Mein
Mehdorn wechselte dann im Dezember 1999 zur Deutschen Bahn - mit dem Auftrag, aus dem defizitären Staatsunternehmen einen börsenfähigen Konzern zu machen. Dabei stieß er nötige Investitionen im Personen- und Frachtverkehr an und privatisierte auch das Schienennetz  - zum Ärger der Politik. Doch das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Setzte die Bahn 1999 noch 30 Milliarden DM um, waren es 2007 bereits 31,3 Milliarden Euro. Das Nettoergebnis stieg auf 1,7 Milliarden Euro.

18.08.2011 | Berlin (dpa) | (2)

Hartmut Mehdorn: Der Ex-Bahnchef kehrt zurück

Zehn Jahre lang stand Hartmut Mehdorn an der Spitze der Bahn, nun soll er Air Berlin retten. Unumstritten war Mehdorn auch als Bahnchef nicht. mehr...
Benjamin Netanjahu: «Die Leute, die die Befehle für die heutigen Angriffe gegeben haben, sind schon nicht mehr am Leben.» (Archivfoto)

18.08.2011 | Tel Aviv (dpa)

Netanjahu: Drahtzieher der Anschläge sind tot

Die Drahtzieher der Serie blutiger Anschläge im Süden Israels sind nach Worten von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu tot. «Die Leute, die die Befehle für die heutigen Angriffe gegeben haben, sind schon nicht mehr am Leben.» mehr...
Air-Berlin-Vorstandschef Joachim Hunold legt sein Amt zum 01. September 2011 nieder. (Archivbild)

18.08.2011 | Berlin (dpa)

Hartmut Mehdorn: Der Ex-Bahnchef kehr zurück

Zehn Jahre lang stand Hartmut Mehdorn an der Spitze der Bahn, nun soll er Air Berlin retten. Unumstritten war Mehdorn auch als Bahnchef nicht. mehr...
Mehdorn wechselte dann im Dezember 1999 zur Deutschen Bahn - mit dem Auftrag, aus dem defizitären Staatsunternehmen einen börsenfähigen Konzern zu machen. Dabei stieß er nötige Investitionen im Personen- und Frachtverkehr an und privatisierte auch das Schienennetz  - zum Ärger der Politik. Doch das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Setzte die Bahn 1999 noch 30 Milliarden DM um, waren es 2007 bereits 31,3 Milliarden Euro. Das Nettoergebnis stieg auf 1,7 Milliarden Euro.

18.08.2011 | Berlin (dpa) | (2)

Hartmut Mehdorn: Der Ex-Bahnchef kehrt zurück

Zehn Jahre lang stand Hartmut Mehdorn an der Spitze der Bahn, nun soll er Air Berlin retten. Unumstritten war Mehdorn auch als Bahnchef nicht. mehr...
Gil (Owen Wilson) lässt sich von einer Museumsführerin (Carla Bruni) eine Passage aus einem französischen Buch übersetzen.

18.08.2011 | Kultur

Rendez-vous mit der Vergangenheit

Kult-Regisseur Woody Allen entzückt in seinem Film „Midnight in Paris“ mit luftigem Amüsment mehr...
Hut ab vor Robert Redford, der heute 75 Jahre alt wird.

18.08.2011 | Kultur

Eine Ikone feiert Geburtstag: Robert Redford wird 75

Für den Rest der Welt war er lange bloß ein blendend aussehender Hollywood-Star. In Amerika aber genießt Robert Redford enormes Ansehen. SÜDKURIER Online hat für Sie seine größten Erfolge in einer Bildergalerie zusammengestellt. mehr...
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier.

18.08.2011 | Politik

Wer tritt aus Merkels Schatten?

Berlin – Der Schleswig-Holsteiner Christian von Boetticher galt bisher als eine der politischen Begabungen in der zweiten Reihe der Union. Die aufstrebende Karriere des 40-Jährigen ist nun durch die Liebesaffäre mit einer 16-Jährigen abrupt beendet worden. mehr...
Auch das ist Weltjugendtag: Lutscher mit dem Bild von Benedikt XVI..

18.08.2011 | Politik

Attentat wurde vereitelt

Schrecken im Vorfeld: Ein Student mexikanischer Herkunft plante einen Anschlag während des katholischen Weltjugendtages in Madrid. Er konnte gefasst werden mehr...

