Nachrichten

Mein

18.04.2012 | Quiz

Wie gut kennen Sie Marilyn Monroe?

Marilyn Monroe ist auch Jahrzehnte nach ihrem Freitod einer der berühmtesten Leinwandstars aller Zeiten - und sie war ein Sexsymbol des 20. Jahrhunderts. Jetzt startet ein neuer Film über diese Ikone mit Michelle Williams in der Titelrolle. Wie gut kennen Sie das Original? Testen Sie Ihr Wissen. mehr...

18.04.2012 | Kino

Instinkt und das gewisse Etwas

Michelle Williams wird in dem Film „My Week with Marilyn“ der Monroe gerecht, ohne sie zu kopieren. mehr...

18.04.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro im New Yorker Handel wenig bewegt

Der Euro hat sich am Mittwoch im New Yorker Handel wenig bewegt gezeigt. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3123 US-Dollar und damit geringfügig mehr als im späten europäischen Nachmittagsgeschäft. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,3093 (Dienstag: 1,3132) Dollar festgesetzt und der Dollar damit 0,7638 (0,7615) Euro gekostet. mehr...

18.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.04.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.04.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Gottschalk inmitten seines Publikums: «Ich geb' meinen (Job) frei demnächst. Ich gehe mit gutem Beispiel voran (...).» Foto: Hannibal

18.04.2012 | Berlin (dpa)

Gottschalk ignoriert im Studio Absetzung seiner Show

Thomas Gottschalk hat in seiner ARD-Vorabendshow am Dienstagabend die kurz zuvor verkündete Einstellung von «Gottschalk Live» größtenteils ignoriert. mehr...

18.04.2012

Gelassene Reaktion

Thomas Gottschalk (61) trägt seinen Rausschmiss mit Fassung: „Ich nehme diese Entscheidung der Intendanten mit Bedauern zur Kenntnis, habe aber volles Verständnis dafür.“ Nüchtern stellt der gebürtige Franke fest, über das Schicksal eines Fernsehmoderators entscheide nun mal das Publikum: „Es ist mir nicht gelungen, an diesem Programmplatz genügend Zuschauer zu begeistern.“ Zu den größten Erfolgen des gelernten Deutsch- und Geschichtslehrers, der in den vergangnen 40 Jahren für praktisch alle großen Sender gearbeitet hat, gehörten „Thommys Popshow“ und „Na so was!“ (beide ZDF), ehe er 1987 von Frank Elstner „Wetten, dass ..?“ übernahm. Die größte Show Europas machte ihn zum beliebtesten deutschen Fernsehmoderator. mehr...

18.04.2012 | Berlin/Hamburg (dpa/tmn)

Drillisch führt 20-Euro-Flatrate ein

Nach E-Plus führt auch Drillisch eine 20-Euro-Flatrate für Gespräche in nationale Netze sowie mobiles Internet ein. Das Angebot gilt prinzipiell für alle Töchter des Mobilfunkproviders. mehr...
US-Fallschirmjäger in Afghanistan: Wieder sorgen Fotos von mutmaßlichen Leichenschändungen durch US-Soldaten für Empörung. Foto: U.S. Army Pfc. Andrya Hill/Archiv

18.04.2012 | Brüssel/Washington (dpa)

Skandal-Fotos: US-Soldaten posierten mit Leichenteilen

Die Serie von Skandalen beim Einsatz von US-Soldaten in Afghanistan reißt nicht ab. Fotos von amerikanischen Soldaten mit Körperteilen toter afghanischer Selbstmordattentäter sorgten für Entsetzen in Washington, Kabul und Brüssel. mehr...

18.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.04.2012 um 17:55 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.04.2012 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

18.04.2012 | Berlin (dpa)

Chronologie: Quotenkönig mit vielen Flops

Für das ZDF war Thomas Gottschalk mit der Show «Wetten, dass..?» über Jahrzehnte der Quotenkönig. Doch was der Entertainer neben dem Unterhaltungsklassiker anfasste, geriet häufig zum Flop. Einige Fernsehstationen von Gottschalk: mehr...
Quoten schwach, Zukunft ungewiss, Rückkehr zu seinem ZDF-Klassiker «Wetten, dass..?» ausgeschlossen: Entertainer Thomas Gottschalk. Foto: Hannibal

18.04.2012 | Berlin (dpa)

Analyse: Gottschalk überlebt die «Todeszone» nicht

Thomas Gottschalk ist mit seiner Mission, die ARD-«Todeszone» zu sanieren, gescheitert. Am Mittwoch beschlossen die Intendanten des öffentlich-rechtlichen Senderverbundes in einer Telefonkonferenz, seine mit vielen Erwartungen gestartete Vorabendshow «Gottschalk Live» am 7. Juni zu beenden. mehr...

