Nachrichten

Mein
Der Literaturnobelpreisträger Günter Grass in seinem Atelier. Foto: Marcus Brandt / Archiv

16.04.2012 | Hamburg (dpa)

Günter Grass zu Untersuchung in Hamburger Klinik gebracht

Literaturnobelpreisträger Günter Grass ist am Montag in eine Hamburger Klinik gebracht worden. mehr...

16.04.2012 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro erholt sich deutlich von Zweimonatstief - Über 1,31 US-Dollar

Der Euro hat sich am Montag im New Yorker Handel deutlich von seinem Zweimonatstief erholt. Zuletzt wurden für die Gemeinschaftswährung 1,3140 US-Dollar bezahlt, nachdem es zuvor auf dem Tagestief bis auf 1,2993 Dollar bergab gegangen war. mehr...
Sári Barabás ist tot. Foto: Ursula Düren

16.04.2012 | München (dpa)

Operetten-Sängerin Sári Barabás gestorben

Sie war in einem wahrhaft gesegneten Alter, als sie zum letzten Male auf der Bühne stand - wahrscheinlich übertraf sie darin nur Johannes Heesters. mehr...
Prinzessin Elena und ihr Sohn, Felipe Juan Froilán, verlassen das Krankenhaus. Foto: Juanjo Martin

16.04.2012 | Madrid (dpa)

Enkel des spanischen Königs aus Krankenhaus entlassen

Der Enkel des spanischen Königs Juan Carlos, Felipe Juan Froilán, ist eine Woche nach seinem Schießunfall aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der 13 Jahre alte Sohn von Königstochter Elena hatte sich am Montag vergangener Woche mit einem Gewehr versehentlich in den Fuß geschossen. mehr...

16.04.2012 | Politik

Manchmal wird's teuer

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau ist eine gute Sache. Schon vor Jahren forderte der Europäische Gerichtshof die Kommission auf, die Ungleichbehandlung bei Versicherungen zu beenden. mehr...

16.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.04.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.04.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...
August Diehl (l-r), Bruno Ganz und Jeremy Irons in Lissabon. Foto: Antonio Cotrim

16.04.2012 | Lissabon (dpa)

Bruno Ganz dreht in Lissabon

Selbst ein gestandener Schauspieler wie Bruno Ganz bekommt Nervenflattern, wenn er einem Weltstar wie Jeremy Irons gegenübersteht. «Ich bin ja ein scheuer Mensch, am Anfang ist man da so ein bisschen, na ja...», räumt der 71-Jährige im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa in Lissabon ein. mehr...

16.04.2012 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.04.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.04.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

16.04.2012 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro sinkt erstmals seit zwei Monaten unter 1,30 US-Dollar

Sorgen um das Euro-Schwergewicht Spanien haben die europäische Gemeinschaftswährung zu Wochenbeginn abermals unter Druck gesetzt. Im Tief sank der Euro am Montag auf 1,2993 US-Dollar und damit erstmals seit Mitte Februar unter die Marke von 1,30 Dollar. mehr...
Heiner Goebbels in Essen. Foto: Caroline Seidel

16.04.2012 | Essen (dpa)

Heiner Goebbels startet Ruhrtriennale mit Experimenten

Spektakuläre Opern und viel Tanz, Mut zum Experiment und kaum Stücke aus dem traditionellen Repertoire - so will Heiner Goebbels die Ruhrtriennale in diesem und den nächsten beiden Jahren prägen. mehr...
Hoch gehandelt: Gerhard Richter. Foto: Rolf Haid

16.04.2012 | New York (dpa)

Sechs Richter-Werke werden in New York versteigert

Gerhard Richters Malerei erzielt Millionenpreise, in New York kommen gleich sechs seiner Werke unter den Hammer. mehr...

16.04.2012 | Oslo (dpa)

Anklage im Breivik-Prozess: Beweismaterial schmerzhaft, aber wichtig

Die Staatsanwälte im Prozess gegen den norwegischen Massenmörder Anders Behring Breivik haben die Bedeutung des teils schockierenden Bild- und Tonmaterials hervorgehoben. mehr...

16.04.2012

Herr GutsMuths und das Freizeitspiel

Heute geht es weniger um das Bilderrätsel – ist ja einfach. Kalles Kuh erzählt euch lieber etwas über das gleichnamige Spiel mehr...
Smartphones kommen gerade bei jungen Nutzern gut an. Foto: Franziska Koark

16.04.2012 | Berlin (dpa)

Bitkom: Smartphones überholen Handys

Leistungsfähige Smartphones laufen herkömmlichen Handys in Deutschland den Rang ab. Über ein Drittel der Bürger besitze bereits ein hochwertiges Mobiltelefon mit computerähnlichen Funktionen, teilt der Branchenverband Bitkom mit. mehr...

16.04.2012 | Hamburg (dpa)

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 16.04.2012 um 15:15 Uhr mehr...
Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik nutzt seinen Prozess als große Bühne. Er inszeniert seinen Auftritt mit eisiger Gleichgültigkeit - und schockiert gleichermaßen. Foto: Heiko Junge

16.04.2012 | Oslo (dpa)

Analyse: Breiviks Inszenierung vor Gericht

Über das Gesicht des Massenmörders huscht immer wieder dieses irre Lächeln. Erhaben will er erscheinen, unnahbar, gefühlskalt. Anders Behring Breivik ist zufrieden mit sich und damit, 77 Menschen getötet zu haben. mehr...
Elfriede Jelinek ist dabei. Foto: Roland Schlager

16.04.2012 | Berlin (dpa)

Weltweite Lesung gegen das Assad-Regime

Das Internationale Literaturfestival Berlin ruft am 23. April zu einer weltweiten Lesung gegen das Assad-Regime und für Freiheit und Demokratie in Syrien auf. mehr...
Kein neuer Besitzer für Merkels Golf. Foto: Maurizio Gambarini

16.04.2012 | Berlin (dpa)

«Spaßbieter» lassen Verkauf von Merkels Golf platzen

Der Verkauf des angeblich ersten West-Autos von Angela Merkel (CDU) ist kurz vor Ablauf der Auktion im Internetauktionshaus Ebay abgeblasen worden. mehr...

16.04.2012 | Oslo (dpa)

Extra: Erschreckende Tonaufnahme von Utøya

Die Tonaufnahme eines Notrufs von der Fjordinsel Utøya hat Angehörige und Zuhörer im Prozess gegen den norwegischen Attentäter Anders Behring Breivik schockiert. mehr...
Michelle Williams steht auf Berlin. Foto: Mike Nelson

16.04.2012 | München/Berlin (dpa)

Monroe-Darstellerin Williams von Berlin begeistert

US-Schauspielerin Michelle Williams hat sich nach einem Besuch bei Freunden als Berlin-Fan geoutet. Die 31-Jährige könnte sich sogar vorstellen, in der Hauptstadt zu wohnen. «Die riesigen Altbauwohnungen mit den hohen Decken ... umwerfend», sagte sie der Zeitschrift «Elle». mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014