Mein
Die Plagiatsaffäre von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg führt nicht nur beim Radiosender "ffn" zu musikalischer Kreativität.

21.02.2011 | Kelkheim/Berlin (dpa) | (36)

Zu Guttenberg kann Doktortitel nicht zurückgeben

Die Universität Bayreuth nimmt heute zur Entwicklung im Fall Guttenberg Stellung. Präsident Rüdiger Bormann will das weitere Vorgehen erläutern. mehr...

21.02.2011 | Baden-Württemberg

Schnee und Eis: Der Winter ist zurück

Der Winter ist zurück - und sorgt auch in der Region für zahlreiche Behinderungen. Der Deutsche Wetterdienst warnt weiter vor Schneefall. mehr...
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) spricht am Montag (21.02.2011) beim Valentinstreffen der hessischen CDU in Kelkheim.

21.02.2011 | (4)

Guttenberg verzichtet dauerhaft auf Doktortitel

Bundesverteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) verzichtet dauerhaft auf seinen Doktortitel. Auf einer CDU-Veranstaltung in Kelkheim bei Frankfurt am Main entschuldigte er sich bei allen, die er durch seine Fehler verletzt hat. mehr...
Demonstration von Regierungsgegnern in Tobruk. (Aufnahme von der Internet-Plattform YouTube)

21.02.2011 | Tripolis (dpa)

Gewalt in Libyen eskaliert

Das Regime des libyschen Staatschefs Muammar al-Gaddafi scheint im Kampf gegen die sich ausweitenden Proteste zum Äußersten bereit. Wie Augenzeugen dem Nachrichtensender Al-Dschasira berichteten, griffen am Montag Kampfflugzeuge in Tripolis unbewaffnete Demonstranten an. mehr...
Über 120.000 Guttenberg-Anhänger wehren sich auf Facebook gegen die Angriffe auf den Verteidigungsminister.

21.02.2011 | Berlin | (18)

Pro und Contra Guttenberg: Der Kampf im Netz

Die Debatte um die Dissertation von Karl-Theodor zu Guttenberg nimmt auch im Internet immer größere Ausmaße an. Während "GuttenPlag Wiki" angebliche Plagiattextstellen sammelt, kämpfen über 120.000 Guttenberg-Anhänger im Netzwerk Facebook für den Verteidigungsminister. mehr...

21.02.2011 | Leitartikel

Mehr Schein als Sein

Ich habe es immer geschafft, mit relativ geringem Aufwand relativ weit zu kommen“, hat Karl Theodor zu Guttenberg einmal gesagt. Hat diese Lebenseinstellung auch in der Doktorarbeit des Ministers Spuren hinterlassen oder ihren Inhalt sogar entscheidend geprägt? mehr...
Stuttgart-21-Gegner protestieren während einer Kundgebung auf dem Schlossplatz in Stuttgart mit bunten Transparenten. Die Teilnehmer der Kundgebung unter dem Motto „Let'S21 putz – weg den alten Mief“ zogen vom Schlossplatz aus durch die Innenstadt.

21.02.2011 | Baden-Württemberg | (2)

Stuttgart 21: Wieder Proteste in Stuttgart

Das Bahnhofs-Projekt mobilisiert erneut tausende Menschen. Verkehrsministerin Gönner kritisert die Demonstrationen. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Interview mit Asghar Farhadi

Der internationale Durchbruch gelang dem iranischen Regisseur Asghar Farhadi 2009, als er für „Alles über Elly“ den Silbernen Berlinale-Bären für die Beste Regie bekam. Nun wurde der in Teheran lebende Filmemacher für „Nader und Simin, eine Trennung“ sogar mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet.Herr Farhadi, Ihr Film erzählt eine eigentlich private Geschichte. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Ein politisches Zeichen

Auf der Berlinale räumt der iranische Beitrag „Nader und Simin, eine Trennung“ ab mehr...
Geben alles dran, um unter ihren Fähigkeiten zu bleiben: Michael J. Müller und Ingo Biermann.

21.02.2011 | Kultur

Die Gesetze des Grauens

Eine Gruselpersiflage sollte es werden, „Das Geheimnis der Irma Vep“ am Stadttheater Konstanz. Doch wie von Geisterhand war die schlichte Fasnacht einfach stärker mehr...
Finanzminister Wolfgang Schäuble und seine französische Kollegin Christine Lagarde beim G20-Treffen in Paris. Die Ansichten darüber, wie gefährliche Ungleichgewichte in der Weltwirtschaft vermieden werden könnten, gehen bei den Industrieländern auseinander.

21.02.2011 | Wirtschaft

Nur ein Minimalkompromiss

G20 wollen künftig Ungleichgewichte messen. Von einer Beseitigung ist aber noch lange nicht die Rede. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Karlsruhe: Händel-Festspiele sind gestartet

Mit einem Orchesterkonzert der Deutschen Händel-Solisten haben am Freitagabend im Badischen Staatstheater die 34. Karlsruher Händel-Festspiele begonnen. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Literatur: Andreas Maier erhält Hugo-Ball-Preis

Der Frankfurter Schriftsteller Andreas Maier ist mit dem Hugo-Ball-Preis 2011 der Stadt Pirmasens ausgezeichnet worden. Der 43-Jährige nahm die mit 10 000 Euro verbundene Ehrung in der südwestpfälzischen Stadt entgegen. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Korsika: Wertvolle Bilder aus Museum gestohlen

Ein Wächter soll vier wertvolle Bilder aus dem Kunstmuseum Palais Fesch in Ajaccio auf Korsika gestohlen haben. Es handelt sich unter anderem um „König Midas an der Quelle des Flusses Paktolos“ von Nicolas Poussin und „Madonna mit Kind“ von Giovanni Bellini. mehr...

21.02.2011 | Kultur

Nofretete: Ägypten will weiterhin die Rückgabe fordern

Der ägyptische Altertümer-Minister Zahi Hawass will weiterhin die Rückgabe der weltberühmten Nofretete-Büste an Ägypten fordern. Die Lage in Ägypten sei längst wieder sicher. mehr...
Zurückhaltend lächelnd SPD-Spitzenkandidat Olaf Scholz (links), niedergeschlagen der CDU-Amtsinhaber Christoph Ahlhaus.

21.02.2011 | Politik

CDU-Tanker läuft auf Grund

Es ist die Stunde des großen Triumphs für die Hamburger Genossen. Ohrenbetäubend ist ihr Jubel, als um 18 Uhr die Prognosen über den Großbildschirm auf ihrer Wahlparty flimmern. mehr...

21.02.2011 | Politik

Weinen und Lachen

Die Union hadert mit dem Ergebnis der Hamburger CDU. Die Liberalen sehen sich hingegen wieder ganz im Aufwind mehr...

21.02.2011 | Politik

Zeit zum Jubeln

Die Oppositionsparteien spüren Rückenwind für die nächsten Urnengänge. Die Grünen überspielen ihre Enttäuschung mehr...

21.02.2011 | Politik

Sieger und Verlierer in Hamburg

Olaf Scholz, SPD: Der 52-jährige klare Wahlsieger ist der nächste Regierungschef im Stadtstaat Hamburg. Der gebürtige Osnabrücker stieg 1994 in den Hamburger Parteivorstand auf. mehr...

21.02.2011 | Politik

Vorwürfe häufen sich

Karl-Theodor zu Guttenberg gerät in der Plagiatsaffäre immer mehr unter Druck. Er steht im Verdacht, sein Amt missbraucht zu haben mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)