Nachrichten

Mein

14.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.11.2011 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.11.2011 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

14.11.2011 | NEW YORK (dpa-AFX)

Devisen: Euro rutscht deutlich unter 1,37 US-Dollar

Der Kurs des Euro hat sich am Montag im späten US-Handel nach einem kurzen Rutsch unter die Marke von 1,36 US-Dollar wieder etwas erholt. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,3615 Dollar. mehr...

14.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.11.2011

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.11.2011 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr...

14.11.2011 | Berlin (dpa)

Braune Landkarte: Rechtsextremismus in den Ländern

Der Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen hat noch im März dieses Jahres vor einer neuen Qualität der Gewalt aus der rechtsextremen Szene gewarnt. mehr...
Der chinesische Dissident Liao Yiwu in der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Foto: Frank Leonhardt

14.11.2011 | München (dpa)

Liao Yiwu erhält Geschwister-Scholl-Preis

Zum Dank verbeugte sich Liao Yiwu in der Großen Aula der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität mehrere Male. Der chinesische Schriftsteller und Dissident hat am Montagabend für sein Buch «Für ein Lied und hundert Lieder. mehr...
Ein Screenshot zeigt einen Ausschnitt des Bekennervideos des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU). Foto: Der Spiegel

14.11.2011 | Berlin (dpa)

Hass und Hohn: Das bizarre Bekennervideo der Neonazis

Es sind Bilder voller Bösartigkeit, Hass und Menschenverachtung: Das Bekennervideo der Neonazis, auf deren Konto vermutlich Morde an neun Ausländern und einer Polizistin zwischen 2000 und 2007 gehen. mehr...

14.11.2011 | Karlsruhe (dpa)

Stichwort: Terroristische Vereinigung

Die Bildung terroristischer Vereinigungen wurde in Deutschland 1976 unter Strafe gestellt - zur Zeit des Terrors der «Rote Armee Fraktion». mehr...
Hat der Verfassungsschutz die Serienmörder als V-Leute in der rechtsextremen Szene beschäftigt? Archivfoto: Uli Deck

14.11.2011 | Berlin (dpa)

Rechtsterrorismus: Verfassungsschützer in die Kritik

Die Mordserie mutmaßlich rechtsterroristischer Gewalttäter bringt die Arbeit des Verfassungsschutzes von Bund und Ländern in die Kritik. Der Vorwurf lautet, die Geheimdienste hätten die Täter über viele Jahre beobachtet, möglicherweise sogar bezahlt, ohne ihre Verbrechen zu verhindern. mehr...
Leutheusser-Schnarrenberger: «Gibt es ein fester gefügtes rechtsextremistisches Netzwerk in Deutschland als bisher angenommen wurde?». Foto: Tobias Kleinschmidt

14.11.2011 | Berlin (dpa)

Analyse: Auf dem rechten Auge blind?

Für die Verfassungsschützer wird es immer enger. Auch am Montag konnte niemand den Vorwurf entkräften, zumindest Thüringer Geheimdienstler hätten die mörderische Neonazi-Gruppe aus Jena über viele Jahre als Informanten beschäftigt. mehr...
Mahnmahl zum Oktoberfest-Attentat vom 26. September 1980: Damals wurden 13 Menschen getötet und mehr als 200 zum Teil schwer verletzt. Archivfoto: Frank Leonhardt

14.11.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Rechte Gewalttaten in Deutschland

Morde, Brandanschläge, Übergriffe: Die rechte Gewalt erreichte ihren Höhepunkt insbesondere nach der deutschen Wiedervereinigung etwa in Hoyerswerda, Rostock, Solingen oder in Mölln. mehr...
Neues NPD-Verbotsverfahren? Kanzlerin Merkel hat zusammen mit anderen Parteikollegen einen Initiativantrag vorgelegt. Foto: Bernd von Jutrczenka

14.11.2011 | Leipzig (dpa)

