Nachrichten

Mein
„Die Mitarbeiter sind stolz, hier zu arbeiten“

18.06.2011 | Stühlingen

„Die Mitarbeiter sind stolz, hier zu arbeiten“

Schön grün und erholsam ist es am Weiher der Sto AG in Stühlingen. Auszubildende haben hier für die Mitarbeiter einen Platz zum Durchatmen geschaffen. Das Familienunternehmen setzt auf Werte und fördert seine Mitarbeiter über den Beruf hinaus. mehr...

18.06.2011 | Wirtschaft

Mit dem Motorrad über die Alb

Werdegang: Klaus Schall wurde 1958 in Stuttgart geboren. Er machte eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der Allianz und später ein Studium zum Betriebswirt. mehr...
Der Traditionssegler "Fridtjof Nansen" zu Beginn der Kieler Woche in der Kieler Bucht.

18.06.2011 | Kiel (dpa)

Kieler Woche ist offiziell gestartet

Ausnahmezustand in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt: Die 117. Kieler Woche hat offiziell begonnen. Die Veranstalter erwarten bis Sonntag kommender Woche rund drei Millionen Gäste aus aller Welt. mehr...

18.06.2011 | Bordeaux (dpa)

Westerwelle kritisiert indirekt Juncker

Im Streit um die richtige Lösung in der Griechenland-Krise hat Bundesaußenminster Guido Westerwelle (FDP) indirekt Kritik an Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker geübt. «Ich warne davor, ein Land nach dem anderen ins Gerede zu bringen», sagte Westerwelle bei einem Besuch in Bordeaux. mehr...

18.06.2011 | Athen (dpa)

Analyse: Schwerer Start für neue griechische Regierung

Kaum im Amt steht die neue griechische Regierung schon unter Beschuss. Die Presse fragt sich, wer nun eigentlich die Macht im Schulden-Staat innehat: Premierminister Giorgos Papandreou oder der neue Vizeministerpräsident und Finanzminister Evangelos Venizelos? mehr...
Mogli (r, Lena Vogt) mit Affenkönig Louis (Markus Gertken) und Elli (Marie Therese Futterknecht).

18.06.2011 | Bad Hersfeld (dpa)

«Dschungelbuch» eröffnet Bad Hersfelder Festspiele

Experiment gelungen: Zum ersten Mal in der Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele stand zur Eröffnung des Freilicht-Theaterfestivals ein Familienstück auf dem Programm. Das Musical «Das Dschungelbuch» begeisterte die rund 1600 Zuschauer in der ausverkauften Stiftsruine. mehr...
Ryan Phillippe übt harsche Kritik an der jungen High Society von L.A.

18.06.2011 | München (dpa)

Ryan Phillippe mag keine verwöhnten Kids

Ryan Phillippe (36), oft als Playboy oder reicher Fiesling besetzter Hollywood-Schauspieler, kann das Getue vieler Reicher in Los Angeles nicht ausstehen. mehr...
Ein rührender und dramatischer Abschied: Rolf Boysen verlässt die Bühne. (Archiv)

18.06.2011 | München (dpa)

«So sei es denn genug»: Abschiedsabend für Boysen

Kurz nach dem Läuten betritt Rolf Boysen die Bühne mit festen Schritten. Er trägt einen grauen Anzug, verbeugt sich ohne ein Wort, setzt sich, holt seine Brille hervor und beginnt zu lesen. mehr...
Nastassja Kinski, die Tochter von Klaus Kinski, wird in die Reihen der Filmakademie aufgenommen. (Archiv)

18.06.2011 | Los Angeles (dpa)

Nastassja Kinski neu in Oscar-Akademie

Die deutsche Schauspielerin Nastassja Kinski (50) wird als neues Mitglied in die amerikanische Filmakademie aufgenommen, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Beverly Hills bekannt gab. mehr...
Euro-Gruppen-Präsident Jean-Claude Juncker warnt, dass die Beteiligung privater Gläubiger an weiteren Finanzhilfen für Griechenland zu extremen Folgen für andere Staaten in der Währungsgemeinschaft führen könnte.

