Mein
Das Logo von Takeda.

17.01.2012 | Konstanz/Singen | (25)

Ticker: 700 Stellen bei Nycomed/Takeda in Konstanz fallen weg

Kahlschlag für den Wirtschaftsstandort Konstanz: Der neue Eigentümer von Nycomed, der japanische Pharmakonzern Takeda, hat die Belegschaft und die Öffentlichkeit über die Zukunft von Forschung und Vertrieb informiert: 700 Stellen sollen in Konstanz gestrichen werden. Lesen Sie die Ereignisse des Vormittags in unserem Ticker nach. mehr...

17.01.2012 | Friedrichshafen

Neuer Dornier Wal ist bald fertig

Das Flugboot „Wal“ machte das Friedrichshafener Unternehmen Dornier weltbekannt. Zurzeit wird ein Wal in Ungar neu aufgebaut. Im Sommer kommt er als neues Ausstellungsstück ins Dornier Museum nach Friedrichshafen. mehr...
Francesco Schettino, Kommandant der gekenterten "Costa Concordia". Foto: Rolf Niemeyer/Archiv

17.01.2012 | Berlin (dpa)

«Alles ok?» - Gesprächsprotokoll mit Kapitän

Die italienische Presse hat den Funkverkehr zwischen dem Kapitän der «Costa Concordia», Francesco Schettino, und der Hafenaufsicht in Livorno veröffentlicht. Die Gespräche wurden demnach kurz nach dem Zusammenstoß des Schiffes mit den Felsen nahe der italienischen Insel Giglio aufgezeichnet. dpa dokumentiert Auszüge, die die Zeitungen «La Repubblica» und «Corriere della Sera» verbreitet haben. mehr...
Polizeibeamte untersuchen nach einem Mord in Dortmund einen Kiosk auf Spuren. Foto: Nils Foltynowicz/Archiv

17.01.2012 | Darmstadt (dpa)

«Döner-Morde» ist «Unwort des Jahres»

Zum «Unwort des Jahres 2011» ist der Begriff «Döner-Morde» gewählt worden. «Damit wurden von Polizei und Medien die von einer neonazistischen Terrorgruppe verübten Morde an zehn Menschen bezeichnet», sagte die Sprecherin der «Unwort»-Jury, Sprachwissenschaftlerin Nina Janich. mehr...
Stefan Wolf von der Reichenau hat das Schiffunglück vor der italienischen Küste überlebt.

17.01.2012 | Politik

Chaos auf der „Costa Concordia“

Stefan Wolf von der Reichenau überlebt das Unglück auf dem Kreuzfahrtschiff vor der italienischen Küste. Nun berichtet er über seine dramatische Rettung mehr...
Kommt am 25. Januar: der „andalusische Schwarzwälder“ José F.A. Oliver.

17.01.2012 | SchwarzwaldBaarKreis

Gute Unterhaltung mit Anspruch

„Härings Kulturcafé“ in VS-Schwenningen startet in seine zweite Saison am 25. Januar mehr...
Jess Jochimsen

17.01.2012 | SchwarzwaldBaarKreis

Ein Abend im Plauderton

Die zwölfte Kleinkunstreihe des Brennpunkttheaters startete mit Jess Jochimsen und seinem Programm „Durst ist schlimmer als Heimweh!“ mehr...

17.01.2012 | Konstanz

Narren-Ansturm am See

Selbst Zugezogene aus dem Norden, die mit der Narretei nichts am Hut hatten, können sich dem Zauber der Konstanzer Fasnacht nicht ganz entziehen. Sie ist urwüchsig, vor allem die Straßenfasnacht. mehr...

17.01.2012 | BadenWürttemberg

Die neuen Schulen in der Region

Bickebergschule Villingen-Schwenningen: Eine zweizügige Grund-, Haupt- und Werkrealschule, heute schon Ganztagsschule für die Klassen 1 bis 10. Rund 550 Schülerinnen und Schüler werden von über 50 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.GHS Mönchweiler: Zweizügige Grund- und eine einzügige Hauptschule. Mehrfach preisgekrönt, Mentorenschule Robert-Bosch-Stiftung. mehr...

