Mein
Einer aktuellen Studie zufolge entspricht das Vorurteil «Reichtum macht unmoralisch» tatsächlich der Realität. Foto: Andrea Warnecke

27.02.2012 | Washington | (1)

Studie: Reichtum macht unmoralisch

Im Straßenverkehr gelten Fahrer von «dicken Karren» als rücksichtslos und dreist. Einer aktuellen Studie zufolge entspricht dieses Vorurteil tatsächlich der Realität. Reiche Menschen in teueren Autos verletzen die Verkehrsregeln eher als Fahrer von Mittelklassewagen. mehr...
Berenice Bejo und Jean Dujardin in «The Artist». Foto: The Weinstein Company

27.02.2012 | Kultur

Kommentar: Keine Sensationen bei den Oscars

Ein Film, der sanft unter die Haut geht: Der französische Stummfilm "The Artist" hat zu Recht fünf Oscars abgeräumt, kommentiert SÜDKURIER-Kulturredakteur Siegmund Kopitzki. mehr...
ARCHIV - Besucher der Mobilfunkmesse Mobile World besichtigen am 14.02.2011 den Stand von Google in Halle 5 auf dem Messegelände in Barcelona. Die Mobilfunk-Industrie ist der Motor der High-Tech-Branche. Tablets und Smartphones lassen klassische PCs oder Fernsehgeräte blass aussehen. Doch im mobilen Boom-Markt brauen sich auch neue Konflikte zusammen, die auch das Branchentreffen MWC in Barcelona überschatten. Foto: Christoph Dernbach dpa (zu dpa KORR: «Mobilfunk-Branche zwischen Wachstum und neuen Konflikten» vom 23.02.2012)  +++(c) dpa - Bildfunk+++

27.02.2012 | Wirtschaft

Androiden-Parade setzt zum Kampf gegen Apple an

Es ist ein Gipfeltreffen der Mobilfunk-Branche. In Barcelona auf dem Mobile World Congress treffen sich Nokia, Sony, HTC und Co., um ihre neusten Produkte vorzustellen. Und sie halten einige Überraschungen parat, um mit dem Betriebssystem Android dem Konkurrenten Apple entgegenzutreten. mehr...
„Gutmenschen” (v.l.): Otto Edelmann, Ralf Beckord, Julia Philippi und Philip Heimke.

27.02.2012 | Kultur

Spenden erwünscht

Ingrid Lausunds erfolgreiche Farce „Benefiz – Jeder rettet einen Afrikaner“ nun auch am Stadttheater Konstanz mehr...

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Bannwald - was ist das eigentlich?

Woher der Name kommt: Der Begriff Bann stammt aus dem Mittelalter. Bannwald stand damals für ein Waldgebiet, in dem das Recht der Nutzung (Forstbann) dem Landesherrn vorbehalten war. mehr...
Siegte mit 60 Prozent: Ecker.

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Ecker wird neuer OB in Lindau

Unerwartet klar hat Gerhard Ecker, Stadtdirektor in Augsburg, die Oberbürgermeister-Wahl in Lindau (Bodensee) für sich entschieden. Bei der Stichwahl am Sonntag holte der 54-Jährige, der für die SPD und die Freien Wähler angetreten war, gut 60 Prozent der abgegebenen Stimmen. mehr...

27.02.2012 | Politik | (1)

Zu früh gefreut

Die FDP benimmt sich derzeit, als leide sie unter Höhenrausch. Der Parteivorsitzende hat es der Kanzlerin gezeigt, Rösler hat endlich geliefert. mehr...

27.02.2012 | Politik

Der Druck steigt

Die Ermordung zweier hochrangiger US-Offiziere in Kabul wird massive Konsequenzen für die weitere Politik des Westens am Hindukusch haben. Denn das Verbrechen – beileibe kein Einzelfall – erschüttert nach der unglücklichen Koran-Verbrennung durch US-Militärangehörige die Zusammenarbeit zwischen afghanischen Sicherheitskräften und den Nato-Staaten. mehr...

27.02.2012 | Kultur

Malender Psychopath

Neuer Blick auf Edvard Munch in der Frankfurter Schirn mit 140 Arbeiten aus dem Spätwerk des Künstlers. mehr...

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Keine heiße Spur nach Auto-Explosion

Vier Wochen nach der Explosion einer Autobombe in Ravensburg gibt es noch keine konkreten Hinweise auf die Hintergründe der Tat. Nach den Verantwortlichen werde weiterhin intensiv gesucht, sagte ein Sprecher der Ravensburger Polizei. mehr...

