Mein
Symbolbild.

21.06.2011 | Kißlegg

Mann sticht auf Polizisten ein

Ein 43-Jähriger hat in Kißlegg (Kreis Ravensburg) auf Polizisten eingestochen und einen schwer verletzt. Der Beamte war mit Kollegen am Montagabend zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden - dort hatte der Mann mit Selbstmord gedroht. mehr...

21.06.2011 | Wirtschaft

So funktioniert die Pauschalbesteuerung

Die Schweiz ist und bleibt attraktiv für reiche Ausländer: Die Zahl derjenigen, die von der umstrittenen Pauschalbesteuerung profitieren, hat auch im letzten Jahr wieder zugenommen.Die Pauschalbesteuerung: Ausländer, die in der Schweiz kein Einkommen erzielen, können sich mit einem Betrag, der dem Fünffachen seiner Wohnkosten entspricht, von weiterer Besteuerung freikaufen. Was der Betreffende im Ausland verdient und ob dieses Einkommen dort ordentlich besteuert wurde, interessiert die Schweizer Finanzämter nicht.Die Anzahl: Nach der neusten Statistik der Konferenz der Schweizer Finanzdirektoren wurden Ende 2010 in der ganzen Schweiz 5445 Ausländer pauschalbesteuert. mehr...

21.06.2011 | Kommentar

Abgebrannt

Das für seine Weisheit bekannte Orakel von Delphi hätte in dieser Situation vermutlich auch nicht weiter gewusst. Dabei hat Griechenlands Stunde bald geschlagen, wenn es nicht endlich tut, was es vor über einem Jahr versprochen hat und was schon weitaus früher nötig gewesen wäre: Sparen. mehr...

21.06.2011 | Leitartikel

Auf gute Nachbarschaft

Während Polens Staatspräsident Bronislaw Komorowski in Berlin an den vor 20 Jahren begangenen Freudentag des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags erinnerte, hatten sich in Warschau ausgerechnet im „Haus der Begegnung mit der Geschichte“ Vertreter der Zivilgesellschaft getroffen. Deutsche aus der damaligen DDR, aus der BRD sowie Polen, die lange vor den Politikern den Weg zueinander suchten. mehr...

21.06.2011 | Politik

Die Zahl der Flüchtlinge steigt

Flüchtlingszahlen: Die Zahl der Flüchtlinge hat weltweit einen neuen Höchststand erreicht. Mit rund 43,7 Millionen Menschen, die sich wegen Kriegen und anderer Konflikte in ihren Heimatländern auf der Flucht befänden, sei sie im vergangenen Jahr so hoch gewesen wie seit 15 Jahren nicht mehr, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR anlässlich des Weltflüchtlingstags mit. mehr...

21.06.2011 | Kommentar

Schön wär's

In der Steuerpolitik hat die schwarz-gelbe Koalition etwas vom berühmten Pawlowschen Hund: Hören die Steuersenker bei der FDP etwas von sprudelnden Einnahmen, läuft ihnen gleich reflexartig das Wasser im Mund zusammen. Prompt sollen Spielräume für eine rasche Entlastung der Bürger da sein. mehr...
Die französische Finanzministerin Christine Lagarde und ihr deutscher Kollege Wolfgang Schäuble steckten beim Krisentreffen die Köpfe zusammen. Ergebnis: offen.

21.06.2011 | Politik

Kein Geld trotz drohender Staatspleite

Luxemburg/Brüssel – Evangelos Venzilos hat wirklich Humor. Als sich der frisch ernannte griechische Finanzminister in Luxemburg seinen Kollegen vorstellte, tat er das mit den Worten: „Ich bin das neue Opfer.“Nicht alle lachten, die Sorgen um das Euro-Mitglied sitzen tief. mehr...
Wer zum Zahnarzt geht, muss künftig mit Preissteigerungen für die Behandlung rechnen. Kunststofffüllungen, Brücken oder Kronen werden für Kassenpatienten möglicherweise deutlich teurer. Grund ist die Novellierung der Gebührenordnung.

21.06.2011 | Politik

Auch der Preis schmerzt

Berlin – Trotz möglicher Preissteigerungen etwa für eine Krone um 74 Euro haben Koalition und Mediziner die geplante Gebührenreform für Zahnärzte gegen Kritik verteidigt. „Die Behauptungen der Krankenkassen über finanzielle Auswirkungen sind nicht nachvollziehbar“, sagte ein Sprecher von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). mehr...

21.06.2011 | Politik

FDP debattiert Steuersenkungen

Berlin – Die Bundesregierung lotet angesichts anhaltend sprudelnder Steuereinnahmen mögliche Entlastungen für Bürger und Wirtschaft aus. Wann sich Spielräume dafür ergeben, blieb aber offen. mehr...

21.06.2011 | Politik

Die Verlassenheit der Syrer

Die Protestbewegung stellt in Syrien die Machtfrage. Sie scheint hier wie in den anderen arabischen Ländern des Umbruchs zur Beseitigung des gegenwärtigen Regimes entschlossen. mehr...
Ebbo (Pierre Bokma, links) scherzt mit Jo (Atangana Christelle Zita) und ihrer Familie in dem Film „Schlafkrankheit“.

21.06.2011 | Kultur

Jenseits von Afrika-Kitsch

Der Film heißt „Schlafkrankheit“ und behandelt ein recht sensibles Thema angenehm beiläufig mehr...

21.06.2011 | Kultur

Märchen, Matsch und Rock'n'Roll

Es war laut, schön und nass: Das 12. Southside Festival in Neuhausen ob Eck. Aber nach dem Festival ist vor dem Festival. mehr...
Ob Popstar oder Sportgröße – viele Einkommens-Millionäre zieht es in die Schweiz. Denn bei den Eidgenossen müssen sie vergleichsweise wenig an den Fiskus abführen.

21.06.2011 | Wirtschaft

Hitziger Steuerstreit in der Schweiz

Bei den Eidgenossen wird die Diskussion über den Steuerwettbewerb zwischen den Kantonen zunehmend hitziger. mehr...

21.06.2011 | Wirtschaft

Europa braucht jetzt Führung

Statt die Richtung vorzugeben, verbeißen sich die Regierungschefs in Details, um die sich allenfalls Finanzstaatssekretäre kümmern sollten. mehr...