Mein
Schauspielerin Elizabeth Taylor in dem Film «Die Katze auf dem heißen Blechdach» aus dem Jahr 1958.

23.03.2011 | Los Angeles | (1)

Hollywood-Schauspielerin Elizabeth Taylor ist tot

Die Schauspielerin und Hollywood-Legende Elizabeth Taylor ist tot. Sie starb im Alter von 79 Jahren in einem Krankenhaus. mehr...
Apple überprüft alle Apps vor der Zulassung und gilt als streng, was politische Inhalte oder nackte Haut angeht.

23.03.2011 | New York/Berlin (dpa)

Apple entfernt nach Protesten schwulenfeindliche App

Nach massiven Protesten in der Internet-Gemeinde ist eine App, die zur «Heilung» von Homosexualität beitragen sollte, aus Apples App Store verschwunden. mehr...
Doron Tavory als Shylock (rechts), hinten in der Mitte Orhan Müstak als Lanzelot Gobbo in Shakespeares „Der Kaufmann von Venedig“ am Theater Freiburg.

23.03.2011 | Kultur

Multikulti auf dem Rialto

Der Israeli Avishai Milstein inszenierte „Der Kaufmann von Venedig“ am Theater Freiburg. Der Text ist über 400 Jahre alt. Das ist nicht die einzige Herausforderung mehr...
Diese Welle traf am 11. März die japanische Küste in der Nähe des Atomkraftwerks Fukushima. Sie war 14 Meter hoch.

23.03.2011 | Politik

Die Lage bleibt kritisch

Das havarierte Atomkraftwerk Fukushima hat teilweise wieder Strom. Aber Japan drohenweitere Nachbeben mehr...
Lassen sich ihre gute Laune nicht durch die Diskussion um die Atompolitik verderben (von links): Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP), Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU).

23.03.2011 | Politik

Kommissionen sollen's richten

Berlin – Wenn die Politik Rat sucht, gründet sie erst einmal einen Arbeitskreis. Angela Merkel sucht nun gleich bei zwei Kommissionen Rat. mehr...
Georg Klein: „Roman unserer Kindheit“. Rowohlt, Reinbek. 446 Seiten, 22,95 Euro

23.03.2011 | Kultur

Kindheit nach dem Hakenkreuz

Wie beschreibt man die Prosa eines Autors, der pausenlos Anschläge verübt: auf Gewohnheiten des Lesens, auf perspektivische Standards, auf guten Geschmack – und auf die Selbstwahrnehmung einer Nachkriegsgeneration? Wie lässt sich in Worte fassen, was der große Romancier Georg Klein an Verwirrung anrichtet?Vielleicht so: Klein, Jahrgang 1953, ist neuerlich ein staunenswert saftiges Sitten- und Sippengemälde aus deutschen Landen gelungen. mehr...
Mitarbeiter des Tognum-Tochterunternehmens MTU am Firmenstandort in Friedrichshafen am Bodensee montieren einen Motor der Baureihe 4000.

23.03.2011 | Wirtschaft | (16)

Warum der Südwesten wirtschaftlich so erfolgreich ist

Baden-Württemberg ist Deutschlands Musterregion. Die Landesregierung verkauft den Erfolg gerne als ihren eigenen - doch wie hoch ist der Beitrag der Politik wirklich? mehr...

23.03.2011 | Kommentar

Mappus' Taktik

Schon Gerhard Schröder richtete gerne Arbeitskreise ein, wenn er in dringlichen Fragen nicht mehr weiterwusste. Angela Merkel macht es ähnlich. mehr...

23.03.2011 | Leitartikel

Wo bleibt Obama?

Wer zählt die Stimmen, die Positionen und die Eigeninteressen, die sich derzeit beim Blick auf den Libyen-Konflikt offenbaren? In Deutschland, anderen europäischen Ländern, der USA und sogar in Russland, das sich sonst kaum öffentlich Meinungsunterschiede innerhalb des Führungsduos leistet, prägen der Streit um den Waffengang das politische Klima. mehr...

23.03.2011 | Politik

Dicke Luft im Lehrerzimmer

An deutschen Schulen wird reformiert, was das Zeug hält. Das Problem dabei: Die Ausbildung der Lehrer hält nicht Schritt mehr...

