Mein

23.11.2011

Mandel-Taler

Ein Occupy-Aktivist mit einer Guy-Fawkes-Maske unterbricht den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank AG, Josef Ackermann, während dessen Rede bei der Mitgliederversammlung des Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg. Mehrere Aktivisten der Occupy-Bewegung störten die Rede des Bankchefs und stürmten auf das Podium in der Handelskammer in Hamburg.

23.11.2011 | Wirtschaft

Occupy-Aktivisten stören Ackermann-Rede - Finanzboss souverän

Eigentlich wollten die Occupy-Anhänger Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann einmal gehörig die Meinung sagen. Das taten sie auch bei seinem Vortrag in der Hamburger Handelskammer. Doch der Banker reagierte souverän auf die Kritik und holte seine Kritiker auf die Bühne. Am Ende trug Ackermann den rhetorischen Sieg davon. mehr...
Bahn frei für die Volksabstimmung über Stuttgart 21: Karlsruhe weist einen Eilantrag gegen das Referendum. Archivfoto: Uli Deck

23.11.2011 | Stuttgart/Karlsruhe | (2)

Eilantrag gegen Referendum abgewiesen

Bahn frei für die Volksabstimmung über Stuttgart 21: Karlsruhe weist einen Eilantrag gegen das Referendum ab. Regierungschef Kretschmann bekennt sich ohne Wenn und Aber dazu, das Ergebnis umzusetzen. mehr...

23.11.2011

Feigen-Kugeln

23.11.2011 | Kommentar

Das richtige Wort

Es war ein wichtiges Signal an die Betroffenen und darüber hinaus eine Sternstunde in der Geschichte des Parlaments. In seltener Einmütigkeit hat der Bundestag die rechtsextremistische Mordserie verurteilt und die Angehörigen der Opfer um Verzeihung gebeten. mehr...

23.11.2011 | Leitartikel | (2)

Des Volkes schwieriger Wille

Der Countdown zur Volksabstimmung läuft. Endlich dürfen die Bürger des Landes ihre Meinung abgeben zu einem Bahnprojekt, das je nach Standpunkt als überflüssig oder zukunftsweisend angesehen wird. mehr...

23.11.2011 | Kultur | (5)

Plastikpenis und Pyrotechnik: Rammstein rocken Friedrichshafen

Die Band gastierte vor 10.000 Fans in Friedrichshafen mit alten Hits und einer großartigen Pyro- und Lichtshow. mehr...
Rainer Wiesner, Geschäftsführer des SÜDKURIER Medienhauses (2.v.r.), und Personalleiter Klaus-D. Müller (4.v.l.) verabschiedeten in den Ruhestand (v.l.): Karin Knieling, Elke Wolf, Salvatore Ticca, Dagmar Jung, Günther Fritschi, Roswitha Duffner, Inge Einhart und Angela Herguth.

23.11.2011 | Baden-Württemberg

Dank für Arbeits- und Lebensleistungen

Konstanz – Das SÜDKURIER Medienhaus hat unter anderem mit dem Preis der Konrad Adenauer Stiftung, dem European Newspaper Award und dem ersten Platz beim Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie zahlreiche Erfolge zu verzeichnen. Darauf ist nicht zuletzt Rainer Wiesner, Geschäftsführer des SÜDKURIER Medienhauses, stolz. mehr...

23.11.2011 | Kommentar

Die Super-Versager

Wie gerne hat US-Präsident Barack Obama die Europäer für ihr Verhalten in der Euro-Krise abgemahnt – und dabei schlicht unerwähnt gelassen, wie groß das Glashaus ist, in dem er und die Volksvertreter Amerikas sitzen. Jetzt hat er es Schwarz auf Weiß: Die Mitglieder des „Super-Komitees“, die das Schulden-Dilemma lösen sollte, entpuppten sich als Super-Versager. mehr...

23.11.2011 | Politik

Der Streit ums Geld

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will mit seinem Haushalt für 2012 den Konsolidierungskurs fortsetzen, ohne die Konjunktur zu beeinträchtigen. Schäuble warnte bei der Beratung des Haushaltentwurfs im Bundestag, die Euro-Krise und die Unruhe an den Finanzmärkten wirke sich allmählich auf die Realwirtschaft aus. mehr...
„Ich habe mich niemals gelangweilt, indem ich sein Leben geteilt habe“: Danielle Mitterand über ihren Mann François und ihre Zeit als Ehefrau des französischen Staatspräsidenten. Im Hintergrund der damalige deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl.

23.11.2011 | Politik

Tod einer Mutter Courage

Mit 87 Jahren starb DanielleMitterrand. Sie gilt als engagierte und unbequeme Kämpferin für Menschenrechte mehr...
Zwei Paare, noch stehen sie sich friedlich gegenüber (von links): Jodie Foster und John C. Reilly sowie Christoph Waltz und Kate Winslet.

23.11.2011 | Kultur

Aus dem Ruder gelaufen

Roman Polanski inszeniertYasmina Rezas Bühnenstück „Gott des Gemetzels“ fürs Kino als ein vergnügliches Kammerspiel mehr...

23.11.2011 | Baden-Württemberg

Die Kosten laufen davon

Die Sprecherin des Bündnisses für einen Ausstieg aus „Stuttgart 21“ warnt vor galoppierenden Kosten zu Lasten der Region mehr...

23.11.2011 | Wirtschaft

Wie viel „Markt“ verträgt die Demokratie?

In der Finanzkrise übernehmen die „Märkte“ zusehends die Macht. Finanzwirtschaft, Investoren und Reiche bedrohen gewählte Regierungen. mehr...