Mein
Felix Schreiner (CDU)

16.02.2011

Felix Schreiner

CDU mehr...
Online-Redakteur Markus Bechtold im Video-Interview mit Peter Hauk, Fraktionsvorsitzender der CDU in Baden-Württemberg.

16.02.2011 | (4)

Peter Hauk erzählt von seiner Zeit als Förster in Stockach

Peter Hauk, Fraktionschef der CDU in Baden-Württemberg, verrät im Interview mit südkurier.tv, was er an Stefan Mappus bewundert und warum die CDU bei der Landtagswahl nicht über Stuttgart 21 stolpern wird. mehr...
Ulrich Lusche (CDU)

16.02.2011

Ulrich Lusche

CDU mehr...
Rainer Stickelberger (SPD)

16.02.2011

Rainer Stickelberger

SPD mehr...
Heidi Thron (FDP)

16.02.2011

Heidi Thron

FDP mehr...

16.02.2011

Josef Frey

Grüne mehr...
Günter Gent (Linke)

16.02.2011

Günter Gent

Die Linke mehr...

16.02.2011 | Wirtschaft

Genossenschaften im Südwesten

Die Gruppe: In Baden-Württemberg gibt es 232 Volks- und Raiffeisenbanken. Zusammen kommen sie auf eine Bilanzsumme von 126 Milliarden Euro. mehr...
Die Zentrale der Volksbank Hochrhein in Waldshut. Das Betriebsergebnis der Volksbanken in Baden-Württemberg ist glänzend.

16.02.2011 | Wirtschaft

Volksbanken im Politik-Frust

Der baden-württembergische Volksbanken-Verband meldet ein hervorragendes Geschäftsjahr 2010. Doch der Verband warnt vor Überregulierung. mehr...

16.02.2011 | Wirtschaft

Der zweite Tod der D-Mark

Die Frage der Stabilität des Euro ist für Bundesbank-Präsident Axel Weber unumstößlich. Jetzt nimmt er seinen Hut. mehr...

16.02.2011 | Politik

Zur Person

Dieter Wiefelspütz, 64, ist seit 1972 Mitglied der SPD und seit 1987 im Bundestag. Der gelernte Buchhändler und promovierte Jurist gilt als Innenexperte. mehr...

16.02.2011 | Politik

„Gefragt ist europäische Solidarität“

Auch Deutschland muss sich auf die Aufnahme afrikanischer Immigranten einstellen, sagt Dieter Wiefelspütz (SPD)Herr Wiefelspütz, sollen Flüchtlinge aus Tunesien auch nach Deutschland kommen dürfen?Zunächst einmal ist der italienische Staat gefragt. Zur Abwendung einer humanitären Katastrophe darf die EU die italienische Regierung aber nicht allein lassen. mehr...

16.02.2011 | Politik

Fünf Fakten zur Asylpolitik der EU

1Auf dem Mittelmeer spielt sich eine humanitäre Katastrophe ab. Warum schaut Europa nur zu? Das unerwartete Anschwellen des Flüchtlingsstroms aus Tunesien suggeriert ein falsches Bild. mehr...

16.02.2011 | Politik

Europa schickt Grenzschützer und Geld

Der Bitte aus Rom wird entsprochen: Brüssel kündigt finanzielle und praktische Hilfe zur Bewältigung des Flüchtlingsstroms an mehr...

16.02.2011 | Politik

Umfrage sieht CDU vorn

Nach einer Umfrage vom Wochenende kann Stefan Mappus nach der Landtagswahl am 27. März seine schwarz-gelbe Koalition fortsetzen. mehr...

16.02.2011 | Kommentar

Nur Verachtung

Schlägt dem mächtigen Cavaliere die bittere Stunde des Abschieds? Bisher konnte Silvio Berlusconi die Dinge stets nach seinen Interessen lenken: 28 Mal wurde in den vergangenen 17 Jahren gegen ihn ermittelt, immer kam er mit Freispruch davon. mehr...

16.02.2011 | Leitartikel | (1)

Eine Frage der Moral

Europa zeigt sich von seiner harten Seite. Unmenschliche Zustände in den griechischen und italienischen Auffanglagern, Grenzschutzboote, die überfüllte Nussschalen auf hoher See rammen und zum Kentern bringen – das unsagbare Leid zerrt an der europäischen Asylpolitik, die man doch so sturmsicher festgezurrt glaubte. mehr...

16.02.2011 | Kultur | (2)

Nützliche Idioten der Macht

Die französischen Intellektuellen und ihre Ablehnung der Umwälzungen im arabischen Raum mehr...
Colin Firth als Königssohn Albert und späterer King George IV., Helena Bonbahm Carer spielt seine Frau.

16.02.2011 | Kultur

Königssohn mit Handicap

Paraderolle für Colin Firth in dem Film „The King's Speech“ – Der Schauspieler hat gute Chancen auf den Gewinn eines Oscar mehr...
Ein Lehrer nimmt in einer 6. Klasse einen Schüler dran. Angestellte Pädagogen fordern eine bessere Entlohnung.

16.02.2011 | Baden-Württemberg

Gleiche Jobs, aber unterschiedliche Bezahlung?

Warnstreiks bei Lehrern: Angestellte Beschäftigte an staatlichen Schulen fordern mehr Geld für ihre Arbeit mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)