Nachrichten

Mein
Der Medienpsychologe Jo Groebel und seine Frau Grit Weiss. Der Medienexperte erwartet einen spannenden Wettbewerb bei der ARD.

25.08.2011 | Interview | (1)

Der Kampf um die Köpfe

Mit fünf Talkshows will die ARD fortan punkten. Günther Jauch soll der neue Star am Sonntag werden. Doch der Talk-Marathon birgt Risiken. Der SÜDKURIER hat mit Medienexperte Jo Groebel über den Kampf um die Köpfe gesprochen. mehr...

25.08.2011

Hitze pur: Tipps für die heißen Tage!

Hitzefrei - schön wärs! Nur die wenigsten Unternehmen in der Region geben ihren Mitarbeitern frei. Heißt also für alle Arbeitnehmer, die zufälligerweise diese Woche keinen Urlaub haben, durchhalten! Wie man sich im Büro am besten abkühlt und welcher Dresscode im Sommer dort gilt, sagen wir Ihnen hier! mehr...
Steve Jobs (links) und Steve Wozniak sitzen 1976 an einem Computer. Mit Wozniak und dem Seniorpartner Ronald Wayne gründet Jobs im Jahr 1976  die Firma Apple. Den ersten Prototyp des "Apple I" bauen sie in der Garage von Jobs Eltern.

25.08.2011 | Cupertino/New York

Ende einer Ära: Visionär Steve Jobs tritt zurück

Der schwer kranke Firmengründer von Apple, Steve Jobs, ist zurückgetreten. Wir blicken zurück auf drei Jahrzehnte Computergeschichte. mehr...
Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon mit Begleitung in Oslo.

25.08.2011 | Oslo (dpa)

Haakon und Mette-Marit feiern Hochzeitstag

Norwegen hat wieder einen Grund zum Feiern: Kronprinz Haakon (38) und seine Frau Mette-Marit (38) haben ihren zehnten Hochzeitstag in der Kathedrale von Oslo gefeiert. mehr...

25.08.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro bleibt unter der Marke von 1,44 US-Dollar

Der Euro hat sich am Donnerstag im Handelsverlauf nach seinem Rutsch unter die Marke von 1,44 US-Dollar zuletzt mehr oder weniger seitwärts entwickelt. Zuletzt notierte die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,4371 Dollar. mehr...
Der Medienpsychologe Jo Groebel und seine Frau Grit Weiss. Der Medienexperte erwartet einen spannenden Wettbewerb bei der ARD.

25.08.2011 | Interview | (1)

Der Kampf um die Köpfe

Die Sommerpause ist vorbei, der heiße Herbst der Talkshows beginnt im Ersten mit gleich fünf Shows die Woche. Der SÜDKURIER hat mit Medienexperte Jo Groebel über Talk-Shows, die Moderatoren und den Talk-Wettbewerb gesprochen. mehr...
Der Monitor einer Sicherheitskontrolle am Flughafenzeigt ein gescanntes Bild von Reisenden ohne Kleidung zur routinemäßigen Kontrolle von Flugpassagieren. Ob Deutschland Körperscanner an Flughäfen einführt, ist noch offen.

25.08.2011 | Sicherheitsmaßnahmen

Der 11. September 2001 und die Folgen: viele Sicherheitsmaßnahmen

Biometrische Pässe, neue Befugnisse für Ermittler und Körperscanner im Testlauf: Seit den verheerenden Anschlägen vom 11. September 2001 sind in Deutschland zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen worden. Anti-Terror-Gesetze wieder zurückzuschrauben, ist äußerst schwierig. mehr...
Der «1 WTC» in New York vor einem der Wasserbecken des Mahnmals für die Anschläge des 11. Septembers 2011. Unmittelbar neben dem Mahnmal entsteht der Turm, der bald der höchste der USA sein soll und früher einmal «Freedom Tower» heißen sollte. Alle paar Tage entsteht ein neues Stockwerk des Turmes, der einmal das 2001 zerstörte World Trade Center ersetzen und das höchste Gebäude der USA sein soll.

25.08.2011 | New York

«Das sicherste Büro der Welt»: Der «Freedom Tower» wächst

Er hat sich Zeit gelassen, jetzt wächst er rasant: Alle paar Tage entsteht ein neues Stockwerk des Turmes, der einmal die des 2001 zerstörte World Trade Center ersetzen soll. Ganz glücklich sind die New Yorker nicht, weder mit der Gestalt noch mit dem Namen. mehr...

25.08.2011

"Der 11. September ist tief im kollektiven Gedächtnis eingegraben"

Der 11. September hat die USA nachhaltig verändert. Die Amerikaner spüren die Auswirkungen persönlich und politisch bis heute, argumentiert Josef Braml. Der Politikwissenschaftler arbeitet im USA-Programm der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) in Berlin. Seine Schwerpunkte sind unter anderem transatlantische Beziehungen und amerikanische Weltordnungsvorstellungen. mehr...

