nur ein Viertel hat einen Spenderausweis. Daran ist die Politik nicht unschuldig. mehr...

27.09.2011 | Leitartikel

Ritt auf der Rasierklinge

Sie sei „gut beschäftigt“, hat Angela Merkel am Sonntagabend im Fernsehen gesagt. Da hat die Bundeskanzlerin doch ziemlich untertrieben. mehr...
Patti Smith: „Outside Society“. 1 CD. Columbia/Arista/Legacy/Sony Musik

27.09.2011 | Kultur

Mit drei Liedern Kultfigur geworden

Es gibt nur wenige MusikerInnen, die mit ein oder zwei Hits in die Musikgeschichte eingegangen sind. Patti Smith gehört dazu. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)