Mein

16.02.2013 | Wien

Österreich schickt Schülerin nach Malmö

Österreich schickt beim Songcontest in Malmö eine junge R'n'B-Stimme ins Rennen. mehr...

16.02.2013 | Boston (dpa)

Zu viel Zeit in geschlossenen Räumen kann krank machen

Wer zu viel Zeit in geschlossenen Räumen verbringt, riskiert nach Ansicht von US-Forschern seine Gesundheit. mehr...
Bisher war in der Geschichte der modernen Astronomie kein Himmelskörper der Erde so nahe gekommen wie «2012 DA14». Foto: Dave Herald/ESA

16.02.2013 | Darmstadt (dpa)

Forscher hoffen wegen Asteroid auf mehr Forschungsmittel

Nach dem knappen Vorbeiflug eines Asteroiden an der Erde hofft die Europäische Weltraumorganisation Esa auf mehr Mittel zur Erforschung und Abwehr solcher Himmelskörper. mehr...

16.02.2013 | Ostbevern (dpa)

Pferdefleisch: Tortelloni-Zulieferer Vossko prüft Hackfleisch

Der ostwestfälische Hackfleisch-Lieferant Vossko prüft wegen des Pferdefleisch-Skandals seine Ware. Vossko liefert Hackfleisch als Rohware an den Tortelloni-Hersteller Hilcona. mehr...
Der leere Stuhl des Papstes im Petersdom.

16.02.2013 | Rom (dpa)

Konklave beginnt möglicherweise schon vor dem 15. März

Nach der historischen Rücktrittsankündigung von Papst Benedikt XVI. will der Vatikan die Wahl eines Nachfolgers beschleunigen. Wegen der besonderen Umstände könnte das Konklave zur Wahl eines neuen Papstes bereits vor dem 15. März beginnen, kündigte Vatikansprecher Federico Lombardi in Rom an. mehr...
Die mit Autos blockierten Stallanlagen der Firma nahe Seelow. Foto: Patrick Pleul

16.02.2013 | Seelow/Potsdam (dpa)

Ausbruch der Vogelgrippe in Brandenburg: Enten getötet

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe H5N1 in einem brandenburgischen Entenmast-Betrieb sind dort am Samstag rund 14 500 Tieren getötet worden. mehr...
In einem Labor wird eine Frikadelle auf Pferdefleisch untersucht. Die EU setzt in dem Skandal jetzt auf Gentests. Foto: Carsten Rehder

16.02.2013 | Berlin (dpa)

Pferdefleisch-Skandal weitet sich aus

In den Pferdefleisch-Skandal sind europaweit mehr Unternehmen verwickelt als bislang bekannt. Mühsam kommt Licht in das Netz aus Produzenten, Lieferanten und Händlern von Fertigprodukten, in denen möglicherweise nicht deklariertes Pferdefleisch verarbeitet wurde. mehr...

16.02.2013 | Politik

Schlag den Raab

Die Gäste in seinen Shows mussten sich in einen Wok setzen, vom Zehnmeter-Turm springen oder sich mit albernen Fragen bombardieren lassen. Angela Merkel und Peer Steinbrück haben solchen Klamauk sicher nicht zu befürchten, wenn Moderator Stefan Raab ins Kanzlerduell mit einsteigt. mehr...

16.02.2013 | Politik

Kommentar: Unappetitlich

Jeden Tag kommen neue, unappetitliche Details über den Pferdefleischskandal ans Licht. Offenbar wurden auch mit Medikamenten behandelte Rennpferde auf diese Weise entsorgt. mehr...

16.02.2013 | Politik

Fleischprodukte unter der Lupe

EU-Staaten ziehen Konsequenzen aus Lebensmittelskandal. DNA-Tests sollen falsch deklariertes Pferdefleisch aufspüren mehr...

16.02.2013 | Politik

Von Mao lernen

Stuttgarts grüner Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück Weisheiten des chinesischen Revolutionsführers Mao Tsetung mit auf den Weg gegeben. Beim Neujahrsempfang der SPD zeigte Kuhn ein kleines, rotes Bändchen, in der linken Szene als Mao-Bibel bekannt, und zitierte daraus den Ratschlag: Fest entschlossen sein, keine Opfer scheuen und alle Schwierigkeiten überwinden, um den Sieg zu erringen. Ihr Weg ins Kanzleramt hat einen ähnlichen Charakter, meinte Kuhn. mehr...

