Mein

19.12.2012 | Schulprojekt

Klassenzimmer unter Segeln: Auf zu neuen Ufern – die Freiheit des Atlantiks ruft!

Aus dem Bordtagebuch (3): 24 Tage Atlantiküberquerung, Lernen unter Segeln und Adventsstimmung bei 27 Grad - Schülerin Ronja berichtet vom ungewohnten Alltag auf dem Segelschiff Thor Heyerdahl. mehr...
SÜDKURIER-Politikredakteur Alexander Michel bei seiner Motorrad-Ausfahrt mit Peter Struck. (Archivbild aus dem Jahr 2009)

19.12.2012 | Politik I

Peter Struck: Auf dem Motorradsattel saß er am liebsten

SÜDKURIER-Politikredakteur Alexander Michel erinnert sich an seine Motorrad-Ausfahrt mit Peter Struck im Bundestagswahlkampf 2009 - ein Nachruf. mehr...
Bildungsministerin Schavan

19.12.2012 | Berlin/Düsseldorf (dpa)

Schavan äußert sich weiterhin nicht zum Plagiatsverfahren

Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) will zu dem Plagiatsverfahren um ihre gut 30 Jahre zurückliegende Doktorarbeit weiterhin nicht Stellung nehmen. «Es bleibt dabei: Zu dem laufenden Verfahren der Universität Düsseldorf wird sich die Ministerin nicht äußern», sagte ein Sprecher. mehr...
Die Pfeife war viele Jahre lang Peter Strucks Markenzeichen. Foto: Barbara Sax/Archiv

19.12.2012 | Politik

Porträt: Peter Struck - mit Leib und Seele Sozialdemokrat und Motorradfahrer

Zum Tod von Peter Struck: Der ehemalige Verteidigungsminister war ein Sozialdemokrat, der sowohl in seiner eigenen Partei als auch von politischen Gegnern geachtet und geschätzt wurde. mehr...
Die Pfeife war viele Jahre lang Peter Strucks Markenzeichen. Foto: Barbara Sax/Archiv

19.12.2012 | Berlin

Peter Struck - ein Mann der markigen Sprüche

Deutschland verliert mit Peter Struck einen Charakter-Politiker. Peter Struck (SPD) war ein über Parteigrenzen respektierter Mann - auch wegen seiner manchmal respektlosen Sprüche. mehr...
Ausschnitt aus dem Youtoube-Video: In dieser Szene schnappt sich der Steinadler in einem Park in Montreal ein Kleinkind und lässt es wenig später wieder los. Das Zentrum für Animation und Design (NAD) in Montréal hat inzwischen bestätigt, dass das Video eine Fälschung ist.

19.12.2012 | Montreal

Video: Steinadler schnappt sich Kleinkind

"Steinadler packt Kleinkind": Das Video, das ein Mann am Dienstag auf Youtube hochgeladen hat, sorgt für Furore. In dem Video ist zu sehen, wie ein Steinadler über einen Park in Montreal kreist und sich dann ein Kind schnappt, das auf einer Wiese sitzt. mehr...
Eine Urne mit Totenköpfen aus der Zeit zwischen 900 und 1250 n.Chr. an. Foto: Bernd Weißbrod

19.12.2012 | Stuttgart (dpa)

«Maya-Code»: Ausstellung statt Weltuntergang

Sagt der Maya-Kalender wirklich den Untergang der Welt an diesem Freitag voraus? Dieser Frage geht die Stuttgarter Ausstellung «Maya-Code» nach, die vom 21. Dezember 2012 bis zum 2. Juni 2013 im Linden-Museum Besucher anlocken soll. mehr...
Der südkoreanische Rapper Psy hat den «Gangnam Style» salonfähig gemacht. Foto: Rungroj Yongrit

19.12.2012 | Panorama

Ist Rapper Psy schuld am Weltuntergang?

Das Spekulations-Karussell um den angeblichen Weltuntergang am 21. Dezember dreht sich weiter. Der neueste Clou: Nicht der Maya-Kalender, sondern der koreanische Rapper Psy soll den Weltuntergang auslösen. mehr...

19.12.2012 | Hunspach (dpa/lsw)

Bunker im Elsass öffnet zum Schutz vor Weltuntergang

Das elsässische Fort de Schoenenbourg bietet allen, die Angst vor dem vorausgesagten Weltuntergang an diesem Freitag haben, einen sicheren Zufluchtsort. «Falls die Welt tatsächlich in Flammen aufgehen sollte, sind die Menschen im Bunker geschützt», erklärte Eric Halter von der elsässischen Vereinigung der Freunde der Maginot Linie am Mittwoch in Hunspach. mehr...

