Nachrichten

Mein
Wenn Delfine schlafen, dann nur halb: Eine Gehirnhälfte der Meeressäuger ist stets wach. Foto: Daniel Karmann

17.10.2012 | San Francisco (dpa)

Delfine bleiben auch im Halbschlaf wachsam

Delfine können mindestens 15 Tage hintereinander ununterbrochen wachsam sein. Das fanden US-Forscher in Versuchen mit den Meeressäugern heraus. mehr...
Cacau fällt lange Zeit aus. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv

17.10.2012 | Stuttgart (dpa)

Stuttgarter Cacau fällt mit Kreuzbandriss aus

Schock für Cacau und den VfB Stuttgart: Der Stürmer des schwäbischen Fußball-Bundesligisten hat sich am Mittwoch im Training einen Kreuzbandriss sowie einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen. mehr...
Die Risiken seien gestiegen, begründete die US-Ratingagentur die erneute Herabstufung von Zyperns Kreditwürdigkeit. Foto: Justin Lane/Archiv

17.10.2012 | London (dpa)

S&P senkt Kreditwürdigkeit von Zypern um drei Noten

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit von Zypern um gleich drei Stufen gesenkt. Die Bonitätsnote werde von bisher «BB» auf nur noch «B» reduziert, teilte S&P am Mittwoch in London mit. mehr...
Die Obleute des NSU-Untersuchungsausschusses einigten sich am Mittwochabend auf ein Verfahren zum Umgang mit den Thüringer NSU-Akten. Foto: Wolfgang Kumm

17.10.2012 | Berlin (dpa)

NSU-Ausschuss lässt Schwärzung bedingt zu

Das Kräftemessen um den Umgang mit hunderten ungeschwärzten Akten aus Thüringen hat ein Ende: Der NSU-Untersuchungsausschuss im Bundestag will begrenzt zulassen, dass Passagen nachträglich unkenntlich gemacht werden. mehr...

17.10.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs gestiegen - 'Euro-Euphorie' nach Spanien-Rating

Die Entscheidung der Ratingagentur Moody's, die Kreditwürdigkeit Spaniens nicht abzustufen, hat den Euro zur Wochenmitte über die Marke von 1,31 US-Dollar getrieben. mehr...

17.10.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.10.2012 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.10.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...
Zwei bewaffnete Männer hatten das Geschäft in der Einkaufsstraße in Wuppertal überfallen. Eine Angestellte wurde erschossen und eine weitere lebensgefährlich verletzt. Foto: Holger Battefeld

17.10.2012 | Wuppertal (dpa)

Frau stirbt nach Schüssen in Juweliergeschäft

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Wuppertal ist am Mittwoch eine 33 Jahre alte Frau erschossen worden. Eine 25-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. mehr...

17.10.2012 | Hannover (dpa/tmn)

Computerspiele von sensiblen Daten trennen

Hersteller wollen mit Programmen wie Steam oder Uplay das Raubkopieren verhindern. Doch die Software weist oft Sicherheitslücken auf, weshalb man sie separat installieren sollte. Am besten auf einem weiteren Spiele-Computer. mehr...
Ku-Klux-Klan wurde vom Deutschen Verfassungsschutz gewarnt. Foto: Jim Lo Scalzo

17.10.2012 | Stuttgart (dpa/lsw)

Gall: Beamter soll Dienstgeheimnis an Ku-Klux-Klan verraten haben

Ein Mitarbeiter des baden-württembergischen Verfassungsschutzes soll geheime Informationen an den rassistischen Ku-Klux-Klan (KKK) verraten haben. Einen entsprechenden Verdacht bestätigte Innenminister Reinhold Gall (SPD) am Mittwoch nach der Innenausschuss-Sitzung im Stuttgarter Landtag. mehr...
Die Polizei auf Spurensuche in Rotterdam. Foto: Robin Utrecht

17.10.2012 | Rotterdam (dpa)

Nach dem Kunstraub: Dumme Diebe oder Art-Napper?

Direktorin Emily Ansenk kann es am Mittwoch noch immer kaum fassen. Der Schock nach dem spektakulären Kunstraub in Rotterdam ist groß. «Es ist ein Alptraum», sagt die 42-Jährige dem niederländischen Radio. mehr...
Der russische Oppositionsführer Sergej Udalzow auf einer nicht genehmigten Demonstration am 17.03.2012 in Moskau. Foto: Sergei Ilnitsky

17.10.2012 | Moskau (dpa)

Putin-Gegner Udalzow drohen zehn Jahre Haft

Die russische Führung geht erneut hart gegen die schärfsten Kritiker von Kremlchef Wladimir Putin vor. Sonderpolizisten mit Sturmhauben führten Oppositionsführer Sergej Udalzow aus seiner Wohnung in Moskau zu einem Verhör ab. mehr...
Die Polizei auf Spurensuche in Rotterdam. Foto: Robin Utrecht

17.10.2012 | Rotterdam (dpa)

Nach dem Kunstraub: Dumme Diebe oder Art-Napper?

