Nachrichten

Mein

21.06.2011 | Kißlegg

Mann sticht auf Polizisten ein

Ein 43-Jähriger hat in Kißlegg (Kreis Ravensburg) auf Polizisten eingestochen und einen schwer verletzt. Der Beamte war mit Kollegen am Montagabend zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden - dort hatte der Mann mit Selbstmord gedroht. mehr...

21.06.2011 | Athen (dpa)

Eklat im Parlament: Konservative verlassen Saal

Kurz vor der Vertrauensabstimmung über die neue griechische Regierung ist es im Parlament in Athen zu einem Eklat gekommen. Die Abgeordneten der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) verließen demonstrativ den Saal. mehr...
Tausende Demonstranten haben sich vor dem Parlament in Athen versammelt.

21.06.2011 | Athen (dpa)

Tausende demonstrieren in Athen

Kurz vor der Vertrauensabstimmung über die neue griechische Regierung haben sich rund 10 000 Menschen vor dem Parlament in Athen versammelt. Ähnlich wie in den vergangenen Wochen skandierten die Demonstranten am Dienstagabend Parolen gegen die Politiker und beschimpften sie als «Diebe». mehr...
Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat an seine Landsleute appelliert.

21.06.2011 | Athen (dpa)

Finanzminister Venizelos appelliert an Griechen

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat angesichts der dramatischen Finanzlage des Landes zum gemeinsamen Handeln aufgerufen. «Wir müssen unsere Glaubwürdigkeit zurückgewinnen», mahnte Venizelos wenige Stunden vor der Vertrauensabstimmung im Parlament. mehr...

21.06.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.06.2011 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.06.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

21.06.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro knapp über 1,44 Dollar - Optimismus vor Vertrauensfrage in Athen

Vor einer wichtigen Abstimmung im griechischen Parlament hat sich der Kurs des Euro am Dienstag im New Yorker Handel knapp über 1,44 US-Dollar gehangelt. Zuletzt war die Gemeinschaftswährung 1,4403 Dollar wert. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,4373 (Montag: 1,4235) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,6958 (0,7025) Euro gekostet. mehr...
Der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou erwartet, dass er die Vertrauensfrage im Parlament übersteht.

21.06.2011 | Athen (dpa)

Papandreou-Regierung optimistisch bei Vertrauensvotum

Wenige Stunden vor der Abstimmung über die Vertrauensfrage zeigt sich die Regierung unter dem Sozialisten Giorgos Papandreou optimistisch. mehr...

21.06.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Hintergrund: Griechenland-Engagement deutscher Banken

Deutsche Banken haben milliardenschwere Forderungen an Griechenland. Insgesamt waren es nach neuesten Zahlen der Bundesbank 18 Milliarden Euro, einschließlich der staatlichen Förderbank KfW, die allein rund acht Milliarden Euro griechischer Anleihen in den Büchern haben soll. mehr...

21.06.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.06.2011 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.06.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Der «freiwillige» Umtausch griechischer Anleihen von privaten Gläubigern würde von der Ratingagentur Fitch als Zahlungsunfähigkeit eingestuft,

21.06.2011 | Singapur (dpa)

Neues Störfeuer von Ratingagentur Fitch

Weiter Störfeuer von den einflussreichen Ratingagenturen in der Griechenland-Krise: Der «freiwillige» Umtausch griechischer Anleihen von privaten Gläubigern könnte nach jüngsten Kommentaren der Bonitätsprüfer verheerende Folgen haben. mehr...
Prinz William am 22.01.2011 als Copilot eines Rettungshubschraubers

21.06.2011 | London (dpa)

Prinz William an seinem Geburtstag im Dienst

Nach dem Feier-Marathon bei seiner Hochzeit vor wenigen Wochen hat Prinz William an seinem 29. Geburtstag (21. Juni) ganz unspektakulär gearbeitet. Der frisch gebackene Herzog von Cambridge sei an seinem Ehrentag «im Dienst», sagte eine Palastsprecherin in London. mehr...

21.06.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro vor Vertrauensfrage in Griechenland über 1,43 US-Dollar

Der Euro hat sich am Dienstag vor einem wichtigen politischen Akt im hochverschuldeten Griechenland über der Marke von 1,43 US-Dollar gehalten. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,4370 Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. mehr...
Bei seinem neuen Smartphone N9 setzt Nokia ganz auf die Bedienung per Touchscreen. (Bild: Nokia/dpa/tmn)

21.06.2011 | Espoo/Berlin (dpa/tmn)

Nokia legt sich beim N9 mächtig ins Zeug

Großer Touchscreen, Navigation und ein NFC-Chip: Der schwächelnde Handy-Riese Nokia will mit dem neuen Smartphone N9 sein Bestes geben. Das Telefon soll zwar erst im späteren Jahresverlauf auf den Markt kommen, Nokia stellte die Neuerungen aber schon am Dienstag ausführlich vor. mehr...

21.06.2011 | Frankfurt/Main (dpa/tmn)

MasterCard warnt vor Betrugsversuch per E-Mail

Die Kreditkartenfirma MasterCard warnt ihre Kunden vor betrügerischen E-Mails. Die Absender dieser sogenannten Phishing-Mails versuchten, an vertrauliche Kundendaten wie Kontonummer und die PIN für die Kartennutzung am Automaten zu gelangen. mehr...

21.06.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 21.06.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 21.06.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...

21.06.2011 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 21.06.2011 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr...
Insgesamt sechs Euro-Länder kämpfen derzeit gegen einen erdrückenden Schuldenberg (Symbolbild).

21.06.2011 | Berlin (dpa)

Analyse: Europa im Schuldensumpf

Alles blickt gebannt auf das griechische Schuldendrama: Das Land steht unmittelbar vor der Staatspleite. Ohne ein neues Sparpaket bekommt Athen kein neues Geld, drohen die Euro-Länder. Griechenland am Scheideweg - und die Krise könnte auch auf andere Länder übergreifen. Wie geht es den übrigen Schuldensündern im Euro-Raum? mehr...
Banken und Versicherungen sollen sich an der Griechenlandrettung beteiligen - allerdings nur absolut freiwillig.

21.06.2011

Frage und Antwort: Was bringt die Bankenbeteiligung?

Banken und Versicherungen sollen sich an der Griechenlandrettung beteiligen - allerdings nur absolut freiwillig. Deutschland erwartet dennoch einen substanziellen privaten Beitrag. Doch die Banken sind zurückhaltend. Sie verlangen Sicherheiten. mehr...
Wo ist der Strand?

21.06.2011 | Mailand (dpa)

Mailand: Gentlemen bei Gucci, Opulenz bei Versace

Elegant, aber auch ein bisschen exzentrisch, sehr britisch eben: So sieht Gucci-Designerin Frida Giannini den Mann im Frühjahr/Sommer 2012. mehr...

21.06.2011 | Luxemburg (dpa)

Statistik: Griechen verarmen im EU-Vergleich

In der Krise sind die Griechen im EU-Vergleich verarmt. Nach einer neuen EU-Statistik verfügten die Menschen in Griechenland 2010 über deutlich weniger Geld als der europäische Durchschnittsbürger. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014