18.04.2012 | Berlin (dpa)

Extra: Aus für Gottschalk - Häme und Enttäuschung im Web

Die ARD verkündet das Aus der Vorabendshow «Gottschalk Live» und im Internet wird gleich diskutiert. Beiträge mit dem Stichwort (Hashtag) «#GottschalkLive» schafften es innerhalb weniger Minuten auf Platz eins der «Trending Topics», der meistdiskutierten Themen bei Twitter in Deutschland. mehr...
Moderator Gottschalk: «Ich nehme diese Entscheidung der Intendanten mit Bedauern zur Kenntnis, habe aber volles Verständnis dafür.» Foto: Hannibal

18.04.2012 | Berlin (dpa)

«Gottschalk Live»: Ende am 7. Juni

Thomas Gottschalk und die ARD sind mit ihrem Experiment einer Vorabendshow gescheitert. Die quotenschwache Sendung «Gottschalk Live» wird nach nicht einmal einem halben Jahr eingestellt. Am 7. Juni ist die letzte Ausgabe der Show zu sehen. mehr...
Mit Instagram können Nutzer ihre Fotos mit verschiedenen Filtern verfremden und aufpeppen. Die App ist in die Charts der beliebtesten iPhone-Anwendungen aufgestiegen. Foto: Rolf Vennenbernd

18.04.2012 | Berlin (dpa-infocom)

App-Charts: Wenn der Boss Prügel bekommt

Die Schlagzeilen haben viele Nutzer neugierig gemacht: Nach Facebook die Übernahme von Instagram verkündigt hat, ist die App des Fotodienstes auf Platz 3 der kostenlosen iPhone-Anwendungen aufgestiegen. Die weiteren Top-Apps im Überblick. mehr...
Ryan O'Neal bleibt Optimist.

18.04.2012 | New York (dpa)

Ryan O'Neal gibt nicht auf

US-Schauspieler Ryan O'Neal (70) lässt sich von seiner Prostatakrebs-Erkrankung nicht unterkriegen. «Ich habe es unter Kontrolle. Ich war nicht darauf vorbereitet. Aber das ist man ja nie», sagte O'Neal in einem US-Fernsehinterview mit dem Sender ABC. mehr...

18.04.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs leicht gefallen - Impulsarmer Handel

Der Eurokurs ist am Mittwoch in einem impulsarmen Handel leicht gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,3105 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel hatte sie noch 1,3141 Dollar gekostet. mehr...

18.04.2012 | Berlin (dpa)

Expertin: Chancen und Risiken für Überlebende

Angst, Schlaflosigkeit und die Wiederkehr grausamer Bilder im Kopf: All das kann der Prozess gegen den Massenmörder Breivik bei Überlebenden und Angehörigen auslösen, sagen Experten. Aber: Richtig genutzt bietet er auch eine Chance. mehr...
Thomas Gottschalk verlässt am Mittwoch (18.04.2012) nach der Aufzeichnung der Sendung «Gottschalk Live» in Berlin das Podium. Foto: Hannibal

18.04.2012

„Gottschalk Live“: Ende am 7. Juni

„Gottschalk Live“ wird eingestellt. Im Juni ist die letzte Ausgabe der ARD-Vorabendsendung zu sehen. mehr...

18.04.2012 | Oslo (dpa)

Breivik: Noch zwei Terrorzellen in Norwegen

Massenmörder Anders Behring Breivik hat behauptet, es gebe noch zwei weitere Terrorzellen in Norwegen. «Ich bin eine von dreien. Das habe ich die ganze Zeit gesagt», sagte Breivik am Mittwoch vor Gericht in Oslo. Es handele sich um Ein-Mann-Zellen. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014