Direktorin Emily Ansenk kann es am Mittwoch noch immer kaum fassen. Der Schock nach dem spektakulären Kunstraub in Rotterdam ist groß. «Es ist ein Alptraum», sagt die 42-Jährige dem niederländischen Radio. mehr...
Diesmal kämpft Obama. In der zweiten Debattenrunde greift er Romney frontal an. Aber einen entscheidenden K.O.-Schlag kann er nicht landen. Es wird eine spannende Wahlnacht.

17.10.2012 | Washington (dpa)

Analyse: Obama gewinnt Duell - Romney schlägt sich wacker

Die Demokraten atmen auf. Es war ein gänzlich anderer Barack Obama, der in der Nacht zum Mittwoch gegen seinen Gegner Mitt Romney antrat. Diesmal fackelte der Präsident nicht lange, ließ nichts anbrennen, dem Republikaner nichts durchgehen. mehr...

17.10.2012 | Karlsruhe (dpa/lsw)

Firmen reagieren auf älter werdende Belegschaften

Im Blick auf den Fachkräftemangel versuchen immer mehr Unternehmen, ihre älter werdende Belegschaft an sich zu binden. Zwei gelungene Beispiele hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater am Mittwoch in Karlsruhe mit dem Demografie-Exzellenz-Preis ausgezeichnet. mehr...

17.10.2012 | Tauberbischofsheim (dpa/lsw)

Vier Mehrfachtäter zu Jugend- und Freiheitsstrafen verurteilt

Vier Männer im Alter zwischen 18 und 26 Jahren müssen wegen diverser Straftaten ins Gefängnis. Das Landgericht Mosbach habe die längste Haftstrafe mit mehr als fünf Jahren ausgesprochen, teilte die Polizei Tauberbischofsheim am Mittwoch über ein Urteil vom 4. mehr...
Bilder der Revolution in Kairo in der Berliner Ausstellung. Foto: Ole Spata

17.10.2012 | Berlin (dpa)

Monat der Fotografie mit über 100 Ausstellungen

Mehr als 100 Ausstellungen, 500 Fotografen und rund 10 000 Bilder - von Freitag an wird Berlin erneut zu einem Zentrum der Fotokunst. Die Stadt beteiligt sich zum fünften Mal am Europäischen Monat der Fotografie, der vom 19. Oktober bis zum 25. November läuft. mehr...
Bilder der Revolution in Kairo in der Berliner Ausstellung. Foto: Ole Spata

17.10.2012 | Berlin (dpa)

Monat der Fotografie mit über 100 Ausstellungen

Mehr als 100 Ausstellungen, 500 Fotografen und rund 10 000 Bilder - von Freitag an wird Berlin erneut zu einem Zentrum der Fotokunst. Die Stadt beteiligt sich zum fünften Mal am Europäischen Monat der Fotografie, der vom 19. Oktober bis zum 25. November läuft. mehr...

17.10.2012 | Bremen (dpa)

Hundertwassers endlose Linie in Bremen neu inszeniert

Eine endlose Linie malte der Künstler Friedensreich Hundertwasser 1959 mit Kollegen und Studenten an die Wände eines Ateliers der Hamburger Kunsthochschule. Das sorgte für einen Eklat, und der Direktor ließ die auf 50 Stunden angelegte Aktion abbrechen. mehr...

17.10.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Eurokurs gestiegen - 'Euro-Euphorie' nach Spanien-Rating

Die Entscheidung der Ratingagentur Moody's, die Kreditwürdigkeit Spaniens nicht herabzustufen hat den Euro über die Marke von 1,31 US-Dollar getrieben. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,3126 Dollar gehandelt. mehr...

17.10.2012 | Karlsruhe (dpa/lsw)

Institut für Wissenschaftskommunikation eröffnet

Wissenschaftsthemen klar formulieren - wie das geht, lehrt ab sofort das neu gegründete Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik). Die nach eigenen Angaben bundesweit einzigartige Einrichtung dieser Art wurde am Mittwoch in Karlsruhe eröffnet. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014