Mein
Blitzeis (Symbolbild) kann sehr gefährlich werden.

19.01.2013 | Stuttgart

Blitzeis sorgt für spiegelglatte Straßen

Verkehrsteilnehmer in der Region müssen sich auf einen extrem rutschigen Sonntag einstellen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetter-Vorwarnung herausgegeben. mehr...
Astronomen haben einen Seekuh-Nebel im Universum abgelichtet. Foto: NRAO/AUI/NSF, K. Golap, M. Goss; NASA; Wide Field Survey Explorer (WISE), Tracy Colson

19.01.2013 | Charlottesville (dpa)

Radioteleskop beobachtet «kosmische Seekuh»

Mit einem großen Radioteleskop haben Forscher eine gigantische kosmische Explosionswolke abgelichtet, deren Form an eine Seekuh erinnert. mehr...
So planen die Architekten die Gestaltung der neuen Synagoge in Rottweil – orientiert am dreiteiligen Stiftszelt von Moses.

19.01.2013 | Rottweil

Mutige Architektur für neue Synagoge

Rottweil soll eine neue Synagoge bekommen. Wenn alles klappt, starten im Frühsommer die Bauarbeiten für den künftigen Mittelpunkt der Kultusgemeinde Rottweil/Villingen-Schwenningen mehr...

19.01.2013 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Gestaltungskonzept

Den Entwurf für die neue Synagoge beschreibt das Karlsruher Architektenbüro Ranko+Ranko so: Aus welcher Perspektive man die Synagoge auch sieht sie zeigt spektakuläre Ansichten. Sie ist inspiriert vom dreiteiligen Stiftszelt: Hier wird der Zeltcharakter verdichtet zu einem neuen Gebäudekomplex. mehr...
Christoph Hess.

19.01.2013 | Schwarzwald-Baar-Kreis

Musik-Performance mit Christoph Hess

Weggeworfenes der Gesellschaft recycelt der Schweizer Künstler Christoph Hess in der Reihe Kernmacherei zu neuen, dichten Klangstrukturen: Mit seinem Projekt Strotter Inst. gastiert der Performer am Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr auf der Hinterbühne des Theaters am Ring in VS-Villingen. Karten für das Konzert mit Strotter Inst. gibt es für 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) beim Villinger Franziskaner Kulturzentrum und an allen Vorverkaufsstellen von Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg. mehr...

19.01.2013 | Kultur

Zur Person

Christian Poltéra wurde 1977 in Zürich geboren. Nach Unterricht bei Nancy Chumachenco und Boris Pergamenschikow studierte er bei Heinrich Schiff in Salzburg und Wien. mehr...

19.01.2013 | Politik

Der Motor stockt

Es war ein Vertrag, der den Gang der Geschichte in Europa veränderte: Vor 50 Jahren besiegelten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich. Selten haben zwei Staatsmänner einen solchen Weitblick an den Tag gelegt. mehr...

19.01.2013 | Politik

In Postkutsche unterwegs

Ein Team aus Mecklenburg will mit einer Postkutsche ab 1. Juni die rund 1200 Kilometer vom Kap Arkona zur Zugspitze zurücklegen. Die Kutscher werden in Uniformen von 1806 das Posthorn blasen, wenn sie durch Ortschaften kommen. mehr...

19.01.2013 | Politik

So umweltbewusst ist Deutschland

Mülltrennung und frische Lebensmittel sind den Bürgern wichtig, wie eine neue Umfrage zeigt mehr...

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Flüchtlingsdienst

Der Jesuitenflüchtlingsdienst (Jesuit Refugees Service/JRS) ist derzeit mit etwa 1200 Mitarbeitern in über 50 Ländern vertreten. In Deutschland engagiert sich der JRS auch für Abschiebungshäftlinge, Geduldete und Menschen ohne Aufenthaltsstatus. mehr...

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Fröhlicher Mann mit ernstem Thema

Pater Frido Pflüger stammt vom Hochrhein. Er leitet seit einiger Zeit das Büro des Jesuiten- flüchtlingsdienstes in Berlin mehr...
Christoph Martin Wieland starb vor 200 Jahren.

19.01.2013 | Kultur

Dichter der goldenen Zeit

Fast vergessen und doch ein Wegbereiter der Moderne: Vor 200 Jahren starbChristoph Martin Wieland, der Rokoko-Dichteraus Oberschwaben mehr...

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Koch-Kunst

So ist das bei Abschieden: Die einen halten elaborierte Reden, die anderen entscheiden sich für niveauvolles Kalauern. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer wählte bei der Verabschiedung des Leiters der Kunstabteilung den zweiten Weg. mehr...

19.01.2013 | Kultur

Kleiner, armseliger Triebtäter

In meinem Keller liegt noch eine dieser alten, verkratzten Vinyl-Platten, die ihn als Rezitator berühmt gemacht hat: Klaus Kinski, der 1991 im Alter von 65 Jahren starb, liest Rimbaud und Villon. Aber nein: dieser Erdbeermund liest nicht, er zelebriert diese Gedichte und am Ende sich selbst, auf der Bühne als wild-wahnsinniges Enfant terrible. mehr...
Christoph Martin Wieland (links) im Gespräch mit Napoleon auf einem Bild von Johann Baptist Hössel.

19.01.2013 | Kultur

Der Voltaire der Deutschen

Das Museum Strauhof in Zürich verbeugt sich mit einer Jubiläumsschau vor dem DichterChristoph Martin Wieland mehr...

19.01.2013 | Baden-Württemberg

20-Jähriger brachte Maschine zum Absturz

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Der Bürgerentscheid

Gemeinschaftsschule: 42 Gemeinschaftsschulen im Land gingen zum Schuljahr 2012/13 an den Start. Zum Schuljahr 2013/14 sind nach Angaben des Ministeriums erneut ein paar Dutzend zu erwarten. mehr...
Die Brechenmacher-Werkrealschule in Bad Saulgau ist vom Bürgerentscheid betroffen. Am Sonntag entscheidet sich, ob hier eine Gemeinschaftsschule eingerichtet wird.

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Streit um Gemeinschaftsschule

Doris Schröter ist mehr als gespannt. In ihrer Stadt Bad Saulgau, landschaftlich reizvoll im Herzen Oberschwabens zwischen Donau und Bodensee gelegen, spielt sich nicht weniger als ein Bildungskampf ab. mehr...

19.01.2013 | Baden-Württemberg

Vorbild Schweden

Das Land in Skandinavien dient in Hinsicht der Integration von Tageszeitungen in den Schulunterricht als Vorbild: Seit Jahrzehnten schon ist die Tageszeitung ein fester Bestandteil im Lehrplan. Der Konstanzer Schulleiter Peter Beckmann war Lehrer in Schweden und berichtet: Dort gibt es einen Wettbewerb, in dem Schüler verschiedener Schulen ihr Wissen um das aktuelle Weltgeschehen unter Beweis stellen müssen. Die gesamte Bandbreite wird abgefragt: Wer war der letzte Golden-Globe-Gewinner, wer wurde Dritter bei der Fußball-EM oder wie heißt der Bürgermeister dieser oder jener Stadt. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)