Nachrichten

Mein

24.04.2012 | Quiz

Wie gut kennen Sie sich aus in der Welt von Asterix und Obelix?

Ein berühmter französischer Comic-Zeichner wird 85. Zu seinen berühmtesten Schöpfungen gehören die beiden Gallier Asterix und Obelix. Damit kennt sich ganz Deutschland aus. Wirklich ganz Deutschland? Es könnten noch Unklarheiten bestehen. Testen Sie Ihr Wissen! mehr...

24.04.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro im New Yorker Handel wieder unter 1,32 Dollar - Auktionen stützen

Der Euro hat sich am Dienstag deutlich von seinen Vortagesverlusten erholt und ist zwischenzeitlich über die Marke von 1,32 US-Dollar geklettert. Im New Yorker Handel wurde sie zuletzt wieder etwas tiefer bei 1,3188 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,3161 (Montag: 1,3131) Dollar festgesetzt. mehr...

24.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.04.2012 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.04.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

24.04.2012 | Halle (dpa/tmn)

Bei R-Gesprächen auf den Namen den Anrufers achten

Bei echten R-Gesprächen nennt der Vermittler immer den vollen Namen des Anrufers. Erfahre der Angerufene vom Vermittler nicht den Namen des wartenden Gesprächspartners, sollte er einfach auflegen. Das rät die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle. mehr...

24.04.2012 | Berlin (dpa)

Fragen & Antworten: Sicherungs-Reformen und die Folgen

Die Sicherungsverwahrung in Deutschland wird neu geregelt. Eine Folge davon sind Klagen von Gewaltverbrechern, die hohe Entschädigungssummen wegen zu langer Haftzeiten fordern. Vor dem Karlsruher Landgericht haben vier Männer am Dienstag Recht bekommen. Doch der Weg durch die Instanzen hat gerade erst begonnen. Fragen und Antworten: mehr...
Jeder zweite Lehrer hält den Umgang mit Schülern heute für wesentlich schwieriger als früher. Foto: Patrick Pleul/Archiv

24.04.2012 | Berlin

So geht es den deutschen Lehrern

Jeder zweite Lehrer hält den Umgang mit Schülern heute für wesentlich schwieriger als früher. Zugleich fühlen sich ebenfalls rund 50 Prozent der Lehrer durch ihr Studium nur unzureichend auf ihre berufliche Alltagspraxis vorbereitet. mehr...

24.04.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro klettert über Marke von 1,32 US-Dollar

Der Euro hat sich am Dienstag deutlich von seinen Vortagesverlusten erholt und ist über die Marke von 1,32 US-Dollar geklettert. Der Markt reagiere erleichtert auf das Ausbleiben weiterer Hiobsbotschaften aus dem Währungsraum, zudem hätten mehr...
Uwe Eric Laufenberg verlässt Köln. Foto: Henning Kaiser

24.04.2012 | Köln (dpa)

Braucht Köln eine Oper?

So ist wohl noch nie ein deutscher Opernspielplan vorgestellt worden - komplett im Konjunktiv. «"Parzival" wäre eine von mir geplante Aufführung», nannte der Kölner Opernintendant Uwe Eric Laufenberg (51) am Dienstag als Beispiel bei der jährlichen Pressekonferenz. mehr...

24.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Analyse: Ex-Verwahrte erstreiten Entschädigung

Schmerzensgeld für verurteilte Sexual- und Gewaltverbrecher? Zuhörer im Gerichtssaal reagierten empört. Und doch steht es den vier Straftätern zu, denen das Karlsruher Landgericht am Dienstag 240 000 Euro Entschädigung wegen zu langer Haftzeit zusprach. Denn auch ihnen ist Unrecht geschehen. mehr...

24.04.2012 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 24.04.2012 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr...
Thomas Gottschalk hat die Erwartungen nicht erfüllt. Foto: Soeren Stache

24.04.2012 | Berlin (dpa)

TV-Saison 2011/2012: Mehr Verlierer als Gewinner

Er wollte die Tabellenspitze erobern, zum Schluss muss sich der Meisterschaftsaspirant in der Saison-Endabrechnung aber mit Platz drei zufriedengeben. mehr...
Nordex verbucht starkes Auftragsplus im ersten Quartal

24.04.2012 | Wirtschaft

Arbeit wird nur langsam teurer

Die Kosten für Arbeit steigen in Deutschland so langsam wie in keinem anderen EU-Land. Trotzdem zahlen Unternehmer für eine Stunde Arbeit in der Privatwirtschaft im vergangenen Jahr rund 30 Euro. Damit liegt Deutschland über dem europaweiten Durchschnitt von 22,80 Euro. mehr...

24.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.04.2012 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.04.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

24.04.2012 | Schweiz | (4)

Zu viele Deutsche in der Schweiz?

Die Schweizer Politikerin Natalie Rickli hat sich in der Talkshow "SonnTalk" für eine Zuwanderungs-Beschränkung für Deutsche ausgesprochen. Sie klagte die Belastung der Schweizer Wirtschaft durch deutsche Einwanderer an. mehr...

24.04.2012 | Nürnberg

Bayern plant kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“

Bayern will eine wissenschaftlich kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ herausgeben und damit einen Missbrauch und das kommerzielle Geschäft mit der Hetzschrift verhindern. mehr...
Josh Hutchersons Hund hheißt «Driver». Foto: Britta Pedersen

24.04.2012 | New York (dpa)

Josh Hutcherson nennt Hund nach Ryan Gosling

US-Nachwuchsstar Josh Hutcherson (19) hat sein Hündchen nach seiner Lieblings-Filmfigur benannt. mehr...
Die «Mama» und ihre Küken. Foto: Thomas Frey

24.04.2012 | Saarburg (dpa)

Verkehrte Welt: Uhu-«Mama» zieht Hühnerküken auf

Uhu-Dame «Floh» ist stolze Mama. Nicht aber von Uhu-Babys, sondern von Hühnerküken. 21 Tage hat sie in ihrem Haus im Greifvogelpark Saarburg (Rheinland-Pfalz) Hühnereier ausgebrütet. mehr...
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Foto: Rolf Haid/Archiv

24.04.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Das Urteil zur Sicherungsverwahrung

Der Europäische Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg hat die rückwirkende Verlängerung der Sicherungsverwahrung im Dezember 2009 für menschenrechtswidrig erklärt. mehr...
In der Justizvollzugsanstalt Rosdorf (Foto vom 6.6.2007) entsteht jetzt ein Neubau für Sicherungsverwahrte. Foto: Stefan Rampfel/Archiv

24.04.2012 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Sicherungsverwahrung in Deutschland

Die Sicherungsverwahrung ist das schärfste Mittel, das der Staat im Strafvollzug gegen seine Bürger einsetzen kann. Zum Schutz der Bevölkerung kann jemand, der als gefährlich gilt, noch nach dem Ende seiner Strafe eingesperrt bleiben. mehr...
Das Landgericht Karlsruhe sprach vier Klägern insgesamt 240 000 Euro Schadensersatz zu, weil sie nach ihrer verbüßten Haftstrafe zu lange in Sicherungsverwahrung waren. Foto: Patrick Seeger

24.04.2012 | Karlsruhe (dpa)

Ex-Sicherungsverwahrte bekommen 240 000 Euro

Vier verurteilte Vergewaltiger haben nach einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe Anspruch auf Schmerzensgeld für ihre zu lange Sicherungsverwahrung. Die Richter sprachen den 55 bis 65 Jahre alten Klägern am Dienstag insgesamt 240 000 Euro Entschädigung zu. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014