Nachrichten

Mein
Warten auf die Promis. Foto: Jens Kalaene

20.06.2012 | Berlin (dpa)

«Spider-Man» Garfield hat Lust auf Fortsetzung

Hollywoods neuer «Spider-Man»-Darsteller Andrew Garfield (28) hat Lust auf eine Fortsetzung des Superhelden-Abenteuers. «Ich liebe diese Figur, seit ich drei Jahre alt war», sagte Garfield am Mittwoch vor der Deutschlandpremiere von «The Amazing Spider-Man» in Berlin. mehr...
Fritz Mühlenweg

20.06.2012 | Allensbach

Großer Bahnhof für Fritz Mühlenweg

Am 23. Juni wird im Obergeschoss des Bahnhofs Allensbach das Mühlenweg Museum eröffnet. Allensbach würdigt damit einen seiner berühmtesten Söhne, den Maler und Schriftsteller Fritz Mühlenweg. mehr...

20.06.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.06.2012 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2012 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Der Stein des Anstoßes im Berliner Tiergarten. Foto: Kay Nietfeld

20.06.2012 | Caracas/Berlin (dpa)

Caracas fordert Fels aus Berliner Tiergarten zurück

Seit Jahren sorgt ein roter Felsbrocken im Berliner Tiergarten für Ärger zwischen Venezuela und Deutschland. Nun hat das Parlament in Caracas einen Antrag auf den Weg gebracht, um den umstrittenen Stein, der 1999 für ein Kunstprojekt nach Berlin gebracht wurde, wieder zurück in seine Heimat zu holen. mehr...

20.06.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 20.06.2012

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 20.06.2012 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...
Die Bahn gehört dem Bund, der auch Miteigentümer der Flughafengesellschaft ist. Foto: Bernd Settnik

20.06.2012 | Berlin (dpa)

Bahn prüft Millionenforderung an Flughafengesellschaft

Wegen der verschobenen Eröffnung des Berliner Hauptstadt-Airports drohen der Flughafengesellschaft nun auch Schadenersatzforderungen der Deutschen Bahn. «Es gibt Einnahmeausfälle in Millionenhöhe», sagte ein Bahnsprecher der Nachrichtenagentur dpa. mehr...
Massenprotest gegen den derzeit herrschenden Militärrat in Kairo. Foto: Khaled Elfiqi

20.06.2012 | Kairo (dpa)

Analyse: Mubaraks nahender Tod lässt Ägypter eher ungerührt

Als in der Nacht zum Mittwoch die Nachricht vom angeblichen klinischen Tod des ehemaligen ägyptischen Langzeit-Präsidenten Husni Mubarak auf dem Tahrir-Platz verkündet wurde, brandete Jubel auf. Sogar ein paar Feuerwerksraketen stiegen hoch. mehr...

20.06.2012 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 20.06.2012 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): mehr...
Weit mehr als die Hälfte der Stromversorger hat in diesem Jahr die Preise angehoben oder plant dies bis August. Foto: Martin Gerten

20.06.2012 | Berlin (dpa)

Stromversorger drehen weiter an der Preisschraube

Strom wird bei vielen Versorgern im Sommer teurer. Für elf Millionen Kunden würden die Preise angehoben. Hunderte Anbieter hatten dies bereits gemacht. Die Hälfte aller Haushalte hätten Erhöhungen bereits in diesem Jahr hinter sich, berichtete das Verbraucherportal Toptarif am Mittwoch in Berlin. mehr...
Hans-Otto Schrader, der Vorstandsvorsitzende der Otto Group. Der weltgrößte Versandhändler baut jetzt auf seine starke Marktposition und will die Kosten senken. Foto: Daniel Reinhardt

20.06.2012 | Hamburg (dpa)

Otto Group will kein Amazon-Klon sein: Vielfalt bleibt

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto setzt verstärkt auf Service und Finanzdienstleistungen. Im laufenden Jahr sollen diese beiden Unternehmensbereiche einen Anteil von bis zu 20 Prozent am Konzernumsatz erreichen, sagte Hans-Otto Schrader, der Vorstandschef der Otto Group, am Mittwoch in Hamburg. mehr...

