Mein

21.08.2011 | Biberach (dpa/lsw)

255 Menschen sitzen bei Hitze an Zugstrecke fest

Fast zwei Stunden mussten Hunderte Fahrgäste eines Regionalbahnzuges zwischen Ulm und Friedrichshafen am Sonntag bei Biberach in der prallen Sonne ausharren. mehr...
ARCHIV - Der libysche Staatspräsident Muammar al-Gaddafi, aufgenommen am 10.04.2011 in Tripolis. Muammar al-Gaddafi soll nach dem Aufstand der Regimegegner in Tripolis die Hauptstadt in Richtung algerische Grenze verlassen haben.

21.08.2011 | Doha/Tripolis

Gaddafi ruft zur Entscheidungsschlacht: Libysche Rebellen in Tripolis eingerückt

Machthaber Muammar al-Gaddafi hat die Libyer dazu aufgerufen, die Hauptstadt Tripolis bis zum letzten Blutstropfen gegen die Aufständischen zu verteidigen. Gaddafi wandte sich am Sonntag in einer vom Staatsfernsehen ausgestrahlten Audio-Botschaft an die Menschen. mehr...
Saif al-Islam al-Gaddafi. Der Internationale Strafgerichtshof hat gegen ihn einen Haftbefehl wegen schwerer Kriegsverbrechen ausgestellt.

21.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Familie Gaddafi

Bisher war die Familie Gaddafi der mächtigste Clan Libyens. Der exzentrische Patriarch Muammar al-Gaddafi hatte mehrere seiner Kinder in Schlüsselpositionen seines Landes untergebracht. mehr...