Merkel: Erfolgsaussichten für NPD-Verbot prüfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will angesichts der Neonazi-Mordserie an Ausländern in Deutschland die Erfolgsaussichten für ein neues NPD-Verbotsverfahren prüfen lassen. mehr...
Larry behält seinen Job. Foto: Ho

14.11.2011 | London (dpa)

Dienstkatze Larry bleibt in der Downing Street

Rücktrittsforderungen gegen Dienstkater Larry hat die Downing Street in London am Montag energisch zurückgewiesen. mehr...
Döner-Morde - acht Türken und ein Grieche erschossen. Archivbild: Bernd Thissen

14.11.2011 | Kommentar | (12)

Die Augen rechts: Neonazi-Morde in Deutschland

Wer rechtsextremistische Terrorzellen bekämpfen will, muss den Sumpf trockenlegen, aus dem sie kriechen, meint SÜDKURIER-Politikchef Dieter Löffler. mehr...

14.11.2011 | FRANKFURT (dpa-AFX)

Devisen: Euro rutscht deutlich unter 1,37 US-Dollar

An den Devisenmärkten hat die Freude der Investoren über eine neue Regierung im hoch verschuldeten Italien nur kurze Zeit angehalten. Nach einem freundlichen Auftakt fiel der Kurs des Euro mehr...
Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi. Foto: Robert Ghement

14.11.2011 | Politik

Die peinlichsten Auftritte von Politikern

Mit Berlusconi verliert die Politik einen Fettnäpfchen-Begeher. Allerdings war er nicht der einzige Regierungschef mit peinlichen Auftritten. mehr...
Das Bild einer Überwachungskamera zeigt die Täter bei einem Bankraub am 7. September 2011 in Arnstadt. Foto: Polizeidirektion Gotha

14.11.2011 | Zwickau/Chemnitz (dpa)

Hintergrund: Banküberfälle der Neonazi-Zelle

Der bis vor wenigen Tagen unbekannte «Nationalsozialistische Untergrund» soll seit dem Jahr 2000 seine blutige Spur durch ganz Deutschland gezogen haben. Zur Mordserie gegen Ausländer und eine Polizistin kommt nach derzeitigem Stand auch eine Reihe von Banküberfällen. mehr...
Abgerundete Kanten, leicht gewölbtes Display: Das nahtlose Polycarbonat-Gehäuse mit abgerundeten Kanten soll gut in der Hand liegen. (Bild: Nokia/dpa/tmn)

14.11.2011 | Berlin (dpa/tmn)

Nokia Lumia 800: Ein Smartphone als Retter

Das Lumia 800 soll Nokia und Microsoft ein großes Comeback im Smarpthone-Geschäft bringen, in dem Android-Geräte und Apples iPhone den Ton angeben. Ein Grund, sich das erste gemeinsame Werk der unter Druck stehenden Schwergewichte genauer anzusehen. mehr...

14.11.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sorten- und Devisenkurse am 14.11.2011

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 14.11.2011 um 15:58 Uhr festgestellt. mehr...
Der Thüringer Verfassungsschutz muss sich kritische Fragen nach seiner Rolle beim Verschwinden des Neonazi-Trios aus Thüringen gefallen lassen. Foto: Martin Schutt

14.11.2011 | Erfurt (dpa)

Analyse: Verfassungsschutz Thüringen am Pranger

Wie konnten drei junge Bombenbastler Mitte 20 spurlos verschwinden, obwohl Polizei und Verfassungsschutz sie kannten? Schmerzhaft ist die Frage vor allem für Thüringens Verfassungsschutz, der nach Jahren der Affären gerade mühsam aus den Schlagzeilen gekommen ist. mehr...

14.11.2011 | Düsseldorf (dpa)

Hinweise auf weiteren Neonazi-Anschlag in Köln

Die unter mehrfachem Mordverdacht stehende Thüringer Neonazi-Gruppe soll für einen weiteren Anschlag in Köln verantwortlich sein. Das teilte ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Innenministeriums am Montag in Düsseldorf auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit. mehr...
Seite : 1 2 3 4 >> (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014