Nachrichten

Mein

21.01.2012 | Athen (dpa)

Staatsanwalt hält griechische Defizithöhe für manipuliert

Der für Finanzverbrechen zuständige Athener Staatsanwalt Grigoris Peponis hegt den Verdacht, Griechenlands Staatsdefizit sei auf Druck von Politikern Ende 2009 von 12 auf 15,4 Prozent künstlich erhöht worden. mehr...
Die Insel Sint Maarten: Laura Dekker ist dem Ziel ihrer Reise nahe. Foto: Jerry Lampen

21.01.2012 | Amsterdam/Berlin (dpa)

Laura Dekker segelt auf ihr Ziel zu

Die 16-jährige Weltumseglerin Laura Dekker steuert auf ihr Ziel zu: Um 15 Uhr Ortszeit (20 Uhr MEZ) wird die junge Niederländerin an diesem Samstag auf der Insel Sint Maarten in der Karibik erwartet. mehr...
US-Präsident Obama hat viele Talente. Foto: Oliver Douliery

21.01.2012 | New York (dpa)

Obama als Gospel-Sänger mit YouTube-Hit

Sollte es mit der Wahl im November nicht klappen, bleibt noch eine Gesangskarriere: US-Präsident Barack Obama hat in New York einen Liebes-Gospel angestimmt - und damit im Internet einen Hit gelandet. mehr...
Die «Tatort»-Kommissare Kappl und Deininger ermitteln zum letzten Mal. Foto: Becker&Bredel

21.01.2012 | Saarbrücken (dpa)

Letzter Fall für Saarbrücker «Tatort»-Duo

Das Thema des letzten Falls für das saarländische «Tatort»-Ermittlerduo Franz Kappl und Stefan Deininger ist nicht neu, aber aufwühlend wie eh und je. «Verschleppt» (22.1., 20.15 Uhr, ARD) handelt von Mädchen in den Händen eines Psychopathen. mehr...
Hape Kerkeling stellte sich hinter Wulff. Foto: Marc Müller

21.01.2012 | Hannover/Berlin (dpa)

Kerkeling erklärt Ja zu Wulff und Nein zu «Wetten, dass..?»

Hape Kerkeling (47) hat ein flammendes Plädoyer für Bundespräsident Christian Wulff gehalten. NDR-Talkerin Bettina Tietjen (52) hatte Kerkeling zuvor gefragt, ob an dem existierenden Gerücht seines Pro-Wulff-Facebook-Eintrags eigentlich etwas dran sein und wenn ja, warum er das gemacht habe. mehr...
Martin Kesici hatte Sehnsucht nach seiner Freundin. Foto: Frank Rumpenhorst

21.01.2012 | Berlin (dpa)

RTL-Dschungelcamp: Kesici und Lopes sind raus

Doppelter Abgang, aber stabile Quoten beim RTL-Dschungelcamp: Nach dem Rocker Martin Kesici (38) hat am Freitagabend auch der Sänger Daniel Lopes (35) die Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» verlassen. mehr...
007-Darsteller Roger Moore wurde mit einem Ball-Orden geehrt. Foto: Sebastian Kahnert

21.01.2012 | Dresden (dpa)

Dresdner Opernball: Helene Fischer singt in der Semperoper

Unter dem Motto «Dresden darf das!» ist am Freitag der siebte SemperOpernball gefeiert worden. Den Organisatoren zufolge kamen rund 2200 Gäste ins Dresdner Opernhaus. mehr...
Der algerische Schriftsteller Boualem Sansal. Foto: Arne Dedert

21.01.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Friedenspreisträger Sansal fordert «Arabische Aufklärung»

Der algerische Schriftsteller und Friedenspreisträger Boualem Sansal setzt alle seine Hoffnungen für die arabische Welt in eine Aufklärung nach europäischem Vorbild. Der Koran könne nicht die Lösung für die Probleme im Maghreb und im Nahen Osten sein, sagte Sansal in der dpa in Frankfurt. mehr...
Nach Ansicht von Brandenburgs Finanzminister Markov verschärfen die großen Rating-Agenturen wie Standard & Poor's immer wieder Finanzkrisen. Foto: Ian Langsdon