23.03.2011 | Politik

Obama muss sich selbst verteidigen

In den USA wachsen die Zweifel am Einsatz in Libyen. Umfrage zeigt ein kriegsmüdes Land mehr...

23.03.2011 | Politik

Die Allianz ringt um Erfolge

Tripolis – Die Propaganda-Maschine des libyschen Diktators Muammar Gaddafi ist immer noch gut geölt: „Die Angriffe werden dem libyschen Volk keine Angst einjagen“, erklärt ein Sprecher im Staatsfernsehen. Ein Moderator springt gar mit Schnellfeuergewehr vor die Kamera und schwört, bis zum letzten Tropfen Blut gegen die „feindlichen Kreuzritter“ zu kämpfen.Kurz zuvor hatte die internationale Koalition wieder mit Marschflugkörpern und Kampfjets angegriffen. mehr...

23.03.2011 | Politik

Mappus lässt Zeitplan offen

Stuttgart/Berlin (dpa/AFP) Der baden-württembergische Regierungschef Stefan Mappus (CDU) hält einen Zeitplan für den endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie weiter offen. Nach den Atomberatungen im Kanzleramt sagte er in Berlin, es gehe jetzt um einen nationalen Energiekonsens, bei dem alle Fragen abgearbeitet werden. mehr...

23.03.2011 | Politik

Deutsche rücken ab

Regierung zieht sich aus Nato-Operationen im Mittelmeerzurück. Luftangriffe bewegen Gaddafi nicht zum Einlenken mehr...

23.03.2011 | Kommentar

Welt aus Plastik

Weichmacher in Turnmatten und Fußböden von Kindergärten: Das klingt beunruhigend. Gerade weil die Kleinen ja viel auf dem Boden sitzen und krabbeln, sollten Stoffe, mit denen sie in Berührung kommen, von problematischen Substanzen frei sein.Das Gegenteil ist der Fall, wie die jüngste Untersuchung beweist. mehr...
Judith Godrèche, Catherine Deneuve, Fabrice Luchini, Karin Viard, Jérémie Rénier und Gérard Depardieu in dem Film „Schmuckstück”, der heute in die deutschen Kinos kommt.

23.03.2011 | Kultur

Wer ist hier der Boss?

Catherine Deneuve und Gérard Depardieu in der Gesellschaftskomödie „Das Schmuckstück“ mehr...
Die neue Uniform der Polizei Baden-Württemberg.

23.03.2011 | Baden-Württemberg | (1)

Polizei hat Probleme mit neuen Uniformen

Für die Polizisten im Ländle heißt es jetzt Bauch einziehen: Lose Knöpfe und abgefallene „Polizei“-Schriftzüge der neuen blauen Uniformen plagen die Beamten. Dem Innenministerium liegen bereits 500 Beschwerden vor. mehr...

23.03.2011 | Baden-Württemberg

Bundesgerichtshof: Familienvater muss lebenslang in Haft

Ein heute 54-jähriger Familienvater aus Wehr (Kreis Waldshut) muss lebenslang in Haft, weil er im Jahr 2002 zunächst seine Ehefrau (42) erschlagen und anschließend – um die Tat zu vertuschen – die gemeinsame 11-jährige Tocher ermordet hat. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Revision gegen den Schuldspruch des Landgerichts Freiburg verworfen und das Urteil für rechtskräftig erklärt. mehr...
Die beleuchteten Türme der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt. Der Konzern muss nach einem Urteil des BGH in Karlsruhe mit einer Klagewelle von Kunden rechnen, die bei Zinswetten hohe Verluste erlitten haben.

23.03.2011 | Wirtschaft

Deutsche Bank muss zahlen

Karlsruhe/Frankfurt – Herbe Niederlage für die Deutsche Bank – Hoffnung für Kommunen und Mittelständler: Im Streit um hochriskante Zinswetten urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) gestern gegen Deutschlands größte Bank. Der Konzern muss dem Hygiene hersteller Ille aus Altenstadt in Hessen 540 000 Euro Schadenersatz zahlen. mehr...

23.03.2011 | Politik

Grüne: Alte Technik wurde zu stark gefördert

Die Grünen kritisieren, dass die Landesregierung Wirtschaftsförderung und Umwelttechnologien unzureichend unterstütze mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)