Nachrichten

Mein

27.02.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro verliert - Gewinne vom Freitag wieder abgegeben

Der Euro hat am Montag seine zum Wochenausklang erzielten Gewinne wieder fast vollständig abgegeben. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,3395 US-Dollar und damit rund 0,7 Cent weniger als noch am Morgen. mehr...

27.02.2012 | Athen (dpa)

In Griechenland ist man erleichtert nach der Abstimmung

Griechenland hat mit großer Erleichterung auf die Zustimmung des Bundestages zu einem neuen Hilfsprogramm reagiert. Mehrere Radiosender unterbrachen ihr Programm. «Wir können wieder hoffen», sagte ein Moderator. mehr...

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Abweichler beim Griechenland-II-Hilfspaket

Die schwarz-gelbe Koalition hat bei der Abstimmung über das zweite Griechenland-Paket die symbolisch wichtige Kanzlermehrheit verfehlt. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert nach den Abstimmungslisten des Bundestages, wer am Montag in den Reihen der Koalition mit Nein gestimmt und wer sich enthalten hat: mehr...
Einer aktuellen Studie zufolge entspricht das Vorurteil «Reichtum macht unmoralisch» tatsächlich der Realität. Foto: Andrea Warnecke

27.02.2012 | Washington | (1)

Studie: Reichtum macht unmoralisch

Im Straßenverkehr gelten Fahrer von «dicken Karren» als rücksichtslos und dreist. Einer aktuellen Studie zufolge entspricht dieses Vorurteil tatsächlich der Realität. Reiche Menschen in teueren Autos verletzen die Verkehrsregeln eher als Fahrer von Mittelklassewagen. mehr...

27.02.2012 | Kiel (dpa)

Ökonom Snower: Ausstieg Griechenlands aus dem Euro wäre ein Irrweg

Ein Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone wäre nach Ansicht des Präsidenten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Dennis Snower, ein Irrweg. mehr...

27.02.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.02.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.02.2012 um 20:33 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Es kommt auch auf die Punktdichte an: Zu hohe dpi-Werte können zu Kopfschmerzen und müden Augen führen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

27.02.2012 | Hannover (dpa/tmn)

Zu hohe Notebookauflösung: Kopfschmerzen möglich

Notebooks mit hochauflösenden Displays sind zwar praktisch, aber oft auch schlecht für die Augen. Verbraucher sollten daher neben Größe und Pixelzahl auch die sogenannte Punktdichte (dpi) im Auge behalten, rät die Zeitschrift «c't». mehr...
Neue Optik: Der chinesische Hersteller ZTE hat eine eigene Oberfläche für Android 4.0 entwickelt, hier auf dem ZTE Era zu sehen. Foto: ZTE

27.02.2012 | Barcelona (dpa/tmn)

ZTE-Smartphones mit Android sowie Windows Phone

ZTE hat zwei neue Smartphones mit Android 4.0 mit zum Mobile World Congress gebracht. Das ZTE Era soll das neue Flaggschiff des chinesischen Hersteller werden. mehr...
Auch Sony baut Geräte mit Android - hier das in Barcelona vorgestellte Xperia P. Foto: Sony

27.02.2012 | Barcelona (dpa/tmn)

Mobile World Congress: Androiden in allen Variationen

Viel Rechenkraft, hochauflösende Displays, manchmal LTE und fast immer Android. Das ist der Stoff, aus dem die Hersteller auf dem Mobile World Congress Smartphone-Träume machen wollen: begehrenswert, aber auch immer verwechselbarer. mehr...
Der Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Gregor Gysi. Foto: Marc Müller/Archiv

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Gysi: Vorgaben für Athen wie Forderungen von Versailles

Linke-Fraktionschef Gregor Gysi hat die Reform- Vorgaben für Griechenland kritisiert und mit Reparationsforderungen an Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg verglichen. «Sie machen bei Griechenland Versailles, die brauchen aber Marshall», sagte Gysi im Bundestag. mehr...
Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder. Foto: Peter Endig/Archiv

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Kauder betont in Griechenland-Debatte Unterschiede zur SPD

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat ungeachtet der geplanten SPD-Zustimmung zum zweiten Rettungspaket für Griechenland die Unterschiede zu den Sozialdemokraten betont. mehr...

27.02.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro gibt Gewinne vom Freitag wieder ab

Der Euro hat am Montag seine Gewinne vom Wochenausklang wieder abgegeben. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3395 US-Dollar und damit rund einen halben Cent weniger als am Morgen. mehr...

27.02.2012 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.02.2012 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss) mehr...
Wandlungsfähig: Das passende Zubehör macht aus dem PadFone von Asus ein Tablet mit 10,1 Zoll großem Display. Foto: Asus

27.02.2012 | Barcelona (dpa/tmn)

Asus-Smartphone kann zum Tablet umgebaut werden

Asus hat auf dem Mobile World Congress (27.2.-1.3.) ein Smartphone präsentiert, das mit dem richtigen Zubehör zum Tablet-Computer wird. Wann das sogenannte PadFone auf den Markt kommt, ist noch unklar. mehr...
Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück. Foto: Maria Laub/Archiv

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Steinbrück: Strategie der Bundesregierung gescheitert

Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) hält das Vorgehen der Bundesregierung bei den Griechenland-Hilfen «auf ganzer Linie» für gescheitert. mehr...

27.02.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.02.2012 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.02.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Mit der Sonnenbrille zum Oscar? Nick Nolte - das geht gar nicht!

27.02.2012 | Promis

Was wir auf dem roten Teppich lieber nicht gesehen hätten ...

Wir haben Tausende und Abertausende von Bildern der Oscar-Verleihung gesichtet und müssen feststellen: Es gibt immer noch Stars, die die Grundregeln des Verhaltens bei großen Preis-Verleihungen nicht kennen. Dabei schaut die ganze Welt zu. Die größten Bekleidungs-Pannen rund um die Oscars zeigt die Fotostrecke. mehr...
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Foto: Michael Kappeler/Archiv

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Brüderle: Merkel leistet «europapolitische Schwerstarbeit»

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat vor der Griechenland-Abstimmung das Krisenmanagement von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verteidigt. mehr...
Bundeskanzlerin Merkel im Plenum des Bundestages in Berlin: Sie distanziert sich klar vom Vorstoß ihres Innenministers Friedrich. Foto: Robert Schlesinger

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Merkel will Kapital für Rettungsfonds ESM schneller einzahlen

Deutschland will den künftigen Euro-Rettungsschirm ESM weit schneller mit Kapital ausstatten als bisher geplant. mehr...

27.02.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Streit um immer höhere Euro-Brandmauern

Während der Bundestag über das Griechenland-Hilfspaket abstimmen sollte, bahnte sich hinter den Kulissen schon die nächste brisante Entscheidung an. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014