25.08.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro sinkt unter 1,44 US-Dollar

Der Euro ist am Donnerstag nach einem schwankungsanfälligen Handel unter die Marke von 1,44 US-Dollar gesunken. Die Gemeinschaftswährung kostete am späten Nachmittag 1,4360 Dollar und damit rund einen halben Cent weniger als am Morgen. mehr...
Ein Blick in die Vergangenheit: Apple Lisa (l.), der erste Apple-Rechner mit grafischer Benutzeroberfläche, und rechts ein Macintosh von 1984. (Bild: dpa/tmn)

25.08.2011 | Berlin (dpa)

Von Lisa bis iPad: Innovationen der Ära Steve Jobs

Bei Apple geht eine Ära zu Ende: Der schwer kranke Firmengründer Steve Jobs ist als Konzernchef zurückgetreten. Zeit für einen historischen Überblick über seine Zeit und die wichtigsten Innovationen, die er angestoßen hat. mehr...

25.08.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,4424 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4424 (Mittwoch: 1,4433) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6933 (0,6929) Euro. mehr...
Mann und Frau: Georg Friedrich Prinz von Preußen und Sophie Prinzessin von Isenburg.

25.08.2011 | Potsdam (dpa)

Prinz von Preußen hat in Potsdam geheiratet

Während die Vorbereitungen für die kirchliche Trauung auf Hochtouren laufen, hat Georg Friedrich Prinz von Preußen in aller Stille standesamtlich geheiratet. Der 35-Jährige gab am Donnerstag in Potsdam seiner Braut, Prinzessin von Isenburg (33), das Ja-Wort. Punkt 12.00 Uhr verschwand das Paar im Potsdamer Rathaus. mehr...

25.08.2011 | Berlin (dpa)

Perlentee ist der neue Frozen Yoghurt

Obwohl der Sommer 2011 seinem Namen alles andere als Ehre macht, ruft Deutschland nach Frozen Yoghurt den nächsten Erfrischungstrend aus: Perlentee. Wahlweise auch Bubble Tea oder Pearl Milk Tea. mehr...

25.08.2011 | Heidelberg (dpa)

Gesucht: Ein Plakat für «Wutbürger»

Macht ein plakatierter Stinkefinger die Menschen zu «Wutbürgern»? Mithilfe des Wettbewerbs «Mut zur Wut» appelliert der Grafiker Götz Gramlich an die Deutschen. «Was kann man tun, wenn die Bürger sich immer mehr in Lethargie und vermeintlicher Hilflosigkeit verlieren, statt sich zu informieren und kritisch zu hinterfragen», beschreibt Gramlich seine Motivation. mehr...

25.08.2011 | Berlin (dpa)

Flying Bach tourt durch Europa

Noch nie war Johann Sebastian Bach so cool: Mit wirbelnden Körpern, deftigen Bässen und Breakdance feierte das «Wohltemperierte Klavier» des Altmeisters seinen Einstand als Happening der jungen Kunstszene. mehr...
Quatsch keine Oper. Vielleicht ja doch.

25.08.2011 | Schöppingen (dpa)

Oper aus nervigen Handygesprächen

Elektronikkünstler Karl Heinz Jeron (49) plant eine Oper aus nervigen Handygesprächen. Jahrelang habe er sich auf Bahnfahrten über die lauten und sinnlosen Telefonate von Sitznachbarn geärgert. «Jetzt räche ich mich. Ich schreibe mit. mehr...
Der "Canaletto-Blick" vom Venezianer Bernardo Bellotto (1722-1789) in Dresden.

25.08.2011 | Dresden (dpa)

Canaletto-Blick zurück im Dresdner Zwinger

Heller, frischer und kühler: Nach zwei Jahren ist der berühmte «Canaletto-Blick» zurück in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. mehr...
«Schoßgebete» - der neue Bestseller von Charlotte Roche.

25.08.2011 | Berlin (dpa)

Charlotte Roche geht mit Alice Schwarzer ins Gericht

Ein Skandalroman ist es nicht geworden. Aber das neue Buch «Schoßgebete» von Charlotte Roche steht dennoch an der Spitze der Bestsellerlisten. mehr...

25.08.2011 | Cupertino (dpa)

Technik und Design verhelfen Apple zum Megagewinn

Apple hat seit der Rückkehr von Steve Jobs an die Konzernspitze 1997 einen beispiellosen Aufstieg vom Pleitekandidaten zu einem der reichsten Unternehmen der Welt geschafft. mehr...
Seite : 1 2 3 4 >> (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014