Mein
Die Gerüchteküche läuft schon heiß: Wer wird Thomas Gottschalk am Samstagabend beerben?

14.02.2011 | Berlin (dpa) | (4)

Wer wird Thomas Gottschalk beerben?

Die Zukunft der ZDF-Show «Wetten, dass..?» steht nach der Rücktrittsankündigung von Moderator Thomas Gottschalk auf wackligen Beinen. Nach drei Ausgaben im Herbst mit Erinnerungscharakter soll ein halbes Jahr Pause eingelegt werden, bevor Gottschalks Nachfolgerin oder Nachfolger in der zweiten Jahreshälfte 2012 loslegen kann. mehr...
Country-Star Miranda Lambert kam mit Freund Blake Shelton - ebenfalls Country-Star.

14.02.2011 | Los Angeles (dpa)

Country-Trio Lady Antebellum räumt bei Grammys ab

Die diesjährige Grammy-Show hatte eindeutige Favoriten - und fast alle wurden enttäuscht: Justin Bieber, Katy Perry und auch der Deutsche Hans Zimmer gingen leer aus, Eminem bekam nur einen Trostpreis. Die Nacht gehörte einem Countrysong: «Need You Now». mehr...

14.02.2011

Der Bürgerhaushalt ist keine Lösung der akuten Finanznot

Roger Kehle, Präsident des Gemeindetags, äußert sich im Gespräch mit dieser Zeitung zur finanziellen Situation der Kommunen mehr...

14.02.2011 | Politik

Es brodelt weiter

Unruhe nach Mubarak-Rücktritt: In Algerien und im Jemen wird demonstriert, in Tunesien beginnt eine Massenflucht mehr...

14.02.2011 | Politik

Schweiz rüstet nicht ab

Bern – Die Schweizer haben ein schärferes Waffenrecht abgelehnt. In einer Volksabstimmung fand sich keine Mehrheit für den Vorschlag, mit einer seit 1874 geltenden Tradition zu brechen und die Aufbewahrung von Armeewaffen im heimischen Kleiderschrank zu verbieten. mehr...
In ungewöhnlichem Rahmen beim Stuttgarter Eclat-Festival: Countertenor Daniel Gloger, Sängerknabe Vincent Frisch und Schauspieler Christian Brückner (v.li.).

14.02.2011 | Kultur

Der singende Mensch

Das Stuttgarter Eclat-Festival hat sich aus der Schockstarre erholt und verläuft wieder in ruhigerem Fahrwasser mehr...
Nicht wiederzuerkennen: Corinna Harfouch in „Der Meister und Margarita” am Staatstheater Stuttgart.

14.02.2011 | Kultur

Der Teufel trägt Küchenschürze

Bulgakows Roman „Der Meister und Margarita“ kommt in Stuttgart in der Regie von Christain Weise als opulenter Bilderbogen auf die Bühne. Mit allem, was Theater so zu bieten hat. Nicht zuletzt mit Corinna Harfouch in einer teuflisch guten Rolle mehr...

14.02.2011 | (2)

Ohne Schulden in die Zukunft - Kommunen, die schwarze Zahlen schreiben

Es sie gibt sie: Kommunen, die schwarze Zahlen schreiben. Die höchsten Schulden in ganz Baden-Württemberg hat Aulendorf. mehr...
Hatte keinen Erfolg: die Volksinitiative „Schutz vor Waffengewalt“.

14.02.2011 | Politik

Das Gewehr bleibt im Schrank

Bern – Die Schweizer haben sich überraschend deutlich gegen ein verschärftes Waffenrecht ausgesprochen. Das Volksbegehren „für den Schutz vor Waffengewalt“ wurde mit rund 56 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt.„Das Schweizer Volk lässt sich nicht entwaffnen.“ So kommentierte der christdemokratische Abgeordnete Jakob Büchler die Ablehnung der Waffeninitiative. mehr...

14.02.2011 | Politik

Schweizer Waffenrecht

Wehrmänner dürfen ihre Armeewaffe zuhause aufbewahren. Wer will, kann die Waffe freiwillig im Zeughaus abgeben. mehr...

14.02.2011 | Politik

„Wir müssen den Murks von Rot-Grün reparieren“

Birgit Homburger, FDP-Fraktionschefin, warnt die SPD im Hartz-Streit vor sachfremden Forderungen. Die FDP fordert die Auszahlung des erhöhten Regelsatzes mehr...
Soll Alltag werden: eine bunt gemischte Bundeswehr.

14.02.2011 | Politik

Armee öffnet sich für Ausländer

München – Das Verteidigungsministerium will für eine neu ausgerichtete Bundeswehr auch in Deutschland lebende Ausländer gewinnen. „Bestehende Regelungen sind so zu erweitern, dass Inländer bei entsprechender Eignung, Befähigung und Leistung auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft regelmäßig in die Streitkräfte eingestellt werden können“, heißt es in einem 73-seitigen „Maßnahmenpaket zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr“. mehr...

14.02.2011

Heute hier, morgen da – die Locations

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wo Sie Ihren Traumtag feiern möchten? Gemütlich zu Hause? Stilvoll im Restaurant? Ganz romantisch auf einem Märchenschloss? Modern im Museum? So viele Ideen es hat, so viele Örtlichkeiten gibt es auch. mehr...

14.02.2011

Die Dekoration – das stilvolle I-Tüpfelchen

Die Dekoration ist natürlich immer eine Frage der Persönlichkeit. Es gilt: Alles ist möglich, nichts ein Muss. mehr...

14.02.2011

Für das Leben zu zweit – die Ringe

Der Ehering: Ihm kommt in unseren Breiten eine ganz besondere Bedeutung zu. Ist er doch das Symbol für das Leben zu zweit. mehr...

14.02.2011

Kosten nur für "Sie"

Ein Kleid, Schuhe, ein Schleier, ein Hut oder ein Blumenkränzchen, eine Tasche oder ein Pompadour und natürlich auch Dessous...Die Braut hat Qual der Wahl. Und was kostet das alles denn überhaupt? mehr...
Seite : 1 2 (2 Seiten)