18.06.2011 | Berlin (dpa)

Heftige Griechenland-Debatte - Juncker: Krise könnte übergreifen

Die Einbeziehung der Banken in die Griechenlandhilfe bleibt heftig umstritten. Kanzlerin Merkel (CDU) hatte am Freitag mit Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy vereinbart, mit der Europäischen Zentralbank (EZB) über eine freiwillige Beteiligung der privaten Gläubiger zu sprechen. mehr...
Am Freitag wurde Evangelos Venizelos Finanzminister Griechenlands.

18.06.2011 | Brüssel/Luxemburg (dpa)

Morgen treffen sich Euro-Kassenhüter zu Griechenland

Die Euro-Finanzminister kommen am Sonntagabend in Luxemburg zu einem Krisentreffen zusammen, um den drohenden Finanzkollaps von Schuldensünder Griechenland abzuwenden. mehr...
Der Vorsitzende der Euro-Finanzminister, Jean-Claude Juncker. (Archivbild)

18.06.2011 | Berlin/Athen (dpa)

Juncker: Krise kann auch Belgien und Italien treffen

Euro-Gruppen-Chef Jean-Claude Juncker hat vor einer weiteren Ausweitung der Schuldenkrise auch auf Belgien und Italien gewarnt. mehr...

18.06.2011 | Berlin (dpa)

FDP-Experte: Krise kostet Deutschland 65 Milliarden

Die Garantien der Euro-Länder für griechische Schulden könnten nach Ansicht des FDP-Finanzpolitikers Frank Schäffler den deutschen Staat schon bald mit Milliarden belasten. mehr...

18.06.2011 | Berlin (dpa)

CSU: Bei Griechenlandhilfe keine übereilten Beschlüsse

Die CSU tritt bei der künftigen Griechenlandhilfe auf die Bremse. «Sorgfalt geht vor Schnelligkeit. mehr...
Werke, die ins Auge stechen

18.06.2011 | Kultur

Werke, die ins Auge stechen

Die Mannheimer Kunsthalle präsentiert einen Querschnitt durch die Arbeit des US-Künstlers Bruce Nauman mehr...

18.06.2011 | Kultur

Dinner bei Sam Keller

Die Art Basel lebt nicht nur von Kunst, sie ist auch ein gesellschaftliches Ereignis und agiert entsprechend. Ein Blick in die Protokolle. mehr...

18.06.2011 | Kultur

Jugend musiziert: Zwei Schwestern erhalten höchste Preise

Die Schwestern Miriam (19) und Melanie Schulz (17) aus München haben die höchsten Sonderpreise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Neustrelitz erhalten. Sie erhalten die mit insgesamt 6000 Euro dotierte Auszeichnung für ihre hervorragenden Leistungen im Fach „Streicher“. mehr...

18.06.2011 | Kultur

Bayreuth: Briefe von Winifred Wagner

54 Briefe an eine Jugendfreundin sollen Aufschluss geben über das Denken der umstrittenen früheren Bayreuther Festspielchefin Winifred Wagner. Winifred Wagner, die Mutter von Wolfgang und Wieland Wagner, hatte die Festspiele von 1931 bis 1944 geleitet. mehr...

18.06.2011 | Kultur

Bayerische Staatsoper: Streit um Japan-Gastspiel

Ein geplantes Gastspiel in Japan wird zur Belastungsprobe für die Bayerische Staatsoper. Im Haus regt sich heftiger Widerstand gegen die Konzerttournee im Herbst. mehr...

18.06.2011 | Politik

Im Berliner Wanderzirkus

Der Schlagabtausch gehört zum festen Ritual: Erst kommen aus Berlin die Rufe, nun endlich alle Ministerien aus Bonn abzuziehen. Den ständigen Wanderzirkus könne man sich nicht mehr leisten. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014