Nachrichten

Mein

20.11.2011 | Kairo (dpa)

Hacker greifen Website des Staatsfernsehens an

Hacker haben die Internetseite des ägyptischen Staatsfernsehens angegriffen, um damit gegen die Berichterstattung über die Ausschreitungen in Kairo zu protestieren. mehr...
Eberhard Piltz ist im Alter von 69 Jahren in München gestorben. Foto: Jens Kalaene

20.11.2011 | Mainz/München (dpa)

Früherer ZDF-Moderator Eberhard Piltz gestorben

Der frühere ZDF-Korrespondent und «heute-journal»-Moderator Eberhard Piltz ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren in München, wie das ZDF mitteilte. mehr...
Mila Kunis hat Wort gehalten. Foto: Paul Buck

20.11.2011 | New York (dpa)

Mila Kunis begleitet US-Soldaten zum Marine-Ball

Nach Justin Timberlake (30) hat nun auch Mila Kunis (28) ihr Wort gehalten: Die Schauspielerin hat einen US-Soldaten zum Marine-Ball in Greenville im Bundesstaat North Carolina begleitet, wie das Promi-Portal «People» berichtete. mehr...
Die Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart bei der Premiere in Los Angeles. Foto: Paul Buck

20.11.2011 | Berlin

Kinodröhnung mit Biss: Ansturm auf Vampir-Saga

Der vierte Teil der Vampir-Saga «Twilight» hat vielerorts einen Ansturm auf die Kinos ausgelöst. Vier Tage vor der offiziellen Premiere zeigten die Kinoketten Cinemaxx und Cinestar am Sonntag auch in Berlin den Teil «Bis(s) zum Ende der Nacht» in Kombination mit den Vorgängern. mehr...

20.11.2011 | Rom (dpa)

Berlin und Rom sehr besorgt über Gewalt in Ägypten

Deutschland und Italien sind sehr besorgt über die gewalttätigen und blutigen Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Ägypten. mehr...
Sibylle Lewitscharoff wurde mit dem Kleist-Preis geehrt. Foto: Hannibal Hanschke

20.11.2011 | Berlin (dpa)

Sibylle Lewitscharoff mit Kleist-Preis geehrt

Zum Ausklang des Kleist-Jahres hat die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff den Heinrich-von-Kleist- Preis 2011 erhalten. Die 57-Jährige bekam die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung am Sonntag, einen Tag vor Kleists 200. Todestag, für ihr risikofreudiges Werk. mehr...
Prinz Albert und Charlene am Nationalfeiertag. Foto: Bruno Bebert

20.11.2011 | Monaco/Paris (dpa)

Erstmals Nationalfeiertag mit Charlène als Fürstin

Das Fürstentum Monaco hat erstmals seit 30 Jahren wieder einen Nationalfeiertag mit einer Fürstin erlebt. mehr...
Unesco-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven (r) mit US-Topmodell Naomi Campbell in Düsseldorf. Foto: Henning Kaiser

20.11.2011 | Düsseldorf (dpa)

Unesco-Gala mit viel Prominenz

Um etwas für die Bildung armer Kinder zu tun, haben sich Promis aus aller Welt am Samstag wieder zur jährlichen Gala der Unesco-Stiftung getroffen. Bei der Glitzerparty in Düsseldorf mit Blitzlichtgewitter und erlesenen Speisen sollte Geld für «Kinder in Not» gesammelt werden. Wie hoch das Spendenaufkommen ist, wird allerdings nie mitgeteilt. mehr...
Frederik und Mary mit ihren Zwillingen in Sydney. Foto: Dean Lewins

20.11.2011 | Sydney (dpa)

Dänische Prinzessin Mary besucht ihre Heimat

Dänemarks Prinzessin Mary (39) hat in Sydney einen sechstägigen Besuch ihres Heimatlandes Australien angetreten. Am Sonntag besichtigte sie unter anderem von einem Boot aus die Promenade des weltberühmten Opernhauses sowie die Hafenbrücke. mehr...
Hollywood-Star Nick Nolte ist altersmilde geworden. Foto: Guillaume Horcajuelo

20.11.2011 | Berlin (dpa)

Nick Noltes Leben war nicht immer einfach

Früher gab er oft das Raubein, nun ist Hollywood-Star Nick Nolte (70) aber altersmilde geworden. «Ich kann es mir nicht mehr leisten, mich wie ein Irrer aufzuführen», sagte der US-Schauspieler dem Fernsehsender Tele 5. mehr...
Anke Engelke will nicht auf die ZDF-Couch. Archivfoto: Jörg Carstensen

20.11.2011 | Hamburg (dpa) | (1)

Anke Engelke hat keine Lust auf «Wetten, dass..?»

Für die Komikerin Anke Engelke (45) kommt die Nachfolge von «Wetten, dass..?»-Moderator Thomas Gottschalk nicht infrage. mehr...
Die Schauspieler Erik Schäffler, Stefan Haschke, Julia Nachtmann und Stephan Schad (l-r) in "Hiob" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

20.11.2011 | Hamburg (dpa)

Joseph Roths «Hiob» fasziniert in Hamburg

Fremdsein auf Erden, Mangel an Liebe und Glaubensverlust in unruhiger, leidvoller Zeit - davon erzählt Joseph Roth in seinem 1930 erschienenen, bis heute viel gelesenen Roman «Hiob». mehr...
Talkshow-Königin Oprah Winfrey kann es nicht lassen. Foto: Warren Toda

20.11.2011 | New York (dpa)

Oprah Winfrey kehrt vor die Kamera zurück

Sie hat es nicht lange ausgehalten: Oprah Winfrey kommt wieder ins US-Fernsehen zurück, nachdem sie im Mai ihre «Oprah Winfrey»-Show beendet hatte. Wie die Website «The Hollywood Reporter» am Samstag berichtete, wird ihre neue Sendung «Oprah's Next Chapter» («Oprahs nächstes Kapitel») am 1. Januar auf ihrem eigenen Sender «OWN» Premiere feiern. mehr...

20.11.2011 | Kairo (dpa)

Drei Tote bei Krawallen in Ägypten

Bei den heftigsten Krawallen in Ägypten seit dem Sturz von Machthaber Husni Mubarak sind drei Menschen getötet und mindestens 750 verletzt worden. mehr...
In der Sinai-Wüste sollen afrikanische Flüchtlinge Opfer von kriminellem Organhandel geworden sein. Symbolbild: Annette Reuther

20.11.2011 | Tel Aviv (dpa)

Neue Hinweise auf Organraub in Sinai-Wüste

Neue Hinweise auf grausamen Organraub in der Sinai-Wüste: Afrikanische Flüchtlinge berichteten nach ihrer Ankunft in Israel, in Lagern in der ägyptischen Sinai-Wüste gebe es Organhändler und diese hätten gedroht, ihnen die Organe zu entnehmen. mehr...
Demonstranten haben in Kairo einen Wagen der Polizei eingekreist.

20.11.2011 | Kairo (dpa)

Proteste in Ägypten werden blutiger

Gut eine Woche vor Beginn der Parlamentswahlen eskaliert in Ägypten die Gewalt. Bei Protesten gegen den regierenden Militärrat kam es am Wochenende zu massiven Ausschreitungen in Kairo und Alexandria; dabei wurden nach offiziellen Angaben zwei Menschen getötet und mehr als 900 verletzt. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014