18.08.2011 | Politik

Schwarze Serie in Berlin

Berlin – Der Mercedes sieht aus wie nach einem Bombenangriff. Verbrannter Lack, geplatzte Scheiben, die Kunststoffverkleidung im Innenraum schwarz verkohlt und stinkend. mehr...

18.08.2011 | Athen

Gegenwind für Steuersünder

Steuerhinterziehung galt in Griechenland bisher als Kavaliersdelikt. Im Schatten der Schuldenkrise beginnt sich das zu ändern. mehr...
Die Rezession hat Griechenland weiterhin fest im Griff. Inzwischen mussten bereits viele Ladenbesitzer – so wie hier in Athen – ihr Geschäft schließen. Denn auch der Konsum ist eingebrochen.

18.08.2011 | Athen

Griechen stürzen immer tiefer

Für die Griechen zeigt sich vorerst kein Silberstreif am Horizont. Die Wirtschaft schrumpft seit fast drei Jahren. Die Rezession gefährdet auch den geplanten Schuldenabbau. mehr...

18.08.2011 | Konstanz

Nycomed hält Umsatz stabil

Der Pharmakonzern Nycomed hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2011 gegenüber der Vorjahresperiode stabil halten können. In Lokalwährungen stieg er leicht um 2,4 Prozent auf 786,2 Millionen Euro. mehr...

18.08.2011 | Singen/Konstanz

Alusuisse: Ein spannendes Stück Wirtschaftsgeschichte

Dem einstigen Traditionsunternehmen Alusuisse hat der Wirtschaftshistoriker Adrian Knoepfli ein Buch gewidmet. Es ist mehr als eine die Vergangenheit schönschreibende Firmenchronik. mehr...

18.08.2011 | Kultur

Buchautoren: Reicher als Hollywoodstars

Erfolgs-Buchautoren verdienen besser als Hollywoodstars. Ganz vorn ist James Patterson, der mit seinen Krimis innerhalb von zwölf Monaten 84 Millionen Dollar (58 Millionen Euro) verdient hat. mehr...

18.08.2011 | Kultur

Amazon: Internet-Buchhändler wird auch Verleger

Das Internet-Portal Amazon wird das Internet-Verkaufportal künftig auch Bücher verlegen. Geschäftsführer Jeff Belle bestätigte, dass als erster der Schriftsteller Timothy Ferriss als Autor unter Vertrag genommen wurde. mehr...

18.08.2011 | Kultur

Filmförderung: 55,4 Millionen Euro ausgegeben

Die Filmförderungsanstalt FFA hat im vergangenen Jahr 55,4 Millionen Euro vergeben. Auf den Bereich der direkten Filmförderung entfielen dabei 32,3 Millionen Euro (Vorjahr: 30,8 Millionen). mehr...

18.08.2011 | Kultur

Hugo-Wolf-Medaille: Tenor Peter Schreier ausgezeichnet

Für seine „Verdienste um die Liedkunst“ wird der international erfolgreiche Opernsänger Peter Schreier mit der Hugo-Wolf-Medaille ausgezeichnet. Erfolge feierte der Tenor mit der „warmen, hellen Stimme, die unter hunderten auffällt“ etwa an der Wiener Staatsoper, der Mailänder Scala und der Metropolitan Opera New York. mehr...

18.08.2011 | Kultur

Buchmesse: Digital-Markt im Blick

Die Frankfurter Buchmesse will die Verlagsbranche verstärkt bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für digitale Inhalte unterstützen. „Das Nutzungsverhalten ändert sich permanent, mit der Vernetzung von Inhalten bieten sich neue Chancen“, sagte Buchmessen-Direktor Jürgen Boos. mehr...
Nicht immer eitel Sonnenschein: Nils Schmid und Winfried Kretschmann.

18.08.2011 | Politik

Szenen einer politischen Zweck- Ehe

Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommt Mitte Juli in die Kabinettssitzung. Er überlege, hebt der Grüne an, ob er im Bundestag zur Energiewende reden solle. mehr...

18.08.2011 | Politik

„Winfried Kretschmann ist authentisch“

Als Politikprofessor beobachtet Hans-Georg Wehling (Universität Tübingen) die baden-württembergische Landespolitik seit vielen Jahren. Den Einstand der neuen Regierung hält er für gelungen. mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)