Nachrichten

Mein

21.12.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro kehrt im nervösen Umfeld unter 1,31 Dollar zurück

Der Euro ist am Mittwoch in einem nervösen Handel unter die erst in der vergangenen Nacht übersprungene Marke von 1,31 US-Dollar zurückgekehrt. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,3047 Dollar, nachdem sie im mehr...

21.12.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.12.2011

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.12.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Johannes Heesters ist tot. Foto: Horst Ossinger

21.12.2011 | Kultur

Saubermann im Frack - Zum Tod von Johannes Heesters

Johannes Heesters war als Schwerarbeiter der leichten Muse ein Jahrhundert-Phänomen. Ein Nachruf von SÜDKURIER-Redakteur Alexander Michel. mehr...

21.12.2011 | Politik

„Die Polizei handelt konsequent“

Karl-Heinz Wolfsturm befasst sich seit vielen Jahren mit der rechtsextremen Szene. Der Chef der Polizeidirektion Friedrichshafen sieht zur Lösung des Problems auch die Gesellschaft am Zuge. mehr...

21.12.2011 | Kultur | (1)

Der Teufel von Auschwitz

Wilhelm Boger - Kommissar in Friedrichshafen, verurteilt im Frankfurter Auschwitzprozess, Straf-Gefangener im Singener Gefängnis mehr...

21.12.2011 | Kultur | (1)

Der Teufel von Auschwitz

Wilhelm Boger - Kommissar in Friedrichshafen, verurteilt im Frankfurter Auschwitzprozess, Straf-Gefangener im Singener Gefängnis mehr...

21.12.2011 | Berlin (dpa)

Wulff ruft zu Zusammenhalt in der Gesellschaft auf

Bundespräsident Christian Wulff macht den Zusammenhalt in der Gesellschaft und in Europa zum Zentrum seiner diesjährigen Weihnachtsansprache. Dies verlautete am Mittwoch nach der Aufzeichnung der Ansprache aus Teilnehmerkreisen. mehr...

21.12.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro sinkt in nervösem Umfeld unter 1,31 Dollar

Der Euro ist zur Wochenmitte in einem teils sehr nervösen Handel unter die Marke von 1,31 US-Dollar gerutscht. Am späten Mittwochnachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,3050 Dollar und damit rund einen halben Cent weniger als am Morgen. mehr...

21.12.2011 | Stuttgart/Düsseldorf (dpa/tmn)

Eintrittskarten im Netz nur vom offiziellen Händler

Den besten Schutz vor gefälschten Eintrittskarten im Netz bietet ein Einkauf bei offiziellen Händlern. Experten geben Tipps, wie man nicht auf fiese Fälschungen reinfällt. mehr...

21.12.2011 | Politik

„Die Polizei handelt konsequent“

Karl-Heinz Wolfsturm befasst sich seit vielen Jahren mit der rechtsextremen Szene. Der Chef der Polizeidirektion Friedrichshafen sieht zur Lösung des Problems auch die Gesellschaft am Zuge. mehr...
Für den "Dicken" stehen die Spanier gerne Schlange. Foto: Emilio Naranjo

21.12.2011 | Madrid (dpa)

Weihnachtslotterie: «El Gordo» noch dicker

Die Spanier müssen in Zeiten der Wirtschaftskrise den Gürtel enger schnallen, nur «der Dicke» wird noch dicker. mehr...
Ryan Gosling als Stephen Myers in Clooneys «Tage des Verrats». Foto: TOBIS Film

21.12.2011 | München (dpa)

Der nächste Clooney? Shooting-Star Ryan Gosling

Das Filmplakat zum neuen Film «The Ides of March - Tage des Verrats» ist durchaus bezeichnend: Schauspieler Ryan Gosling hält sich darauf das «Time»-Magazin mit dem Konterfei seines Kollegen George Clooney vors Gesicht. mehr...

21.12.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs gefallen - Referenzkurs: 1,3054 Dollar

Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3054 (Dienstag: 1,3074) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7661 (0,7649) Euro. mehr...
«Besser die Wahrheit» erschien 2007. Foto: Holger Hollemann

21.12.2011 | Leipzig (dpa)

Gespräch: Juristisch schwer zu fassen

Die vom Unternehmer Carsten Maschmeyer finanzierte Werbekampagne für das Interview-Buch mit Christian Wulff ist aus Juristensicht nicht eindeutig zu bewerten. mehr...
Bundespräsident Christian Wulff am 21.12.2010 im Schloss Bellevue in Berlin bei der Aufzeichnung der Weihnachtsansprache. Foto: Bundesregierung/Steffen Kugler

21.12.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Klassiker Weihnachtsansprache

Die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten ist ein Fernsehklassiker. Seit 1970 spricht das deutsche Staatsoberhaupt zu Weihnachten, während der Bundeskanzler eine Neujahrsansprache hält. mehr...

21.12.2011 | Berlin (dpa)

Umfrage: Wulff verliert an Ansehen

Bundespräsident Christian Wulff hat durch den Wirbel um seinen Hauskredit und um Urlaube bei befreundeten Unternehmern in der Bevölkerung an Autorität eingebüßt. mehr...
Entertainer Thomas Gottschalk hat noch einiges vor. Foto: Rolf Haid

21.12.2011 | Berlin (dpa)

TV-Jahr 2011: Abschiede, Neuanfänge und Skandale

Samstag, 3. Dezember, 23.18 Uhr. Er steht im Scheinwerferkegel und richtet mit einem strahlenden Lächeln seine Abschiedsworte an die Fernsehnation. «Gute Nacht, es war eine tolle Zeit, auf Wiedersehen.» Thomas Gottschalk verabschiedet sich von fast 15 Millionen Zuschauern von «Wetten, dass..?». mehr...
Orson Welles' Filmschaffen wurde nur mit einem einzigen Oscar belohnt.

21.12.2011 | Los Angeles (dpa)

«Citizen Kane»-Oscar für 861 542 Dollar versteigert

Orson Welles' «Citizen Kane»-Oscar hat einen neuen Eigentümer: Die Trophäe, die Welles 1942 erhielt, wurde am Dienstagabend für 861 542 Dollar (rund 658 000 Euro) im Nate D. Sanders Auktionshaus in Los Angeles versteigert. mehr...
Besinnlich: Fans des 1. FC Union Berlin singen im Stadion an der Alten Försterei in Berlin Weihnachtslieder. Foto: Florian Schuh

21.12.2011 | Berlin (dpa)

Stille Nacht im Stadion: Weihnachtssingen als Kult

Vor neun Jahren kletterten Fans des 1. FC Union Berlin noch über die Zäune an der Alten Försterei, um einen Tag vor Heiligabend auf der Mittellinie ihres Lieblingsstadions «illegal» Weihnachtslieder zu singen. mehr...

21.12.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: 3-Jahresgeschäft der EZB sorgt für starke Kursschwankungen beim Euro

Der Euro hat am Mittwoch mit starken Kursschwankungen auf ein 3-Jahresgeschäft der Europäischen Zentralbank (EZB) mit den Banken der Eurozone reagiert. Unmittelbar nachdem bekannt wurde, dass die EZB den Banken nahezu eine halbe Billion mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014