Mein

25.01.2012 | Wirtschaft

Der Dämon der Märkte

Nun also ist Kodak pleite, der Foto-Gigant. Das ist schade für die Beschäftigten und die Filmkultur – aber mehr noch: Es ist wunderbar. mehr...

25.01.2012

„Concordia“-Kapitän: „Sie sind mir auf den Sack gegangen“

Der Kapitän der Costa Concordia sorgt für neue Schlagzeilen. In einem Telefonat widerspricht er seiner Aussage, er sei zufällig ins Rettungsboot gefallen. mehr...

25.01.2012 | Lörrach

Lenny Kravitz spielt im Juli beim Stimmen-Festival

Der vierfache Grammy-Gewinner Lenny Kravitz kommt am Sonntag, 22. Juli, erstmals mit seinem aktuellen Album „Black and White America“ zum Stimmen-Festival nach Lörrach. Fans können sich ab morgen Karten sichern. mehr...
Symbolbild

25.01.2012 | Wirtschaft

Korruption in der Region? Das Gesetz des Schweigens

Wie Firmen in der Region mit Korruption umgehen: Waffengeschäfte gelten als besonders sensibel - doch die Hersteller reden nicht gerne über Schmiergelder. mehr...
Schlecker steht vor der Pleite. Foto: Martin Gerten

25.01.2012 | Region | (4)

Schlecker: Leser melden viele weitere Schließungen von Filialen

Schlecker ist pleite. Doch schon vorher hatte das Unternehmen mit Problemen zu kämpfen, in deren Folge auch in der Region bereits viele Filialen geschlossen wurden. Wir haben die betroffenen Geschäfte zusammengestellt - und zahlreiche Leser haben uns weitere Schließungen gemeldet. Unsere Karte gibt einen Überblick! mehr...

25.01.2012 | Politik

Zur Person Armin Rohde

Armin Rohde, 56, ist einer der populärsten deutschen Schauspieler. mehr...
Das 42. Weltwirtschaftsforum im Schweizer Kurort Davos wird sich mit der Schulden- und Konjunkturkrise befassen. Foto: Laurent Gillieron

25.01.2012 | Davos (dpa)

Davos diskutiert Wege aus der Euro-Krise

Mit Debatten über das Euro-Krisenmanagement und den Kapitalismus der Zukunft hat das Weltwirtschaftsforum in Davos begonnen. Mit einer Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird das prestigeträchtige Treffen am Nachmittag (17.30) offiziell eröffnet. mehr...
Brautpaare können sich künftig im Zeppelin das Ja-Wort geben und anschließend abheben.

25.01.2012 | Friedrichshafen

Eine Hochzeit der besonderen Art

– Brautpaaren, die sich ein unvergessliches Erlebnis für sich und ihre Gäste an ihrem schönsten Tag im Leben wünschen, bietet die Stadt Friedrichshafen zusammen mit der Zeppelin Reederei nun eine ganz besondere Möglichkeit an: Die Trauung im Zeppelin. Zwar darf der verwaltungstechnische Akt aus gesetzlichen Gründen nicht in der Luft selbst ausgeführt werden, trotzdem kann die Eheschließung in der Zeppelin-Gondel stattfinden. mehr...

25.01.2012 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Der Kulturpass 2012 im Überblick

Wer mitmacht: Der Kulturpass bietet für 20 Einrichtungen und Museen günstige Eintrittspreise, zum Teil bis zu 50 Prozent. Mit dabei sind das Albert-Schweitzer-Haus in Königsfeld, das Deutsche Phonomuseum in St. mehr...

25.01.2012 | Baden-Württemberg

Hoflieferanten werden es bald schwerer haben

Milliardendeals im Rüstungsbereich sollen ab 2012 transparenter werden. Der politische Wille wird für den Erfolg der neuen EU-Richtlinie entscheidend sein mehr...

25.01.2012 | Politik

Ausschuss soll Pannen aufklären

– Die Bundesregierung will die Arbeit von Bürgerinitiativen gegen Rechtsextremismus künftig stärker unterstützen. Der neue Rechtsterror-Ausschuss des Bundestages nimmt morgen seine Arbeit auf. mehr...

25.01.2012 | Politik

?Korruption verdirbt die Standards?

Dirk Baecker, 56, lehrt an der Zeppelin University (ZU) in Friedrichshafen. Schwerpunkt seiner Arbeit ist Wirtschaftssoziologie. mehr...

25.01.2012 | Politik

Gesenkte Köpfe

Die Bundeswehr wandelt sich – und mit ihr ihre Sorgen. In früheren Jahren lasen sich die Berichte des Wehrbeauftragten oft wie Anklageschriften gegen unfähige Vorgesetzte. mehr...

25.01.2012 | Politik

Lächerlich

Man muss die Linkspartei nicht lieben. Und ihre oftmals populistischen Ansagen schon gar nicht. mehr...

25.01.2012 | Politik

Harsche Angriffe der Türkei

Als „Massaker an der Meinungsfreiheit“ hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan das französische Völkermord-Gesetz attackiert. Dennoch werde die Türkei vorerst auf schärfere Sanktionen gegen Frankreich verzichten. mehr...

25.01.2012 | Politik

Militärrat gibt Ägyptern nach

Zum ersten Jahrestag der Revolution in Ägypten soll der seit mehr als drei Jahrzehnten geltende Ausnahmezustand aufgehoben werden. Die Notstandsgesetze, die für „Gewaltverbrechen“ aber weiter gelten sollen, würden heute außer Kraft gesetzt, sagte der Chef des Militärrates, Hussein Tantawi. mehr...

25.01.2012 | Politik

Massive Kritik an Verfassungsschutz

Die Linkspartei will den Bundestag darüber entscheiden lassen, ob die Beobachtung von 27 ihrer Abgeordneten durch den Verfassungsschutz fortgesetzt werden soll. Man werde einen entsprechenden Antrag stellen, sagte Fraktionschef Gregor Gysi. mehr...

25.01.2012 | Politik

Muslimisches Taxi

Die islamische Mitfahrzentrale „Muslimtaxi“ trennt streng nach Geschlechtern. Vor allem für muslimische Frauen sei es schwierig, eine Mitfahrgelegenheit ohne fremde Männer zu finden, sagte der Firmengründer Selim Reid, 24. Sein Unternehmen sieht der Hamburger Student auch als Beitrag zum Schutz der Ehe. mehr...

25.01.2012 | Politik

Ehrenbürgschaft verwehrt

Christian Wulff, 52, Bundespräsident, wird vorerst nicht zum Ehrenbürger der Stadt Osnabrück ernannt. Offenbar vor dem Hintergrund der Kredit- und Medienaffäre hat der Rat der Stadt Osnabrück einen Vorstoß für Wulffs Ehrenbürgerschaft erst einmal auf Eis gelegt. mehr...

25.01.2012 | Politik

Wahlzulassung verweigert

Grigori Jawlinski, 59, Gegner des russischen Regierungschefs Wladimir Putin, wurde von der Wahlleitung die Zulassung zur Präsidentenwahl verweigert. Die Entscheidung sei „absolut objektiv“ und nicht politisch begründet, sagte der Vize-Chef der Wahlkommission, Stanislaw Wawilow. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)