Mein
Gar nicht angestaubt: Wer ein leidenschaftlicher Badener ist, pflegt die Symbole seiner Heimat. Manfred Knopf aus Wangen auf der Höri hat seinen Hausflur mit dem Baden-Emblem geschmückt. Ein verspäteter Monarchist ist Knopf freilich nicht: „Ich will damit einfach nur sagen, ich bin einer von hier. Das ist meine Heimat“. Er schätzt Land, Leute und Lebensart – und als Landvogt der Narrenzünfte von der Höri und vom Bodanrück hat er ohnehin einen engen Bezug zur hiesigen Tradition.

15.12.2012 | Baden

Wenn Baden aus dem Blick gerät

Mehr als Bollenhut und barocke Geschichte: In Südbaden keimt Kritik an der Politik auf. Beim Straßenbau wird gebremst, beim Südwestrundfunk ausgelagert und an der Grenze zur Schweiz häufen sich Probleme. Die Region könnte abgehängt werden, heißt es. Sven von Ungern-Sternberg, lange Jahre Regierungspräsident in Freiburg, warnt vor einem Zentralismus, der die ländlichen Regionen links liegen lässt: „Wir müssen aufpassen, dass das Land nicht nur aus Stuttgart besteht.” mehr...
Ein Fahndungsplakat der Polizei am Hauptbahnhof in Bonn. Foto: Marius Becker

15.12.2012 | Köln

Tatverdächtiger nach Bombenfund von Bonn identifiziert

Nach dem gescheiterten Bombenanschlag am Bonner Hauptbahnhof haben die Ermittler mindestens einen Tatverdächtigen näher identifiziert. Medien berichteten von Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida. mehr...

15.12.2012 | Politik

Zur Person

Sven von Ungern-Sternberg (70) war von 1998 bis 2007 Präsident des Regierungspräsidiums Freiburg. Der Diplomvolkswirt prägte als Baubürgermeister über 20 Jahre die Stadtentwicklung Freiburgs. mehr...
Ein Mann legt in Newtown Blumen für die Opfer nieder. Foto: Justin Lane

15.12.2012 | Newtown (dpa)

Report: «Nicht hier, nicht hier bei uns»

Es wird das traurigste Weihnachtsfest in der Geschichte von Newtown. Überall hängt Dekoration, und gleich mehrere große Weihnachtsbäume sind über die kleine Stadt in Connecticut - eine gute Autostunde nördlich von New York - verteilt. mehr...

15.12.2012 | Wirtschaft

Juristische Baustellen

Neben dem Streit um die Kirch-Pleite befindet sich die Deutsche Bank in weiteren juristischen Auseinandersetzungen. Ein Überblick:Emissionsrechte: Das Geschäft mit Zertifikaten zum Ausstoß von Kohlendioxid (CO) ist millionenschwer. mehr...
Stefan Sommer, Vorsitzender des Vorstands der ZF Friedrichshafen AG, rechnet auch für 2013 mit kräftigem Umsatzwachstum, aber weniger Gewinn.

15.12.2012 | Wirtschaft

ZF lässt sich nicht beirren

Während die europäische Autoindustrie mit schlechten Nachrichten und Werksschließungen Schlagzeilen macht, bleibt der Zulieferer ZF Friedrichshafen AG unbeirrt auf Wachstumskurs. Wie der Vorstandsvorsitzende Stefan Sommer gestern vor Journalisten in Stuttgart mitteilte, wird der Konzern das Geschäftsjahr 2012 mit einem Umsatz von 17,4 Milliarden Euro abschließen. mehr...

15.12.2012 | Politik

Deutschland schickt Raketen

Deutschland sendet bis zu 400 Soldaten in die Türkei, um den Nato-Partner vor Angriffen aus dem Bürgerkriegsland Syrien zu schützen. Der Bundestag hat dem Einsatz mit großer Mehrheit zugestimmt. mehr...

15.12.2012 | Politik

Ein Gipfel, kein Höhepunkt

Gegen zwei Uhr morgens war der Reformeifer endgültig erlahmt. Europas Staats- und Regierungschefs, die noch vor wenigen Wochen diesen zweitägigen Gipfel zu einem Auftakt für einen ehrgeizigen Umbau der Währungsunion hochgeredet hatten, gingen mit einem ehrgeizigen Fahrplan, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, auseinander. mehr...

15.12.2012 | Politik

Lügen verboten

Eine neue EU-Richtlinie zwingt Hersteller dazu, in ihren Werbebotschaften auf die wissenschaftliche Beweislage zu achten mehr...
Dunkle Wolken ziehen über die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt hinweg. In dieser Woche kam es knüppeldick für Deutschlands größte Bank.

15.12.2012 | Wirtschaft

Horrorwoche für die Deutsche Bank

Erst gab es eine Razzia, dann musste der Branchenprimus eine Gewinnwarnung herausgeben und zum Ende der Woche musste das Institut auch noch eine Niederlage im Kirch-Prozess einstecken. mehr...
Leo Kirch

15.12.2012 | Wirtschaft

Der jahrelange Kampf zwischen der Deutschen Bank und Kirch

Seit langer Zeit rangen der deutsche Medienunternehmer Leo Kirch und seine Getreuen mit der Deutschen Bank um Schadenersatz. Was bisher geschah:Februar 2002: Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer stellt die Kreditwürdigkeit der Kirch-Gruppe infrage. mehr...

15.12.2012 | Politik

Neuer Anlauf ist beschlossen

Die Bundesländer leiten zweites Verbotsverfahren gegen die NPD ein. Hessen enthält sich, steht aber auch nicht im Weg mehr...
Ohne Noten keine Musik: 2013 erhalten die Katholiken ein neues Gesangbuch.

15.12.2012 | Baden-Württemberg

Was lange währt, singt endlich gut

Zwölf Jahre wurde daran gearbeitet. Nun ist das neue katholische Gesangbuch Gotteslob fertig mehr...

15.12.2012 | Politik

Zahl der Asylbewerber sinkt

Seite : 1 2 (2 Seiten)