Mein
Personalleiterin Beate Ritter sitzt am liebsten an ihrem Besprechungstisch im Büro. »Hier kann
ich richtig gut arbeiten und mit Kollegen kreative Ideen entwicklen.«

17.11.2011

"Mitarbeiter krempeln auch mal die Ärmel hoch"

„Wir sind ein sehr bodenständiges Unternehmen und eher im Mittelstand angesiedelt, was die Strukturen angeht“, erklärt Personalerin Beate Ritter. Zwar gehöre die Allweiler AG seit 1998 zur nordamerikanischen Colfax Corporation mit Sitz in Fulton - Trotzdem geht es in Radolfzell sehr familiär zu. mehr...
Ihre freien Minuten verbringt Personalreferentin Anke Schneckenburger gern in der Kantine »Casino«, wo orangefarbene Wände und viel Grün vom Arbeitsalltag ablenken.

17.11.2011 | Radolfzell

"Von einem Extrem ins andere"

Anke Schneckenburger hat in ihrer drei-jährigen Tätigkeit bei der TRW Automotive GmbH in Radolfzell schon alles erlebt: Vom Kurzarbeit, Stellenabbau bis zur händeringenden Suche nach Mitarbeitern. mehr...
Gilbert Rademacher wünscht sich mehr
Gespräche mit den Mitarbeitern.

17.11.2011 | Konstanz

Die Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt

„Als Personalverantwortlicher ist es für mich wichtig, dass der Einzelne die Veränderungen als bestmöglich empfindet.“ Nycomded Personalchef Gilbert Rademacher hat durch die Übernahme durch das japanische Unternehmen Takeda momentan viel zu tun. mehr...
Mittlerweile hat das italienische Modehaus Benetton die Fotomontage von Papst Benedikt XVI. und dem ägyptischen Imam Ahmed al-Tajjeb aus ihrer Kampagne "Unhate" wieder zurückgezogen. Das Motiv sorgte für Empörung im Vatikan.

17.11.2011 | Rom (dpa)

Umstrittene Benetton-Kampagne sorgt für Wirbel

Der italienische Modekonzern Benetton sorgt mit montierten Kuss-Bildern vom Papst und mehreren Politikern für Aufregung. Die Werbekampagne verärgerte den Vatikan und das Weiße Haus. mehr...
Silvio Berlusconi

17.11.2011 | Rom

Berlusconi will mit Samba-Rhythmen in die Charts

Silvio Berlusconi ist zurück – zumindest musikalisch. Sein neues Album heißt „Die wahre Liebe“. Doch die Italiener dürften erst einmal genug haben von ihrem langjährigen Regierungschef, der nur widerwillig seinen Posten räumte. mehr...

17.11.2011

Entspannen bei einer Runde Golf

Vor etwa vier Jahren stieg Beate Ritter bei der Allweiler AG in Radolfzell als stellvertretende Personalleiterin ein - seit Anfang 2010 leitet ein Personalteam aus vier Frauen und drei Männern sowie zwei Ausbildungsmeistern. mehr...

17.11.2011

Allweiler AG

In den deutschen Werken in Radolfzell und Bottrop arbeiten insgesamt rund 950 Mitarbeiter, weltweit sind es 2000 Frauen und Männer mehr...

17.11.2011

Fitness und ein gutes Buch

Anke Schneckenburger arbeitete nach ihrem Betriebswirtschafts-Studium zunächst in St. Georgen, bevor sie für die Firma TRW Automotive GmbH an den Bodensee zog. mehr...

17.11.2011

TRW Automotive

Die TRW Automotive stellt Integrierte Fahrzeugregel- und Fahrerassistenzsysteme her - an 185 Standorten in 26 Ländern mehr...

17.11.2011

Ein Praktiker - auch im Garten

Auf dem zweiten Bildungsweg kam der Industriekaufmann Peter Schappeler als Personaler zur Firma Waldmann. mehr...

17.11.2011

Firma Waldmann

Die Firma Waldmann wurde 1928 als Familienbetrieb gegründet und tritt heute als Gruppe mit Niederlassungen in Europa, Singapur und den USA auf. mehr...

17.11.2011

"Bei uns gilt ein Handschlag"

Mit einer Stellenanzeige im SÜDKURIER begann vor 25 Jahren für Personaler Peter Schappeler seine Zeit beim Leuchtenhersteller Waldmann aus Villingen-Schwenningen. Noch heute könnte er sich keine spannendere Aufgabe wünschen. mehr...

17.11.2011

Sportler durch und durch

Stefan Ahlhaus ist gebürtiger Konstanzer. Auch seinen Beruf der Verwaltungswissenschaften erlente er hier - bevor es in die USA ging. mehr...

17.11.2011

Storz Endoskopie

Das Tuttlinger Unternehmen gehört zu den Marktführern bei Endoskopen. mehr...

17.11.2011

Dortmund-Fan und Organist

Gilbert Rademachers Werdegang ist nicht frei von Brüchen. Bis zum Vordiplom studierte er beispielsweise katholische Theologie. mehr...

17.11.2011

Nycomed

Das Schweizer Unternehmen Nycomed agiert weltweit - der größte Forschungsstandort ist Konstanz. mehr...
Verkehrsminister Hermann will gemeinsam mit den Bürgern eine Lösung finden.

17.11.2011 | Politik | (8)

„Es ist anders, als ich dachte“

Verkehrsminister Winfried Hermann spricht im SÜDKURIER-Interview über S 21, seine Erfahrungen im Amt und Verkehrsprojekte in der Region. mehr...

17.11.2011 | Politik

Zur Person

Winfried Hermann ist seit Mai 2011 Minister für Verkehr und Infrastruktur der grün-roten Landesregierung. Der 59-Jährige Grünen-Politiker stammt aus Rottenburg am Neckar. mehr...

17.11.2011 | Politik

Baustellen zwischen Schwarzwald und Bodensee

Zahlreiche Straßen in der Region sind geplant oder bereits im Bau. Der Bund wird Baden-Württemberg in seiner mittelfristigen Finanzplanung von 2012 bis 2015 zwar 120 Millionen Euro jährlich zuweisen. mehr...
Wie reagieren Menschen unter Extrembedingungen? Darum geht es in der „Stadt der Blinden“. Vorne: Sandra Trattnigg (Frau des Arztes) und Rebeca Olvera (junge Frau).

17.11.2011 | Kultur

Perfekte Musik zum unperfekten Menschen

Der junge deutsche Komponist Anno Schreier hat José Saramagos Roman „Stadt der Blinden“ zur Oper gemacht. Die Uraufführung fand in Zürich statt mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)