Mein
So kann der neue Bildschirm bei Windows 8 aussehen: Ein Bild nach persönlicihem Geschmack im Hintergrund, ungelesene E-Mails werden ebenso angezeigt wie App-Nachrichten. Das Bild hier zeigt ein Foto der Straße die zum Mt. Cook Nationalpark in Neuseeland führt. Bild: Windows

26.01.2012 | Computer | (10)

Kacheln und mehr Sicherheit - Das neue Windows 8 kommt

Noch in diesem Jahr will Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 8 veröffentlichen. Wir werfen einen Blick darauf. mehr...
Gut bewacht: Das Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) steht unter besonderem Polizeischutz. Die Sicherheitskräfte müssen so viele Teilnehmer wie nie zuvor bewachen. 2600 haben sich angemeldet, darunter viele Regierungs- und Unternehmenschefs.

26.01.2012 | Wirtschaft

Ein Blick hinter die Kulissen von Davos

2600 Mächtige und Reiche sind in den Schweizer Nobel-Ort gekommen, um über die Zukunft der Welt zu beraten. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. mehr...

26.01.2012 | Politik

Datenschutz in Deutschland

26.01.2012 | Baden-Württemberg

Er war kein König aus dem Bilderbuch

Die Nachwelt ist oft ungerecht mit dem Urteil. Schon zu Lebzeiten erhielt Friedrich II. mehr...
Daimler-Chef Dieter Zetsche war Festredner beim Neujahrstreff der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg. Rechts im Bild IHK-Präsident Dieter Teufel.

26.01.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Zetsche drückt aufs Gas

– Lieber heute als morgen möchte die Daimler AG mit dem Bau ihres neuen Testgeländes beginnen. Der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche ist optimistisch, dass innerhalb von zwei Jahren der langersehnte Spatenstich auf dem Bundeswehrgelände in Immendingen getan werden könnte. mehr...

26.01.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Zur Person

Dieter Zetsche wurde 1953 in Istanbul geboren. Sein Vater baute damals in der Türkei an einem Staudammprojekt, bevor er 1955 mit seiner Familie nach Deutschland zurückkehrte. mehr...
Die Gemeinderatssitzung war hart: Après-Treffen von Rupert Kubon und Rolf Fußhoeller.

26.01.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

2200 Gäste lauschen Dieter Zetsche

Ein launiger Abend mit einem Spitzenredner: Der Neujahrestreff der IHK am gestrigen Mittwochabend sprengte bislang bekannte Dimensionen. Dieter Zetsche kam, sah, sprach und siegte und begeisterte die 2200 Gäste in den Schwenningen Messehallen. mehr...

26.01.2012 | Politik

Kommentar: Der Mut zählt

26.01.2012 | Baden-Württemberg

Schlüssig

Innenminister Reinhold Gall bat darum, die Polizeireform nicht aus dem Blickwinkel eigener Interessen, sondern als ganzes Paket zu beurteilen. Damit hat er vollkommen Recht. mehr...

26.01.2012 | Baden-Württemberg

Zur Person

Joachim Lautensack ist Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) und seit 1971 Polizist. Der 56-Jährige aus Bruchsal war Streifenpolizist, Zugführer der Bereitschaftspolizei und Revierleiter in Karlsruhe. mehr...

26.01.2012

Google will alles über Sie wissen

Die Suchmaschine plant, persönliche Nutzerdaten zu verknüpfen und zu einem neuen Dienst zu kombinieren mehr...
Mit Lern-Apps können Kinder zum Beispiel Fremdsprachen lernen. Bei komplexen Inhalten stößt die Software aber schnell an ihre Grenzen.

26.01.2012

Das bringen Lern-Apps für Kinder

Mathe- oder Vokabelprogramme können helfen, doch Eltern sollten nicht zu viel erwarten. Denn Kinder nutzen ihr Smartphones hauptsächlich zur Unterhaltung und nicht zum Lernen. mehr...

26.01.2012 | Baden-Württemberg

Er war kein König aus dem Bilderbuch

Die Nachwelt ist oft ungerecht mit dem Urteil. Schon zu Lebzeiten erhielt Friedrich II. mehr...

26.01.2012 | Politik

Wasserschutzpolizei wird ausgegliedert

Die Lage für die Polizeidirektion in Friedrichshafen:Durch die Polizeireform wird die Polizeidirektion (PD) Friedrichshafen 42 ihrer heute 357 Personalstellen verlieren. Denn die insgesamt neun Einheiten der Wasserschutzpolizei (Wapo) des Landes sollen durch ein Präsidium für Spezialeinheiten gesteuert werden. mehr...

26.01.2012 | Politik

?Nachteile für die tägliche Arbeit?

Am Hochrhein hagelt es Kritik für die angekündigte Reform, die besonders den Standort Waldshut-Tiengen treffen könnte:Der Waldshuter Landrat Tilman Bollacher befürchtet vor allen Dingen den Wegfall von Entscheidungskompetenz auf Seiten der Polizei. Klaus Danner, Leiter der Polizeidirektion Waldshut-Tiengen, würde es „außerordentlich bedauern“, sollte seine Behörde tatsächlich der Reform zum Opfer fallen. mehr...

26.01.2012 | Politik

Alle großen Behörden an einem Ort

Wie man es in Konstanz sieht:Bei der Polizeidirektion Konstanz mit insgesamt etwa 600 Beschäftigten möchte man über einen künftigen Zuschnitt nicht spekulieren, betont ein Sprecher. Stattdessen müsse die eigene Arbeit auf Basis des Konzeptes bewertet werden. mehr...

26.01.2012 | Politik

?Das ist die optimale Lösung?

Reaktionen aus Villingen-Schwenningen:Mit einer sehr positiven Einschätzung kehrte der Leiter der Polizeidirektion Villingen-Schwenningen, Roland Wössner, gestern von der Präsentation des Reformkonzepts in Stuttgart zurück: „Das ist aus meiner Sicht die optimale Lösung, um mit dem vorhandenen Personal mehr zu erreichen.“ Damit meinte Wössner vor allem das Ziel, mehr Stellen für Streifendienst und bürgernahe Polizeiarbeit zu ermöglichen.Wössner hat schon mal überschlagen, dass die Reform jeder Dienstgruppe in den Polizeirevieren im Durchschnitt eine Personalstelle mehr bringe. Das mache sich bei einer Dienstgruppenstärke von 6,5 Stellen im Revier Donaueschingen oder neun Stellen in Villingen-Schwenningen gleich bemerkbar. mehr...
Cannabis frei zu kaufen? Die Debatte ist neu entbrannt.

26.01.2012 | Politik

Linke fordert Cannabis-Clubs

– Nein, im Bundestag kreisten nicht klammheimlich irgendwelche „Tüten“, damit es ganz entspannt und völlig losgelöst zuging. Schließlich behandelte der Gesundheitsausschuss die heikle Frage, ob Cannabis durch Einführung von „Cannabis-Clubs“ in Deutschland legalisiert werden soll. mehr...

26.01.2012 | Wirtschaft

Damit Werbung ankommt

Erfolg ist planbar – obwohl sich nicht jeder für jedes Angebot begeistert. Auch regionale Werbung muss Zielgruppen ausfindig machen und die Werbebotschaft auf geeigneten Kanälen streuen mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)