Nachrichten

Mein
Ein verführerischer Duft: Wer seinen Hund vom Steak auf dem Grill ablenken will, sollte immer ein paar Leckerli in der Tasche haben. (Bild: dpa)

23.05.2011 | Kamp-Lintfort (dpa/tmn)

Hunde beim Grillen mit Leckerlis ablenken

Um Hunde beim Grillen vom Steak abzulenken, sollten Besitzer immer ein paar Leckerlis in der Tasche haben. Auf keinen Fall sollten die Tiere Grillreste oder Knochenteile fressen - das könnte lebensgefährlich werden. mehr...
Symbolbild

23.05.2011 | Mannheim

Mutmaßlicher Mörder schläft neben Opfer ein

Der gewaltsame Tod eines 48-Jährigen in einer Mannheimer Kleingartenanlage scheint aufgeklärt. Das Amtsgericht Mannheim erließ am Montag Haftbefehl gegen einen 38-Jährigen, der den Mann am Wochenende bei einem Streit im Suff erschlagen haben soll. mehr...

23.05.2011

Natur erleben mit über 1000 Touren - Wandern in der Region: Teil 3

Auf unserer Online-Plattform finden Sie die schönsten Touren und können selbst neue Strecken erstellen mehr...
Im Garten oder auf der Terrasse dürfen Mieter grundsätzlich grillen - es sei denn, der Mietvertrag schließt das aus. (Bild: dpa)

23.05.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Worauf Mieter beim Grillen im Freien achten müssen

Es ist häufig ein Streitthema im Sommer: Dürfen Mieter auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten grillen? Grundsätzlich ja, lautet die Antwort - wichtig ist aber, die Ausnahmen zu kennen. mehr...

23.05.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Schwacher Euro erobert 1,40 US-Dollar wieder zurück

Der Euro hat seine jüngste Schwäche am Montag fortgesetzt. Im New Yorker Handel konnte die Gemeinschaftswährung aber wieder die Marke von 1,40 US-Dollar zurückerobern, nachdem sie in Europa am Mittag und am frühen Abend zeitweise unter diese Schwelle gerutscht war. mehr...

23.05.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.05.2011

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.05.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

23.05.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.05.2011

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.05.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

23.05.2011 | San Francisco/Berlin (dpa)

WeTab mit Betriebssystem-Update

Das WeTab erhält ein verbessertes Betriebssystem. In den nächsten 12 Wochen sollen die Tablet-Computer mit dem Betriebssytems MeeGo in der neuen Version 1.2 ausgeliefert werden, kündigte der Hersteller 4tiitoo am Montag (23.5.) an. mehr...

23.05.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.05.2011 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.05.2011 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

23.05.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Firmenkantinen wegen EHEC geschlossen

Wegen des lebensgefährlichen Darmbakteriums EHEC hat das Frankfurter Gesundheitsamt zwei Kantinen einer Unternehmensberatung geschlossen. Einige der Patienten, die in der Mainmetropole wegen des EHEC-Keims im Krankenhaus behandelt werden, arbeiten dort. mehr...
Die «Sixtinische Madonna» in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister.

23.05.2011 | Dresden (dpa)

Dresden feiert Raffaels «Sixtinische Madonna»

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden lenken 2012 den Blick auf eines der berühmtesten Gemälde der Welt: Raffaels «Sixtinische Madonna». mehr...
Ottfried Fischer im Amtsgericht.

23.05.2011 | München (dpa)

Ottfried Fischer verliert vor Gericht

Kaum ist das Urteil ausgesprochen, ist auch schon klar, dass es nicht das letzte Wort in der Sache sein wird. mehr...

23.05.2011 | Berlin (dpa)

Arzt: Bei EHEC-Infektion kein Antibiotikum nehmen

Mit dem EHEC-Bakterium infizierte Patienten sollten auf keinen Fall Antibiotika nehmen. «Diese können die Situation noch verschlimmern», sagte der für Infektionskrankheiten zuständige Professor Thomas Schneider vom Uniklinikum Charité am Montag in Berlin der Nachrichtenagentur dpa. mehr...
So ist's sauberer: Fleisch und Gemüse werden am besten auf unterschiedlichen Unterlagen und mit unterschiedlichen Messern zubereitet. (Bild: Koark/dpa/tmn)

23.05.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Hintergrund: Hygiene in der Küche

Mindestens 80 Menschen haben sich in Deutschland mit dem gefährlichen Darmkeim EHEC angesteckt. Viele sind schwer erkrankt. Experten vermuten, dass sich Betroffene beim Zubereiten von Lebensmitteln infiziert haben. Hygiene in der Küche ist das A und O. mehr...
Mittels eines Elektronenmikroskops erstelltes Foto von EHEC-Bakterien.

23.05.2011 | Berlin/Mainz (dpa/lrs)

Hintergrund: Der EHEC-Erreger

EHEC-Keime sind eine besonders gefährliche Form des Darmbakteriums Escherichia coli. Eine EHEC-Infektion kann symptomlos verlaufen, aber auch Durchfälle auslösen. Diese können blutig sein. mehr...
Die Hände stets zu waschen ist eines der besten Mittel zur Vermeidung zahlreicher ansteckender Krankheiten.

23.05.2011 | Frankfurt/Berlin (dpa)

Hintergrund: Tipps zur Vorbeugung

Wer sich vor dem EHEC-Keim schützen will, sollte vor allem auf Hygiene achten. Experten raten: Lebensmittel gut waschen und am besten kochen; Brettchen und Messer gründlich spülen; vor und nach dem Kochen Hände waschen - und natürlich nach dem Gang zur Toilette. mehr...
Gérard Krause, Leiter der Infektionsepidemiologie am Robert Koch-Institut in Berlin.

23.05.2011 | Berlin (dpa)

Institut vermutet Durchfallerreger in rohem Gemüse

Der Leiter der Infektionsepidemiologie am Robert Koch-Institut, Gérard Krause, rät während der EHEC-Infektionswelle zu Vorsicht bei rohem Gemüse. mehr...
Der lebensgefährliche EHEC-Erreger in 1250-facher Vergrößerung.

23.05.2011 | Berlin (dpa)

Lebensgefährlicher Darmkeim beunruhigt Mediziner

Der lebensgefährliche Darmkeim EHEC breitet sich immer weiter aus: Die Behörden in Deutschland haben bereits mehr als 300 bestätigte Erkrankungen oder Verdachtsfälle registriert. Der Erreger grassiert vor allem in Norddeutschland, taucht aber auch in anderen Bundesländern auf. mehr...

23.05.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro setzt Talfahrt fort - zeitweise unter 1,40 US-Dollar

Der Euro hat am Montag seine Talfahrt vom Freitag fortgesetzt. Zeitweise sank die Gemeinschaftswährung erstmals seit März wieder unter 1,40 US-Dollar. Zuletzt kostete sie 1,4025 Dollar und damit über einen Cent weniger als am Freitagabend. mehr...

23.05.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 23.05.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 23.05.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...
Seite : 1 2 3 4 >> (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014