Nachrichten

Mein

21.05.2012 | Chicago (dpa)

Obama: Wir haben eine klare «Road map» für Afghanistan

US-Präsident Barack Obama ist überzeugt, den Krieg in Afghanistan zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. mehr...

21.05.2012 | Chicago (dpa)

Afghanistans Partner zu Milliarden-Hilfen bereit

Die internationalen Partner sind bereit, die Armee und Polizei Afghanistans nach 2014 für zehn Jahre mit Milliardenbeträgen zu finanzieren. mehr...

21.05.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro bleibt unter 1,28 US-Dollar

Der Euro ist am Montag im New Yorker Handel unter der Marke von 1,28 US-Dollar geblieben. Zwar erholte sich die Gemeinschaftswährung von ihrem am Freitag erreichten Viermonatstief, doch das im asiatischen Handel erreichte Tageshoch bei 1,2811 US-Dollar konnte nicht gehalten werden. mehr...

21.05.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.05.2012 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.05.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Prinzessin Madeleine und Prinz Carl Philip kommen mit ihren Partnern zur Taufe der kleinen Estelle. Foto: Jochen Lübke

21.05.2012 | Stockholm (dpa)

Carl Philip und Madeleine mit Partnern bei royaler Taufe

Zur Taufe von Kronprinzessin Victorias erstem Kind, Prinzessin Estelle, ist das Stockholmer Hofprotokoll weniger streng als sonst. mehr...

21.05.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro sinkt wieder unter 1,28 Dollar

Der Euro hat sich zu Wochenbeginn nur zeitweise von seinem am Freitag erreichten Vier-Monats-Tief erholt. Nachdem die Gemeinschaftswährung im frühen Handel auf bis zu 1,2812 Dollar gestiegen war, kostete sie am späten Nachmittag noch 1,2760 Dollar. mehr...
Die Bee Gees 1987 in Hof. Foto: Jörg Schmitt

21.05.2012 | London (dpa)

Musikwelt trauert um Bee-Gees-Sänger Robin Gibb

Er führte ein Leben für die Musik und mit der Musik - bis zum Schluss. Robin Gibb, Sänger der britischen Pop-Band Bee Gees, Songschreiber und Komponist, ist tot. Im Alter von 62 Jahren erlag er am Sonntag seinem schweren Krebsleiden in einem Londoner Krankenhaus. Mit Video! mehr...

21.05.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 21.05.2012

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 21.05.2012 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...

21.05.2012 | Chicago (dpa)

F&A: Was der Nato-Gipfel gebracht hat

Die Staats- und Regierungschefs der Nato haben in Chicago versucht, das Bündnis neu auszurichten. Und sie haben Afghanistan auch nach dem Abzug der Kampftruppen 2014 Unterstützung versprochen. mehr...

21.05.2012 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 21.05.2012 um 15:15 Uhr (New Yorker Börsenschluss vom Vortag). mehr...
Sabine Azema, Regisseur Alain Resnais und Hippolyte Girardot in Cannes. Foto: Ian Langsdon

21.05.2012 | Cannes (dpa)

Alain Resnais bringt französische Stars nach Cannes

Regie-Altmeister Alain Resnais (89) hat für seinen Festivalbeitrag in Cannes ein großes französisches Starensemble zusammengetrommelt. mehr...
Das Kunstwerk «Template» des Chinesen Ai Weiwei 2007 in Kassel. Foto: Uwe Zucchi

21.05.2012 | Kassel (dpa)

«Template» von Ai Weiwei in Kassel

Es war das wohl spektakulärste Kunstwerk der documenta 12: Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei hatte einen acht Meter hohen Holzturm aus Türen und Fenstern von Häusern gebaut, die dem chinesischen Bauboom zum Opfer gefallen sind. mehr...
Carrie Underwood macht ihre Wäsche selbst.

21.05.2012 | New York (dpa)

Carrie Underwood liebt Waschsalons

US-Musikerin Carrie Underwood (29) lässt sich eines nicht nehmen: ihre Wäsche selbst zu waschen. mehr...
Start einer Minuteman-Rakete. Foto: Missile Defense Agency/Douglas Gruben

21.05.2012 | Brüssel (dpa)

Wie funktioniert die Nato-Raketenabwehr?

Die Raketenabwehr der Nato soll ganz Europa vor möglichen atomaren Angriffen von Staaten wie dem Iran schützen. Der ursprüngliche Plan von George W. Bush für eine US-Abwehr mit bodengestützten Abfangraketen in Zentraleuropa steht nicht mehr zur Debatte. mehr...
Proteste gegen den Nato-Gipfel in Chicago. Die Polizei sichert die Stadt mit mindestens 3000 Einsatzkräften. Foto: John Smierciak

21.05.2012 | Chicago (dpa)

Proteste bei Nato-Gipfel: Rüstungskonzerne im Visier

Die Proteste gegen den Nato-Gipfel in Chicago gehen weiter. Am zweiten und letzten Tag des Treffens wollen Demonstranten durch die Millionenstadt zur Zentrale des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Boeing ziehen. mehr...

21.05.2012 | Chicago (dpa)

Hintergrund: Nato betont Bedeutung von Abrüstung

Die Nato hat in einem Grundsatzpapier über die «angemessene Mischung» von atomaren und konventionellen Waffen erstmals ausführlich die Bedeutung der Abrüstung hervorgehoben. mehr...

21.05.2012 | Berlin/Bonn (dpa/tmn)

LibreOffice und OpenOffice aktualisieren: Sicherheitslücken

Zum Office-Paket von Microsoft gibt es kostenlose Alternativen. Aber auch sie sind nicht vor Angriffen durch schädliche Programme gefeit. Eine Aktualisierung schließt die Sicherheitslücke. mehr...

21.05.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.05.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.05.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

21.05.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro fällt unter Marke von 1,28 Dollar zurück

Der Euro ist zum Auftakt der neuen Handelswoche wieder leicht unter Druck geraten. Nach einem Ausreißer über die Marke von 1,28 US-Dollar am frühen Morgen fiel die Gemeinschaftswährung wieder zurück und wurde zuletzt bei 1,2771 Dollar gehandelt. mehr...
Thilo Sarrazin (SPD), ehemaliger Finanzsenator von Berlin, vor der Sendung "Günther Jauch". Foto: Florian Schuh

21.05.2012 | Kommentar | (2)

Thilo wer?

Sarrazin und sein neues Buch: Die gefährliche Masche, mit kruden Thesen Aufmerksamkeit und Aufregung zu erzeugen, lässt wohl erneut die Kasse klingeln. Ein Kommentar von unserem Hauptstadt-Korrespondenten Hagen Strauß. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014