16.02.2013 | Politik

Warnstreiks im Südwesten

In Baden-Württemberg kommt es nächste Woche zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des Landes an Universitäten und Studentenwerken, Straßenmeistereien, Regierungspräsidien und der Stuttgarter Wilhelma zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. mehr...
Stefan Raab

16.02.2013 | Politik

Raab moderiert Kanzlerduell

Beim Fernsehduell um das Kanzleramt führt wohl kein Weg an Stefan Raab vorbei. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will den Entertainer als Teil der Moderatorenriege akzeptieren, auch SPD-Spitzenkandidat Peer Steinbrück hat seinen Widerstand aufgegeben. mehr...

16.02.2013 | Politik

Müller machte sich nicht strafbar

Der CDU-Politiker Ulrich Müller hat sich aus Sicht der Staatsanwaltschaft nicht strafbar gemacht, indem er Material aus dem EnBW-Untersuchungsausschuss an Stefan Mappus weiterreichte. Wie ein Sprecher der Ermittlungsbehörde sagte, wurde bereits im Herbst geprüft, ob der Anfangsverdacht einer Straftat vorliegt. mehr...
Feuerstreif am Himmel: Die verwackelte Handy-Aufnahme zeigt, wie über den Häusern von Tscheljabinsk ein Meteorit niedergeht.

16.02.2013 | Politik

Die Gefahr aus dem Weltall

Beim spektakulären Absturz eines Meteoriten am russischen Uralgebirge sind etwa 1000 Menschen verletzt worden, darunter mehr als 200 Kinder. Die Explosion des tonnenschweren Himmelskörpers verursachte eine massive Druckwelle, die in der 1500 Kilometer östlich von Moskau gelegenen Großstadt Tscheljabinsk erhebliche Verwüstungen anrichtete. mehr...
Ukrainische Geschäftsleute protestieren gegen Steuererhöhungen. In den westlichen Ländern schlucken die Steuerzahler ihren Unmut still herunter. Doch das könnte sich auch ändern, fürchtet die OECD. Daher tritt die Organisation für gerechtere Verteilung der Steuerlast ein.

16.02.2013 | Wirtschaft

Multis tricksen die Staaten aus

Internationale Konzerne zahlen kaum noch Steuern. Sie verschieben ihre Gewinne in steuergünstige Länder. Einige Regierungen wollen die Schlupflöcher stopfen. mehr...

16.02.2013 | Politik

Angriff auf Familien

Die Wachablösung in Niedersachsen hat Rot-Grün jene Starthilfe beschert, die Kanzlerkandidat und Vortragsmillionär Peer Steinbrück zuvor schmerzlich entbehren musste. Den Bundestagswahlkampf im Blick, tritt die SPD forsch aufs Themengaspedal: Mindestlohn, Mietpreisbremse und Kampf gegen Altersarmut sozialer und gerechter muss es mit ihr wieder werden. mehr...
Lasagne wird auf Pferdefleisch untersucht: Nach und nach offenbart sich die Tragweite des europaweiten Pferdefleisch-Skandals.

16.02.2013

Skandal mit großem Ausmaß

Pferdefleisch wird in immer mehr Produkten entdeckt. Inzwischen sind bei deutschen Discountern und Supermärkten auch Gulasch, Ravioli und Tortelloni betroffen. Hunderttausende Lebensmittel werden vernichtet mehr...
Die SÜDKURIER-Ausgabe vom 14. März 2008 informierte über den Meteoritenfall über der Schweiz und die Suche nach Überresten.

16.02.2013 | Politik

Meteorit: Südbaden hatte 2008 ein Riesenglück

Vor fünf Jahren raste ein Meteorit im Kanton Zürich zur Erde. Was von dem Einmeter-Block nach dem Eintreten in die Atmosphäre übrig blieb, weiß keiner genau mehr...
Im Tschebarkul-See in der Nähe von Tscheljabinsk hat der niedergehende Meteorit ein großes kreisrundes Loch in die Eisdecke geschlagen.

16.02.2013 | Politik

Meteorit schockt Menschen am Ural

Beim Absturz eines Meteoriten am russischen Uralgebirge sind rund 1000 Menschen verletzt worden. Eine enorme Druckwelle zerstörte tausende Glasscherben. Forscher streiten sich über der Größe des Meteoriten. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)