Nachrichten

Mein
Mehdorn wechselte dann im Dezember 1999 zur Deutschen Bahn - mit dem Auftrag, aus dem defizitären Staatsunternehmen einen börsenfähigen Konzern zu machen. Dabei stieß er nötige Investitionen im Personen- und Frachtverkehr an und privatisierte auch das Schienennetz  - zum Ärger der Politik. Doch das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Setzte die Bahn 1999 noch 30 Milliarden DM um, waren es 2007 bereits 31,3 Milliarden Euro. Das Nettoergebnis stieg auf 1,7 Milliarden Euro.

18.08.2011 | Berlin (dpa) | (2)

Hartmut Mehdorn: Der Ex-Bahnchef kehrt zurück

Zehn Jahre lang stand Hartmut Mehdorn an der Spitze der Bahn, nun soll er Air Berlin retten. Unumstritten war Mehdorn auch als Bahnchef nicht. mehr...
Robert Redford

18.08.2011 | Leute

Hollywood Star Robert Redford wird 75

Für den Rest der Welt war er lange bloß ein blendend aussehender Hollywood-Star. In Amerika aber genießt Robert Redford enormes Ansehen. SÜDKURIER Online hat für Sie seine größten Erfolge in einer Bildergalerie zusammengestellt. mehr...

18.08.2011 | NEW YORK - (dpa-AFX)

Devisen: Euro steigt wieder über 1,43 US-Dollar

Der Eurokurs hat sich am Donnerstag im späten Handel moderat erholen können. Nachdem die europäische Gemeinschaftswährung nach schwachen US-Konjunkturdaten zeitweise bis auf 1,4267 US-Dollar gefallen war, erholte sie sich etwas und stand zuletzt bei 1,4329 Dollar. mehr...

18.08.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.08.2011 um 20:33 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.08.2011 um 20:33 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Benjamin Netanjahu: «Die Leute, die die Befehle für die heutigen Angriffe gegeben haben, sind schon nicht mehr am Leben.» (Archivfoto)

18.08.2011 | Tel Aviv (dpa)

Netanjahu: Drahtzieher der Anschläge sind tot

Die Drahtzieher der Serie blutiger Anschläge im Süden Israels sind nach Worten von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu tot. «Die Leute, die die Befehle für die heutigen Angriffe gegeben haben, sind schon nicht mehr am Leben.» mehr...
Ein passionierte Gitarrensammler: Richard Gere.

18.08.2011 | New York (dpa)

Richard Gere versteigert seine Gitarren

Richard Gere («Pretty Woman») lässt Teile seiner Gitarrensammlung vom New Yorker Auktionshaus Christie's versteigern. 110 Instrumente aus der Kollektion des Schauspielers sollen am 11. Oktober einen neuen Besitzer finden, wie die «New York Post» berichtet. mehr...
Die schwedische Kronprinzessin Victoria und ihr Ehemann Daniel werden bald Eltern.

18.08.2011 | Stockholm (dpa)

Schwangere Kronprinzessin Victoria bedankt sich

Schwedens Kronprinzessin Victoria (34) und ihr Mann Daniel (37) haben sich am Donnerstag für die besten Wünsche zur Schwangerschaft bedankt. «Ich fühle mich gut, mal so, mal so - wie es sein sollte», sagte Victoria vor Journalisten auf die Frage nach ihrem Befinden. mehr...
Orlando Bloom is(s)t offenbar gern in Deutschland.

18.08.2011 | Hamburg (dpa)

Orlando Bloom mag deutsches Bier

Der englische Schauspieler Orlando Bloom (34) weiß die kulinarische Seite Deutschlands zu schätzen. «Das Essen und das Bier waren einfach großartig», sagte der Brite der Fernsehzeitschrift «TV Spielfilm» nach den Dreharbeiten für «Die drei Musketiere». mehr...

18.08.2011 | Washington (dpa)

USA verurteilen Terrorattacken «auf das Schärfste»

Die USA haben die Terrorattacken im Süden Israels «auf das Schärfste» verurteilt. mehr...

18.08.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.08.2011

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.08.2011 um 17:58 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...

18.08.2011 | Tel Aviv (dpa)

Weiterer Zwischenfall im Süden Israels

Im Süden Israels sind einem Bericht des israelischen Fernsehens zufolge noch immer Terroristen aktiv. Nördlich des Badeortes Eilat habe es eine weitere Schießerei gegeben, sagte ein Reporter ohne Nennung von Einzelheiten. mehr...

18.08.2011 | Tel Aviv (dpa)

Analyse: Der arabische Frühling und Israels Alptraum

Schockiert und verwirrt steht die Frau vor ihrem Auto. Die Seitenscheiben sind zerschossen, sie ist nur knapp mit dem Leben davongekommen. mehr...

18.08.2011 | Tel Aviv (dpa)

Offiziell: Sieben Israelis getötet

Bei der Serie blutiger Terroranschläge im Süden Israels sind nach offiziellen Angaben sieben Israelis getötet worden. Das bestätigte eine der Sprecherinnen der israelischen Streitkräfte, Abitel Leibovich, der Nachrichtenagentur dpa. mehr...
Neue Technik für alte Spiele: Bei der Neuauflage von Nintendos «Legend of Zelda: Ocarina of Time» ist der Klassiker erstmals in echter 3D-Grafik zu sehen. (Bild: Nintendo/dpa/tmn)

18.08.2011 | Köln (dpa/tmn)

Computerspiele in 3D: Hoffen auf den Wow-Effekt

Im Kino sind 3D-Filme voll im Trend - doch bei Computerspielen will sich der Tiefeneffekt nicht so recht durchsetzen. Die nötigen Geräte gibt es durchaus - wenn auch oft zu stattlichen Preisen. Was fehlt, sind die Spiele. mehr...

18.08.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs bricht nach schwachen US-Daten und Börsenturbulenzen ein

Der Kurs des Euro ist am Donnerstag belastet durch Börsenturbulenzen und sehr schwache US-Konjunkturdaten stark unter Druck geraten. Die europäische Gemeinschaftswährung sank um mehr als zwei Cent auf 1,4275 US-Dollar. mehr...

18.08.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 18.08.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 18.08.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...
Blut am Straßenrand nach einem Anschlag in Jerusalem. (Archivbild vom März 2011)

18.08.2011 | Berlin (dpa)

Chronologie: Palästinensische Anschläge in Israel

Der Terrorangriff im Süden Israels nahe der Grenze zum ägyptischen Sinai setzt eine Reihe verheerender Attentate fort. Ein Rückblick: mehr...

18.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Eilat - Urlaubsort am Roten Meer

Die Küstenstadt Eilat ist Israels einziger Zugang zum Roten Meer. Sie ist die südlichste Stadt des Landes und liegt am Rand eines nur zwölf Kilometer breiten Küstenstreifens. mehr...

18.08.2011 | Berlin (dpa)

Westerwelle verurteilt Anschlagserie in Israel

Außenminister Guido Westerwelle hat die Anschlagserie in Israel «aufs Schärfste» verurteilt. Zugleich warnte er am Donnerstag davor, sich von der Suche nach einer Friedenslösung für den Nahen Osten abbringen zu lassen. mehr...

18.08.2011 | Gaza (dpa)

Hamas preist Anschläge in Israel

Die im Gazastreifen herrschende radikalislamische Hamas-Organisation hat den Vorwurf einer Beteiligung an den tödlichen Terroranschlägen im Süden Israels zurückgewiesen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014