21.01.2012 | Potsdam (dpa)

Finanzminister: Rating-Agenturen verschärfen Krise

Die großen Rating-Agenturen Standard & Poor's, Moody's und Fitch verschärfen nach Einschatzung von Brandenburgs Finanzminister Helmuth Markov (Linke) immer wieder Finanzkrisen. Sie seien alles andere als unabhängig, sagte Markov in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. mehr...
Josef Ackermann: Für den Schuldenschnitt «werden wir einen hohen Preis zahlen müssen». Foto: Marius Becker/Archiv

21.01.2012 | Berlin/Frankfurt (dpa)

Ackermann warnt vor Spätfolgen der Schuldenkrise

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann sieht Fortschritte bei der Bewältigung der europäischen Schuldenkrise - doch er warnt zugleich vor den Spätfolgen. mehr...
Auch die Einigung auf einen Schuldenschnitt für Athen bedeutet nicht das Ende der europäischen Schuldenkrise. Foto: Patrick Pleul

21.01.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

F & A: Schuldenschnitt für Athen kein Allheilmittel

Die Verhandlungen über eine freiwilligen Schuldenschnitt für Griechenland scheinen auf einem guten Weg. Doch selbst, wenn sich Athen mit dem Internationalen Bankenverband IIF einigt, sind längst nicht alle Probleme gelöst. mehr...
Ein Schuldenschnitt für Griechenland soll die Finanzkrise entschärfen. Foto: Jens Büttner

21.01.2012 | Athen/Berlin (dpa)

Hängepartie um griechischen Schuldenschnitt geht weiter

Die Zeit drängt: Bis zu ihrem Treffen am Montag wollen die EU-Finanzminister endlich ein Abkommen über die Reduzierung der griechischen Schulden sehen. Banken und Regierung in Athen verhandeln unter Hochdruck. Unklar bleibt, ob die Geldgeber am Ende mitziehen. mehr...
Rettungskräfte am Ort des Unglücks bei Schluchsee im Hochschwarzwald. Foto: Patrick Seeger

21.01.2012 | Breisgau-Hochschwarzwald

Zweijährige stirbt nach Reisebusunfall

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Auto auf winterglatter Straße ist im Schwarzwald ein zweijähriges Mädchen tödlich verletzt worden. Das Kleinkind starb am Samstagmorgen im Krankenhaus. mehr...

21.01.2012 | Baden-Württemberg

Möglicher Ausweg

Der Kompromiss: Die neue Trasse ist eine Mischung aus Berg- und Taltrasse. Während die Gemeinden Schwörstadt und Bad Säckingen sowie der geplante Speichersee nördlich umfahren werden, verläuft die Trasse bei Wehr südlich im Tal. mehr...

21.01.2012 | Baden-Württemberg

Alle Interessen unter einem Hut

Seit über 50 Jahren wird die Hochrheinautobahn A 98 zwischen Basel und Waldshut-Tiengen geplant. Von 65 Kilometern sind aktuell nur 25 in Betrieb. mehr...

21.01.2012 | Baden-Württemberg | (2)

Die Polizei wird umgebaut

Innenminister Reinhold Gall (SPD) trieb seine Polizeistrukturreform keineswegs heimlich voran. Im September 2011 bereits stellte er sein Projekt „Struktur Polizei Baden-Württemberg“ vor. mehr...

21.01.2012 | Baden-Württemberg

Erpresser auf freiem Fuß

Ein Student hatte versucht, die Drogeriekette dm zu erpressen. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe mehr...

21.01.2012 | Politik

Zur Person

Friedrich II. von Preußen (1712–1786) gilt als bedeutendster Herrscher seines Landes. mehr...

21.01.2012 | Politik

Schlossgespenst

Der Vers eines klugen Fastnachtsliedes lautet: „Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?“ Diese Frage stellte sich einst Christian Wulff und antwortete: Lass' andere bezahlen. So gewöhnte er sich über die Jahre an Vergünstigungen und Nettigkeiten. mehr...

21.01.2012 | Wirtschaft

Zu spät reagiert

Mit der Insolvenz ist die Schlecker-Kette an einem traurigen, aber nicht ganz überraschenden Tiefpunkt angelangt. Schade. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014