20.06.2012 | Berlin (dpa)

Stichwort: Koma, Wachkoma, Hirntod

Bei einem Herzinfarkt verstopft ein Blutgerinnsel ein großes Herzkranzgefäß oder einen Gefäßast, das Herz wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Bei einem Schlaganfall tritt meist direkt im Gehirn ein Gefäßverschluss auf oder aber ein Gerinnsel wird aus dem Körper dorthin geschwemmt. Beides kann zur Folge haben, dass der Betroffene ins Koma fällt. mehr...
In den Verfahren geht es um die Frage, ob AWD-Berater ihre Kunden nicht über möglicherweise überhöhte Provisionen und die Risiken der vertriebenen Fonds informierten. Foto: Peter Steffen

20.06.2012 | Hannover (dpa)

Gericht verhandelt Klagen gegen AWD

Das Landgericht Hannover hat am Mittwoch über zehn von insgesamt mehreren hundert Anleger-Klagen gegen den Finanzdienstleister AWD verhandelt. Dabei hörte die zuständige Kammer Anwälte des Unternehmens und der Kläger an, es wurde aber noch nicht mit der Beweisaufnahme begonnen. mehr...

20.06.2012 | Moskau (dpa)

Deutschlandjahr in Russland startet mit Ausstellung

Mit einer großen Ausstellung über die gemeinsame Geschichte hat in Moskau das Deutschlandjahr in Russland 2012/13 begonnen. In den kommenden zwölf Monaten sind unter dem Motto «Deutschland und Russland: gemeinsam die Zukunft gestalten» in etwa 50 russischen Städten an die 1000 Veranstaltungen geplant. mehr...

20.06.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.06.2012 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.06.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Bund und Industrie wollen Medienberichten zufolge ein bundesweites Netz von Wasserstoff-Tankstellen hochziehen, um den schleppenden Absatz von Autos mit alternativen Antrieben voranzutreiben. Foto: Hannibal Hanschke

20.06.2012 | Berlin (dpa)

Bundesweites Netz von Wasserstoff-Tankstellen geplant

Um Autos mit alternativen Antrieben voranzubringen, soll in Deutschland ein Netz von Wasserstoff-Tankstellen entstehen. Bis 2015 soll es zunächst 50 Stationen an wichtigen Ballungsräumen und Autobahnen geben, wie Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) am Mittwoch sagte. mehr...
Der neue ägyptische Präsident Husni Mubarak am 08.11.1981 in seiner ersten Rede vor dem ägyptischen Parlament in Kairo. Foto: UPI

20.06.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Vom Präsidentenpalast ins Gefängnis

Rund 30 Jahre hat Husni Mubarak über Ägypten geherrscht, dann zwangen ihn Massenproteste im Februar 2011 zum Rücktritt. Im Juni 2012 wurde der erkrankte Ex-Machthaber zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...
Noch in Amt und Würden, obwohl das Volk schon massenhaft gegen ihn protestierte: Hosni Mubarak am 9.2.2011. Foto: Khaled Elfiqi

20.06.2012 | Kairo (dpa)

Porträt: Sturer Staatsmann ohne Visionen

Ägyptens früherer Präsident Husni Mubarak hatte für einen Offizier aus der Provinz eine beeindruckende Karriere hinter sich, als ihn sein Volk aus dem Amt jagte. Fast 30 Jahre lang hatte der Sohn eines Beamten das volkreiche arabische Land regiert. mehr...
Seinen Prozess verfolgte Hosni Mubarak von einer Krankentrage aus. Foto: str

20.06.2012 | Kairo (dpa)

Mubarak ringt nach Schlaganfall mit dem Tod

Ägyptens verhasster Langzeitmachthaber Husni Mubarak ringt mit dem Tod: Nach Angaben von Medien und Ärzten liegt der 84-jährige Ex-Präsident im Koma. mehr...
Auf einen unbekannten Glückspilz warten seit Monaten 3,5 Millionen Euro. Foto: Frank May

20.06.2012 | Münster (dpa)

Westlotto fahndet nach unbekanntem Millionär

Lotto-Millionär gesucht: Auf einen unbekannten Glückspilz warten seit Monaten 3,5 Millionen Euro. mehr...
Die Bildkombo zeigt den früheren Risikomanager der BayernLB, Gerhard Gribkowsky, am 24.06.2010 in München und den Formel 1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone (r), aufgenommen am 11.06.2010 in Montreal, Kanada. Formel-1-Chef Ecclestone gerät nach Medienberichten im Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen BayernLB-Vorstand Gribkowsky weiter unter Druck.

20.06.2012 | München (dpa)

Gribkowsky packt aus: Millionen von Ecclestone

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky hat im Schmiergeldprozess vor dem Landgericht München ein Geständnis abgelegt. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015