19.12.2012 | Marburg/Leipzig (dpa)

Jeder dritte Patient hält sich oft nicht an Rat des Arztes

Jeder dritte Deutsche setzt sich einer Studie zufolge häufig über die Vorgaben seines Arztes hinweg und nimmt seine Medikamente auf eigene Faust. Vor allem jüngere Männer mit überdurchschnittlichem Einkommen und guter Bildung halten sich nicht an das, was ihnen der Arzt geraten hat. mehr...
Die Trägerrakete vom Typ Sojus-FG beim Start vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Foto: Maxim Shipenkov

19.12.2012 | Moskau (dpa)

Drei Raumfahrer starten von Baikonur aus zur ISS

Weihnachtsfest im All: Wenige Tage vor den Feiertagen sind drei Raumfahrer an Bord einer russischen Sojus-Kapsel zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. mehr...
Dies ist vermutlich der älteste Storch Deutschlands. Foto: Florian Brandes/Wildtierstation

19.12.2012 | Sachsenhagen (dpa)

33-jähriger Storch in Wildtierstation

Ein mindestens 33 Jahre alter Weißstorch wird derzeit in der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen bei Hannover gepflegt. Er kenne kein älteres Exemplar, sagte der Leiter der Station, Florian Brandes. mehr...
Das Ende der Welt: Auf Facebook kursieren viele witzige Bilder zum Weltuntergang

19.12.2012 | Internet

Weltuntergang: Facebook-User nehmen's mit Humor

Facebook-Hit Weltuntergang: Bilder wie "Weltuntergang - ich war dabei" werden momentan tausendfach in dem sozialen Netzwerk geteilt. An einer Veranstaltung zu "Weltuntergang mit anschließender Aftershow-Party" haben bereits über 500.000 Nutzer ihre Teilnahme zugesagt - und auch der Programmablauf des Weltuntergangs steht schon fest. mehr...
Der Fotodienst Instagram erlebt nach der Übernahme durch Facebook seinen ersten Nutzeraufstand. Foto: Rolf Vennenbernd

19.12.2012 | Internet

Instagram-Fotos - viel Aufregung um (fast) nichts

Die Foto-App Instagram hat seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geändert. Schnell entstand die Sorge, private Fotos würden verkauft. Zu Unrecht. mehr...
Als beklemmend düsteres Kammerspiel bringt Regisseur Wolfram Mehring Georg Büchners Revolutionsdrama „Dantons Tod“ auf die Bühne der Konstanzer Spiegelhalle.

19.12.2012 | Kultur

Psychogramm einer Revolution

Regisseur Wolfram Mehring verdichtet in KonstanzDantons Tod von Büchner zu einem beklemmenden Kammerspiel mehr...
Jörg Immendorffs „Weltlauf“ von 1998.

19.12.2012 | Kultur

Druckgrafik von Immendorf in Ulm

Der Ulmer Kunstverein zeigt überwiegend Druckgrafik von Jörg Immendorff mehr...
Das Bild im Bild: Dialoge von Räumen und Spiegelungen in Langenfelds Werk „Atelier-Interieur“ von 2011.

19.12.2012 | Kultur

Sinnliche Tiefenräume

Im Städtischen Kunstmuseum Singen fordert Gerhard Langenfeld unsere Sehgewohnheiten zwischen Fläche und Raumheraus mehr...

19.12.2012 | Politik

Heilsamer Druck

Ist es gerecht, wenn Länder wie Baden-Württemberg oder Hessen Schulden machen müssen, damit Berlin kostenlose Kindergartenplätze anbieten kann? Nein, sagt Hessens Ministerpräsident Bouffier und kündigt eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich an, so wie vor ihm der Freistaat Bayern. mehr...
In einem öffentlichen Mülleimer in Berlin sucht ein alter Mann nach Verwertbarem. Foto: Rainer Jensen/Archiv

19.12.2012 | Politik | (1)

Zum Leben zu wenig

Die gute Nachricht zuerst: Altersarmut ist in Deutschland kein akutes gesellschaftliches Problem. Und auch die Zukunft könnte sich hier weniger dramatisch gestalten als angenommen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)