Nachrichten

Mein
Gondel-Unfall am Tegelberg

13.08.2011 | Schwangau

Dreharbeiten schuld an Seilbahn-Unfall?

Der Gleitschirmflug, der zu dem Unfall führte, hing möglicherweise mit Dreharbeiten für einen Film zusammen. mehr...
Trotz aller Kassenerfolge: Johnny Depp wird von Disney hängen gelassen.

13.08.2011 | New York (dpa)

Disney kippt Depps Großprojekt «Lone Ranger»

Der Disney-Konzern hat das derzeit wichtigste Projekt seines Kassenmagneten Johnny Depp (48) gestoppt. Der Film «The Lone Ranger», die Adaption eines Fernsehklassikers aus den 50ern, werde nun doch nicht gedreht, meldete am Samstag die «Los Angeles Times». mehr...
Altbundeskanzler Gerhard Schröder.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Schröder: «Irgendwie auch 'ne Kultsendung»

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat erstmals seinen spektakulären Fernsehauftritt am Abend nach der Bundestagswahl 2005 kommentiert. mehr...
Die Künstlerin Karin meine Blumenerde bei der Kunst-WM 2011.

13.08.2011 | Ludwigshafen (dpa)

«Karin meine Blumenerde» siegt bei «Kunst-WM»

Die Performance-Künstlerin Karin Meiner (53) hat mit einem klebrigen Auftritt die «Kunst-Weltmeisterschaft» gewonnen. Die Kölnerin, die sich «Karin meine Blumenerde» nennt, setzte sich am Freitagabend im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen in drei Runden gegen sechs Konkurrenten durch. mehr...
Schauspielerin Hannelore Hoger bei der Wiedereröffnung des Deutschen Filmmuseums.

13.08.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Deutsches Filmmuseum in Frankfurt wiedereröffnet

Mit prominenten Gästen ist am Freitag das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt wiedereröffnet worden. Es war wegen Umbaus fast zwei Jahre geschlossen und präsentiert sich nun in großzügigeren Räumen mit modernerer Dauerausstellung. mehr...
Blumen und Kränze liegen in der Zimmerstaße am Denkmal für das Maueropfer Peter Fechter. Peter Fechter wurde hier in der Nähe des Checkpoint Charlie beim Versuch die Mauer zu überwinden erschossen.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Report: Die Toten dem Vergessen entreißen

Jürgen Litfin nimmt langsam das Totenbuch und liest: von der Sehnsucht nach Freiheit und erbarmungslosen Schüssen. Es ist die Geschichte seines Bruders Günter, des ersten DDR-Flüchtlings, der an der Berliner Mauer von DDR-Posten erschossen wurde. mehr...

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Extra: Berliner Tageszeitungen erinnern an Mauerbau

Am 50. Jahrestag des Mauerbaus haben Berliner Tageszeitungen mit besonderer Aufmachung an die Teilung erinnert. «Bild», «Berliner Morgenpost» und «B.Z.» druckten am Samstag ihre Original-Seiten der Extraausgaben vom 13. beziehungsweise 14. August 1961 nach. mehr...
Bundeskanzlerin Angela Merkel legt während der Gedenkveranstaltung auf dem Gelände der Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße in Berlin einen Kranz nieder.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Schweigeminute für die Opfer des Mauerbaus

Mit einer Schweigeminute ist am Samstag in Berlin der Opfer des Mauerbaus gedacht worden. Um 12.00 Uhr läuteten Kirchenglocken, Busse und Bahnen stoppten kurz, Menschen hielten inne. mehr...
Schauspielerin Heather Locklear und Jack Wagner sind verlobt.

13.08.2011 | New York (dpa)

Heather Locklear hat sich verlobt

Heather Locklear (49), Star der amerikanischen Erfolgs-Sitcom «Chaos City», hat sich verlobt. mehr...
In der Gedenkveranstaltung "50. Jahrestag des Mauerbaus 1961" wird an die Opfer von Mauer und Teilung erinnert.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße

Die Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße erinnert an die Opfer des DDR-Grenzregimes. Die Straße wurde mit dem Mauerbau vom 13. August 1961 zu einem Symbol der deutschen Teilung. mehr...
Schauspieler Moritz Bleibtreu.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Moritz Bleibtreu spielt lieber fürs Kino

Schauspieler Moritz Bleibtreu dreht lieber fürs Kinopublikum als für Fernsehzuschauer. mehr...
Bundeskanzlerin Angela Merkel: «Wir dürfen den 13. August 1961 und das Leid, das er über Millionen von Menschen gebracht hat, nie vergessen.»

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Merkel: Mauerbau ist weltweite Mahnung für Freiheitskampf

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Unrecht des Mauerbaus vor 50 Jahren als weltweite Mahnung bezeichnet, für Freiheit und Demokratie zu kämpfen. «Wir dürfen den 13. August 1961 und das Leid, das er über Millionen von Menschen gebracht hat, nie vergessen.» mehr...
Die Mauer lässt sie nicht los. Erst kürzlich hat Freya Klier mit einem Film dramatische Versuche von DDR-Bürgern geschildert, über die bulgarische Grenze nach Jugoslawien zu fliehen. (Archivbild)

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Freya Klier: Mauerschicksale niemals vergessen

Die frühere DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier hat dazu aufgerufen, die Erinnerung an die Opfer der deutschen Teilung wachzuhalten. «Die Schicksale unserer Mitmenschen dürfen niemals in Vergessenheit geraten», sagte Klier zum 50. Jahrestag des Mauerbaus. mehr...
Bundespräsident Christian Wulff

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Wulff: Die Freiheit ist am Ende unbesiegbar

Bundespräsident Christian Wulff hat am 50. Jahrestag des Mauerbaus dazu aufgerufen, weltweit für Demokratie und Menschenrechte einzutreten. mehr...
The great wall - die chinesische Mauer.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Mauern in aller Welt

Die Mauer hat Deutschland jahrzehntelang geteilt und die Bürger der DDR an der Ausreise gehindert. Auch in anderen Ländern rund um den Globus wurden aus verschiedenen Gründen stark gesicherte Befestigungsanlagen gebaut. Einige Beispiele: mehr...
Arbeiter erhöhen die Sektorensperre an der Bernauer Straße in Berlin im August 1961. (Archivbild)

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Zitate: Worte zur Berliner Mauer

Vor 50 Jahren wurde mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen. Zitate von der Planung bis zum Abriss: mehr...
An der Sektorengrenze zu Ostberlin erinnert im Oktober 1961 ein Schild an die Aussage des DDR-Staatschefs Walter Ulbricht.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Worte zur Berliner Mauer

Vor 50 Jahren wurde mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen. Zitate von der Planung bis zum Abriss: mehr...

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Bücher zur Mauer

Mit dem Bau der Berliner Mauer vor 50 Jahren beschäftigen sich in diesem Jahr viele Publikationen. Die dpa stellt eine Auswahl von Neuerscheinungen vor. mehr...
Die Mauer-Gedenkstätte in der Bernauer Straße in Berlin.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Die Berliner Mauer in Zahlen

Die Berliner Mauer war mehr als 28 Jahre das Symbol der deutschen Teilung. Einige Zahlen und Fakten: mehr...
An der Gedenkstätte Berliner Mauer erinnern datierte Bodenplatten an Fluchtversuche nach Westberlin.

13.08.2011 | Berlin (dpa)

Hintergrund: Flucht über die Mauer

Hunderte DDR-Bürger haben bei einer Flucht über Mauer und Stacheldraht ihr Leben riskiert. Einige besonders spektakuläre Wege in die Freiheit: mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014