Mein
Die Parteivorsitzenden Cem Özdemir ,Claudia Roth (beide Grüne, l-r) ,Sigmar Gabriel (SPD), Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU), und Philipp Rösler (FDP), geben in Berlin zusammen mit Joachim Gauck (Mitte) eine Pressekonferenz. Die schwarz-gelbe Koalition hat sich mit SPD und
Grünen auf den DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck als Kandidat für das
Bundespräsidentenamt geeinigt.

19.02.2012 | Kommentar | (2)

Wie am Pokertisch

Die Kanzlerin gibt nach, die FDP darf sich als Sieger fühlen. SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler kommentiert. mehr...
Der DDR-Bürgerrechtler und langjährige Leiter der Stasi- Unterlagenbehörde, Joachim Gauck, soll neuer Bundespräsident werden.

19.02.2012 | Berlin | (8)

Dramatik pur: Gauck wird Bundespräsident

Um einen Koalitionsbruch abzuwenden, stimmt die Union in letzter Minute doch noch für Gauck. Für Merkel ein schmerzhaftes Zugeständnis. mehr...
Joachim Gauck.

19.02.2012 | Berlin (dpa)

Porträt: Joachim Gauck - Freiheit als Lebensthema

Joachim Gauck war so etwas wie der «Sieger der Herzen» bei der Präsidentenwahl 2010, die er erst im dritten Wahlgang gegen Christian Wulff verlor. Wenn es nach der Bevölkerung ginge, wäre der populäre frühere Pastor und DDR-Bürgerrechtler Favorit bei der anstehenden Präsidentenwahl. mehr...
Der ehemalige Umweltminister Klaus Töpfer gilt seit Jahren als ein respektabler Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

19.02.2012 | Berlin (dpa)

Porträt: Klaus Töpfer - ein grüner Schwarzer

Klaus Töpfer gilt seit Jahren als ein respektabler Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Immer wenn es in jüngster Zeit Spekulationen über ein neues Staatsoberhaupt gab, fiel der Name des in Schlesien geborenen 73-Jährigen. mehr...

19.02.2012 | Berlin (dpa) | (2)

Extra: Ehrensold für Wulff nicht sicher

Soll Christian Wulff nach seinem Rücktritt die rund 200 000 Euro Ehrensold bekommen? Neben der moralischen Frage geben rechtliche Aspekte einigen Interpretationsspielraum. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Bezügen ehemaliger Bundespräsidenten: mehr...