Mein
Ein jubelnder Kämpfer vor einem zerstörten Wohnhaus der Gaddafis. Archivbild: Marco Salustro

20.10.2011 | Kairo (dpa)

Report: Libyer feiern frenetisch Gaddafis Ende

Freudetrunken strömten sie in Tripolis, in Bengasi und in anderen Städten Libyens auf die Straßen und Plätze. mehr...

20.10.2011 | Politik

Wie Kinder Ruhe finden

Konstanz (ink/cri) Jesper Juul ist das Gegenteil von strengen Tigermüttern wie Amy Chua, die ihre Kinder nach chinesischem Vorbild zum unbedingten Erfolg drillt. Der dänische Erziehungsexperte plädiert für mehr Gelassenheit. mehr...

20.10.2011 | Wirtschaft

Deutschland wird der Strom nicht ausgehen

Trotz Energiewende wird der Strom im Winter zuverlässig fließen. Der Energieversorger EnBW bekräftigte dies vor Familienunternehmern in Lindau mehr...

20.10.2011 | Kultur

Surrealismus

Bewegung in der Literatur und der bildenden Kunst, um 1920 in der Nachfolge des Dadaismus. Ziel war es, das Unwirkliche und Traumhafte sowie die Tiefen des Unbewussten auszuloten und den durch die Logik begrenzten Erfahrungsbereich durch das Phantastische und Absurde zu erweitern. mehr...
„Der große Krieg“ von René Magritte (1964).

20.10.2011 | Kultur

Ein schöner Traum

Die Fondation Beyerler in Basel-Riehen widmet dem Surrealismus eine opulente Ausstellung mit 300 Werken mehr...

20.10.2011 | Kommentar

Kafka für alle

Wer sein Abitur in Deutschland ablegt, macht es nicht in Deutschland. Sondern in Berlin oder einem anderen Bundesland. mehr...
Ein Dokumentarfilm porträtiert die Schauspielerin Charlotte Rampling.

20.10.2011 | Kultur

Hommage an den berühmten Blick

„Charlotte Rampling – The Look”. Ein Dokumentarfim über die große Schauspielerin mehr...

20.10.2011 | Politik

Suche soll leichter werden

Berlin – Der 18. August war für Hermann Wanninger ein Glückstag. mehr...

20.10.2011 | Kommentar

Hilft der Hebel?

Verzweiflung macht kreativ. Wer's nicht glaubt, schaue sich die neuesten Überlegungen zur Lösung der Schuldenkrise an: Mit einem Hebel will die immer stärker unter Druck geratende EU die Wirkung ihres Rettungsschirms vervielfachen. mehr...

20.10.2011 | Politik

Ernüchternde Bilanz

So haben die Israelis seit vielen Jahren nicht mehr gefeiert. Der Tag, an dem Gilad Schalit nach fünf Jahren und vier Monaten Geiselhaft heimkehrte, erwies sich als Schnellkleber für die zerrissene Nation. mehr...

20.10.2011 | Wirtschaft | (2)

50 Milliarden Euro für Europas Leitungen

Die Europäische Kommission will mit Investitionen in die Infrastruktur die Konjunktur ankurbeln. Energiekommissar Günther Oettinger hält die Modernisierung für notwendig, um die Versorgung mit erneuerbaren Energien zu sichern. Von dem Geld sollen neue Stromnetze und auch gebaut werden. mehr...
Ehrlichkeit und Gerechtigkeit sind deutschen Eltern am wichtigsten. (Bild: dpa)

20.10.2011 | Politik | (3)

Erziehungs-Ratgeber: Immer mehr Eltern greifen zu

Mit Erziehungsbüchern lässt sich richtig Auflage machen. Seit Jahren stürmen Veröffentlichungen zur richtigen Pädagogik die Bestsellerlisten. mehr...
Kinder sollten Kinder sein dürfen, mit allem, was dazu gehört, wie Spielen, Schaukeln und Wildsein.

20.10.2011 | Politik

„Vertrauen Sie Ihren Kindern“

Jesper Juul, dänischer Familientherapeut, fordert Eltern auf, ihre Kinder nicht in Watte zu packen. Selbstvertrauen und Empathie könnten sie nur entwickeln, wenn sie auch lernen mit Verlust und Schmerz umzugehen. Ein Gespräch über Gelassenheit, überforderte Kinder und Eltern und die Pubertät. mehr...
Ehrlichkeit und Gerechtigkeit sind deutschen Eltern am wichtigsten. (Bild: dpa)

20.10.2011 | Politik | (3)

Erziehungs-Ratgeber: Immer mehr Eltern greifen zu

Mit Erziehungsbüchern lässt sich richtig Auflage machen. Seit Jahren stürmen Veröffentlichungen zur richtigen Pädagogik die Bestsellerlisten. mehr...