Mein
Nur noch fernsehen war gestern: Heute surfen viele Nutzer parallel dazu im Netz. Foto: Robert Schlesinger

26.12.2012 | Fernsehen | (2)

Weihnachts-TV: Morde in Serie

Erzbischof Robert Zollitsch kritisiert das Fernsehblutvergießen zu Weihnachten. Zu Recht. mehr...
Ausgesetzte Leguane auf einer Polizeiwache: Sie sind klein und niedlich - aber Reptilien können auch zu großen und gefährlichen Tieren heranwachsen. Da will so mancher sein «Kuscheltier» wieder loswerden. Foto: Polizei Karlsruhe.

26.12.2012 | München (dpa)

Artenschützer: Immer mehr exotische Reptilien ausgesetzt

Schlangen, Echsen und Krokodile - immer mehr Reptilien-Besitzer setzen nach Angaben von Artenschützern exotische Tiere aus. Teils seien geschützte Spezies betroffen, warnte die Organisation Pro Wildlife in München. mehr...
Symbolbild.

26.12.2012 | Esslingen (dpa/lsw)

Tödliche Messerstecherei zweier Banden

Nach der tödlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Banden in Esslingen in der Nacht zum Samstag sitzen sieben Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sind die Männer zwischen 20 und 26 Jahre alt. mehr...
Die syrischen Rebellen rücken vor und erhalten mittlerweile Zulauf von Überläufern des Assad-Regimes. Foto: Maysun

26.12.2012 | Beirut (dpa)

Chef von Assads Militärpolizei desertiert

Syriens Präsident Baschar al-Assad laufen allmählich die hochrangigen Mitarbeiter davon. Zuletzt desertierte nun der Chef der Militärpolizei. In einer von dem arabischen Nachrichtensender Al-Arabija ausgestrahlten Videobotschaft begründete er den Schritt mit dem brutalen Vorgehen der Regierungstruppen. mehr...