Mein
SÜDKURIER-Sportredakteur Matthias Scheibengruber

22.06.2011

WM-Reporter Matthias Scheibengruber

SÜDKURIER-Sportredakteur Matthias Scheibengruber berichtet für Sie vor Ort von der Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011. mehr...

22.06.2011

WM-Reporter Matthias Scheibengruber

SÜDKURIER-Sportredakteur Matthias Scheibengruber berichtet für Sie vor Ort von der Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011. mehr...
Nach der Abstimmung ging ein sichtlich erleichterter Papandreou durch den Plenarsaal und schüttelte seinen Abgeordneten die Hände.

22.06.2011 | Athen (dpa) | (2)

Parlament rettet Papandreou noch einmal

Die Regierung Papandreou hat die erste Hürde im Kampf gegen den drohenden Staatsbankrott Griechenlands genommen. Das Parlament in Athen sprach Ministerpräsident Giorgos Papandreou in der Nacht das Vertrauen aus. mehr...
Deutsch-polnische Beziehung: Piotr und Gisela

22.06.2011 | Politik

Liebe im Grenzbereich

Wenn Gisela B., die ihren vollen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, mit ihrem Mann spricht, ist das nicht immer verständlich. Zumindest nicht für Außenstehende. mehr...

22.06.2011 | Kommentar | (1)

Im Sinkflug

Dass die Sympathien der Bevölkerung für die Bundesregierung im Sinkflug sind, lässt sich schon seit Monaten an sämtlichen demoskopischen Befunden ablesen. Dass sich nun auch die Eliten des Landes in Scharen von Schwarz-Gelb abwenden, hat eine neue politische Qualität.77 Prozent der befragten Führungskräfte sind enttäuscht über die Regierungsbilanz, noch mehr zweifeln an der Handlungsfähigkeit der Regierung. mehr...

22.06.2011 | Politik

Die Heimat liebt ihn

Arnold Schwarzenegger besucht Österreich. Hier darf er sich noch als bewunderter Star fühlen mehr...

22.06.2011 | Politik

„Bei uns ist die deutsch-polnische Freundschaft Realität“

Joachim Paulick ist Oberbürgermeister von Görlitz, der östlichsten Stadt Deutschlands in Sachsen. Auf der anderen Seite der Neiße liegt die polnische Stadt Zgorzelec. mehr...
Er hat das Projekt „Nowoamerika“ erfunden: Michael Kurzwelly.

22.06.2011 | Politik

Im Osten viel Neues

„Szanowni Damen und Panowie, herzlich witamy in SBubfurt, einer Stadt, które liegt auf polskiej und deutscher stronie“, begrüßt Michael Kurzwelly eine internationale Touristengruppe und lächelt verschmitzt. Viele der Touristen runzeln die Stirn und blicken sich unsicher an. mehr...
Am 7. Dezember 1970 kniet Bundeskanzler Willy Brandt vor dem Mahnmal im einstigen jüdischen Ghetto in Warschau. Es war das politische Symbolbild des vorigen Jahrhunderts für den Versöhnungswillen der Deutschen. Die Geste ebnete den Weg für die deutsch-polnischen Beziehungen.

22.06.2011 | Politik

Auf dem Weg der Versöhnung

Deutschland und Polen ringen um eine gute Nachbarschaft – die Erfolge überwiegen mehr...

22.06.2011

Weitere Rechte

Die neue Charta der Verbraucherrechte enthält noch weitergehende Neuerungen für den Kunden: mehr...
Beim Einkauf im Internet haben Verbraucher EU-weit künftig mehr Rechte.

22.06.2011 | Brüssel

EU stärkt Verbraucherschutz

Deutschlands Kundinnen hatten es gut. Passten die online bestellten Schuhe nicht oder fiel die beim Versandhaus bestellte Kollektion unpassend aus, war das kostenlose Rücksenden kein Problem. mehr...

22.06.2011 | Wirtschaft

Höllenfahrt ohne Ende

Die Politik macht sich in Sachen Schuldenkrise pfeifend im finsteren Wald selber Mut. mehr...

22.06.2011 | Kultur

Zur Person

Joseph Beuys (1921–1986) war ein deutscher Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor in Düsseldorf. Er setzte sich mit Fragen des Humanismus, der Sozialphilosophie und Anthroposophie auseinander. mehr...
Joseph Beuys: „Ölflasche“ (1984) – „Olio F.I.U. – Difesa della Natura”.

22.06.2011 | Kultur

„Ich bin auch ein Italiener“

Das Kunsthaus Zürich zeigtZeugnisse der wiederholtenBesuche von Joseph Beuys im italienischen Bergdorf Bolognano mehr...
Verliert in ihrem neuen Film ein wenig die Haltung: Cameron Diaz als Lehrerin Miss Halsey.

22.06.2011 | Kultur

Jenseits des guten Geschmacks

Cameron Diaz setzt als„Bad Teacher“ eher aufunkonventionellen Unterricht mehr...

22.06.2011 | Politik

Frust über die Kanzlerin

Berlin – Die Wirtschaft brummt, der Aufschwung hält an – trotzdem grummeln die deutschen Spitzenmanager über die Kanzlerin. Der Juni 2011 markiert den Tiefpunkt der Amtszeit von Angela Merkel im Ansehen der wirtschaftlichen Elite. mehr...

22.06.2011 | Politik

Zur Person

Heribert Schwan (67) ist Rundfunk- und Fernsehjournalist sowie Autor und Co-Autor zahlreicher Biografien und historischer Bücher. Hannelore Kohl lernte der Historiker, Germanist und Politikwissenschaftler kennen, als er an der Biografie Helmut Kohls mitarbeitete. mehr...
Hannelore Kohl, aufmerksame Zuhörerin bei einem CDU-Parteitag.

22.06.2011 | Politik | (1)

Das Leben und Leiden der Hannelore Kohl

Sie wird die Bestseller-Listen erobern, die Biografie Hannelore Kohls. Helmut Kohl dürfte dies mit gemischten Gefühlen registrieren, kommen er und seine heutige Frau doch ziemlich schlecht weg. mehr...
Snopp Dogg: „Doggumentary“. 1 CD. Priority Records. Capitol 7952 (EMI)

22.06.2011 | Kultur

Ein Hip-Hopper zieht Bilanz

Kaum ein Jahr, in dem Snoop Dogg uns nicht mit einer neuen CD überrascht. Der Markt ist umkämpft, da muss offenbar selbst ein Hip-Hop-Schwergewicht wie Calvin Cordoza Broadus Jr., so Snoop Doggs Geburtstname, sich seinen Fans immer wieder in Erinnerung bringen. mehr...

22.06.2011 | Kommentar | (1)

Schwarzer Montag

Als im vergangenen Jahr in Stuttgart Wasserwerfer auf Demonstranten zielten und die Polizei Reizgas einsetzte, hatte der Streit um Stuttgart 21 einen traurigen Höhepunkt erreicht. Zugleich aber markiert jener „schwarze Donnerstag“ rückblickend einen Wendepunkt. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)