17.01.2012 | Konstanz

Das Programm

Freitag, 20. Januar: 19 Uhr Konstanzer Umzug. 20 Uhr Laternentanz der Blätzlebuebe. mehr...

17.01.2012 | Baden-Württemberg

So muss Gemeinschaftsschule sein

Voraussetzungen: Nicht jede Schule kann Gemeinschaftsschule werden. Voraussetzung ist zuallererst, dass die Schulen im „gebundenen“ Ganztagsbetrieb an drei oder vier Tagen unterrichten. mehr...

17.01.2012 | Wirtschaft

Bittere Entscheidung für die Region

Am 31. Januar werden die Maschinen in der Papierfabrik Albbruck abgeschaltet. Damit endet die Geschichte des Papiermachens am Hochrhein nach 140 Jahren.Seit dem 19. Jahrhundert wird in Albbruck Papier produziert. mehr...

17.01.2012 | Kultur

Eine Überraschung

Geht nicht? Geht doch: Ein Schwarz-Weiß-Film, in dem kaum ein Wort gesprochen wird, das Produkt eines Franzosen, kassiert in Beverly Hills, dem Zentrum des US-Films, drei Golden Globes. mehr...

17.01.2012 | Baden-Württemberg

Die Chance

Man kann verstehen, dass die Kommunalverbände skeptisch sind. Doch gibt es auch unter ihren Mitgliedern solche Bürgermeister, die gute Erfahrung mit neuen Unterrichtsformen gemacht haben. mehr...
Stefan Wolf von der Reichenau hat das Schiffunglück vor der italienischen Küste überlebt.

17.01.2012 | Politik

Chaos auf der „Costa Concordia“

Stefan Wolf von der Reichenau überlebt das Unglück auf dem Kreuzfahrtschiff vor der italienischen Küste. Nun berichtet er über seine dramatische Rettung mehr...

17.01.2012 | Kultur

Literatur in Friedrichshafen

Im März feiert das Kulturbüro in Friedrichshafen ein kleines Jubiläum: „5 Jahre Kiesel“. In diesen fünf Jahren ist die Studiobühne im so genannten Medienhaus „auch zu einem attraktiven Literaturhaus geworden, in dem man interessante literarische Neuerscheinungen und Klassiker kennenlernen und mit Autoren ins Gespräch kommen kann“. Diese vorläufige Bilanz zieht Franz Hoben, der stellvertretende Leiter des Kulturbüros und verantwortlich für die Literaturarbeit der Stadt. Und wer die Autorennamen der vergangenen fünf Jahre Revue passieren lässt, muss ihm uneingeschränkt recht geben. mehr...

17.01.2012 | Kultur

Alte Texte – neue Musik

Die Band „Cyminology“ gastierte in der Singener Gems und stellte ihre Fusion von altpersischer Lyrik und zeitgenössischem Jazz vor mehr...

17.01.2012 | Kultur

Lichtstuben als Gefahr für die Sitten

Lang sind bis Lichtmeß die Nächte – und Heimatvereine laden in dunklen Tagen zu Lichtgängen, pflegen Lied, Märchen, Mundart, Tracht: die Verbundenheit der Alteingesessenen. Romantisierend erinnern sie an alte Zeiten, in denen die jungen Frauen, war erst das Tagwerk getan, bis ins 20. Jahrhundert reihum in Lichtstuben zusammenkamen, um zu spinnen, zu stricken, zu nähen: in geselliger Runde emsig an ihrer Aussteuer zu arbeiten. mehr...

17.01.2012 | Kultur

Völlig neue Klangfarben

Hans Lüdemanns „Rooms“ begeisterten im Villinger Jazzkeller mehr...
Isabelle Faust und Alexander Melnikov.

17.01.2012 | Kultur

Mit Violine und Piano

Geigerin Isabelle Faust und Pianist Alexander Melnikov in Donaueschingen mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)