Mein
Facebook stürmt an die Börse: Die Aktie sprang zum Handelsstart um über zehn Prozent hoch. Foto: John G. Mabanglo

18.05.2012 | New York (dpa) | (1)

Facebook handelt sich Klage über 15 Milliarden Dollar ein

Am Tag des Börsengangs ist Facebook eine Klage über 15 Milliarden Dollar ins Haus geflattert. Nutzer werfen dem sozialen Netzwerk vor, ihre Spuren im Internet aufgezeichnet zu haben - selbst nachdem sie die Facebook-Website geschlossen hätten. mehr...
Aktien für 16 Milliarden Dollar wechseln den Besitzer. Foto: Andrew Gombert

18.05.2012 | New York (dpa)

Hintergrund: Wer mit dem Facebook-Börsengang abräumt

Der Börsengang von Facebook macht Gründer Mark Zuckerberg sowie frühe Investoren und Mitarbeiter steinreich. Manche können sich auf eine fast schon wundersame Geldvermehrung freuen. mehr...

18.05.2012 | Wirtschaft

Oldtimer-Branche auf Kurs

Das Wachstum ist stabil. Das zeigt sich auch auf der Messe Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen mehr...

18.05.2012 | Politik

Bruchlandung

Berlin hebt nicht ab. Was die Hauptstädter durchaus als Kompliment verstehen, bedeutet in diesen Tagen jedoch eine Katastrophe. mehr...

18.05.2012 | Politik

Eiskalt

Wieder einer weniger. Als Chefin der Christdemokraten hat Angela Merkel eine ganze Reihe von Kronprinzen, Günstlingen und Konkurrenten abserviert. mehr...
Wird als „Geisterflughafen“ bezeichnet: Der Willy-Brand-Airport in Berlin, dessen Eröffnung erneut um Monate verschoben wurde.

18.05.2012 | Berlin

Grauer Himmel über Berlin

Chaos auf der Baustelle, Wut bei den Fluglinien: Der Hauptstadtflughafen öffnet erst 2013. mehr...

18.05.2012 | Kultur

Sterben für die Ehre

Goethes Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ als Integrationstheater in Freiburg. mehr...
Besucher auf dem Ehrenhof des Schlosses Mannheim

18.05.2012 | Mannheim

Zollitsch eröffnet Katholikentag

Zum Auftakt des Christentreffens in Mannheim mahnt der Freiburger Erzbischof zur Abkehr vom Wachstumsdenken mehr...

18.05.2012 | Kultur

Sturzflug vom Erhabenen ins Profane

Der neue Gedichtband des Konstanzer Lyrikers behandelt die totsanierte Stadt – und das prekäre Sexualleben von HomosexuellenVon Ernst Köhler mehr...

18.05.2012 | Kultur

Ein menschliches Flüchtlingsdrama

Das zutiefst menschliche Flüchtlingsdrama „Die Farbe des Ozeans“ mehr...

18.05.2012 | Politik

Berliner Flughafen startet erst 2013

Vom neuen Hauptstadtflughafen sollen erst im nächsten Jahr Flugzeuge abheben. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) verkündete in Schönefeld den 17. März als neuen Eröffnungstermin. mehr...

18.05.2012 | Wirtschaft

Höchstpreis für Facebook-Aktien

Facebook versetzt die Wall Street in einen Goldrausch. Nun warten die Investoren gespannt auf den Handelsbeginn der Aktie. Geht der Kurs rauf oder runter? mehr...
12 000 Kilometer lang sind die Pipelines, die der Energiekonzern verkaufen will.

18.05.2012 | Wirtschaft

Gasnetz bringt Milliarden

Eon verkauft Europas größtes Ferngasnetz zum Schuldenabbau an australische Bank mehr...

18.05.2012 | Kultur

Fantastische Bilderwelt

Das Kunstmuseum Thurgau zeigt die ambitionierten anthropomorphen Architekturskulpturen von Elmar Trenkwalder mehr...

18.05.2012 | Politik

Wie Merkel Röttgen abschaltete

Angela Merkel brauchte nicht einmal zwei Minuten, um ihrem einstigen politischen Liebling Norbert Röttgen bei einem eilig einberufenen Pressetermin den Laufpass zu geben. Sie habe mit dem Bundespräsidenten gesprochen und ihm „vorgeschlagen, Norbert Röttgen von seinen Aufgaben als Bundesumweltminister zu entbinden, um so in diesem Amt einen personellen Neuanfang möglich zu machen“. Es folgte ein kurzer Dank und die Mitteilung, dass ihr treuer Gefolgsmann Peter Altmaier (CDU), bislang Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion, Röttgens Nachfolger wird. mehr...
Griechenland steckt im Dilemma. Umfragen zufolge will zwar die überwiegende Mehrheit der Griechen den Euro behalten. Doch in den Wahlergebnissen kommt das nicht zum Ausdruck. Foto: Arno Burgi

18.05.2012 | Politik

Das Drama der Griechen

Was geschieht in Griechenland? Wäre die Rückkehr zur Drachme eine Lösung? mehr...

18.05.2012 | Regionalsport SeeWest

Wohin geht die Reise?

Winfried Kretschmann brachte es in seiner hausväterlichen Art auf den Punkt: „Ich erwarte hier nichts Sensationelles“, sagte der Ministerpräsident in Mannheim, als er nach Erwartungen und Wünschen für den Katholikentag befragt wurde. Der Katholik sprach aus, was viele der 30 000 Dauergäste und Tausende von Tagesgästen ahnen: Das Treffen wird ein Glaubensfestival sein, das die meisten Teilnehmer – meist ehrenamtlich – nicht vergessen werden. mehr...
Tuschelnde Herren in Cannes? Das Bild täuscht. Regisseur Wes Anderson (3. v.l.), dessen Film „Moonrise Kingdom“ die Filmfestspiele eröffnete, sowie die Schauspieler Jason Schwartzman, Bob Balaban, Bruce Willis, Edward Norton und Bill Murray verteilen Küsschen.

18.05.2012 | Kultur

In Topform

Die 65. Filmfestspiele in Cannes eröffneten mit zwei vielversprechenden Filmen – und einer Müll-Doku von Fatih Akin. mehr...
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte), Ehefrau Gerlinde und der Präsident des Zentralkomitees der Katholiken, Alois Glück, bei der Eröffnung in Mannheim.

18.05.2012 | Baden-Württemberg

98. Katholikentag in Mannheim eröffnet

Winfried Kretschmann kann auch Katholikentag. Mit großer Selbstverständlichkeit sprach er zu Beginn des Katholikentages in Mannheim über seinen Glauben und seine Überzeugungen. mehr...
Der Stuttgarter Künstler Platino – hier vor zwei seiner in Tuttlingen ausgestellten Werke.

18.05.2012 | Kultur

Im ergebnisoffenen Niemandsland

Die Galerie der Stadt Tuttlingen zeigt neuere Arbeiten des Stuttgarter Künstlers Platino mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)