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Metalldiebe stehlen Messing-Späne

Mit großem Gerät müssen Diebe in Mönchweiler im Schwarzwald unterwegs gewesen sein: Bei einer Spedition im Gewerbegebiet stahlen sie zehn Tonnen Messing-Späne im Wert von 30 000 Euro. Die Buntmetall-Abfälle standen in der Lagerhalle in Transportbehältern verpackt. mehr...

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Zehntausende bei Bauernfasnacht

In farbenfrohen Kostümen und mit viel Konfetti haben die Narren in Südbaden die Bauernfasnacht gefeiert. Zum traditionellen Umzug in Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) kamen etwa 140 Cliquen und Zünfte aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich. mehr...

27.02.2012 | Politik

Ein Fall für Merkel

Die Hoffnung war nur von kurzer Dauer. Auf dem Frankfurter Flughafen geht der Streik der Vorfeldbeschäftigten in eine neue Runde. mehr...
Schauspieler Tom Cruise übergab dem französischen Producer Thomas Langmann den Oscar in der Kategorie "Bester Film" für "The Artist".

27.02.2012 | Hollywood

„The Artist“ gewinnt fünf Oscars - Wenders geht leer aus

Ein französischer Stummfilm macht Hollywood sprachlos: „The Artist“ gewinnt fünf Oscars, darunter die Auszeichnung als beste Produktion des Jahres. George Clooney muss dagegen auf einen „Goldjungen“ verzichten. Auch Wim Wenders geht leer aus. mehr...

27.02.2012 | Politik | (1)

Zwitschern auf allen Kanälen

Die sozialen Netzwerke wachsen beständig. Während die einen den Kommunikationsinfarkt fürchten, nutzen die anderen die neuen Möglichkeiten. mehr...
Über den Musik-Streaming-Dienst „Aupeo“ können Smartphone-Besitzer kostenlos Radio aus dem Internet hören.

27.02.2012 | Internet

Regeln für Musik-Streaming

Musik kann man nicht besitzen, nur hören. Nach diesem Prinzip funktioniert Streaming, das Übertragen digitaler Musik aus dem Internet, ohne dass diese dauerhaft gespeichert wird. mehr...
Standhafte Schneemänner: Immerhin 123 der 193 offiziellen Delegierten beim 1. Weltkongress der Schneemänner im Schwarzwald-Skidorf Schonach bewahren bei Plusgraden in rund 1000 Meter Meereshöhe die Fassung. Zwei Tage lang beteiligten sich Freiwillige im Kurpark am Schneemannbauen. Rund 500 Neugierige aus der gesamten Region ließen sich das Ereignis nicht entgehen. (Bildergalerie im Internet unter www.suedkurier/bilder)

27.02.2012 | Baden-Württemberg

123 Schneemänner trotzen Plusgraden

Unbeeindruckt vom nahenden Frühling bauten in den vergangenen Tagen viele Schonacher gut zwei Meter hohe Schneemänner am Stück: Im Skidorf Schonach auf rund 1000 Meter Meereshöhe bewahrten 123 von 193 planmäßigen Delegierten beim 1. Weltkongress der Schneemänner die Fassung. mehr...
Die Proteste gegen die Koran-Verbrennung halten an. Wütende Muslime setzen amerikanische und Nato-Flaggen in Brand. Zwei US-Offiziere wurden erschossen.

27.02.2012 | Politik

Wut wird zur tödlichen Gefahr

Der Schock in Kabul ist groß: Die Nato zieht alle ausländischen Berater in der afghanischen Regierung ab, nachdem ein afghanischer Polizeibeamter zwei hochrangige amerikanische Offiziere im streng gesicherten Kontrollraum des Innenministeriums kaltblütig erschossen hatte. Der Bluttat waren tagelange gewaltvolle Proteste gegen die Koran-Verbrennung durch US-Militär in Afghanistan vorangegangen. mehr...

27.02.2012 | Kultur

Buchhandelssterben in Großbritannien

Abschaffung der Buchpreisbindung führte zum Sterben der kleinen Läden in Großbritannien mehr...

27.02.2012 | Baden-Württemberg

Streit um ein unberührtes Stück Natur

In der Nähe von Pfullendorf bewegt ein neu ausgewiesener Bannwald die Gemüter. Viele Anwohner halten den Schutz des Pfrunger-Burgweiler Rieds für übertrieben. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)