Mein

13.08.2011 | Schwangau

Dreharbeiten schuld an Seilbahn-Unfall?

Der Gleitschirmflug, der zu dem Unfall führte, hing möglicherweise mit Dreharbeiten für einen Film zusammen. mehr...
Der portugiesische Finanzminister Vitor Gaspar.

13.08.2011 | Wirtschaft

EU sieht Portugal auf gutem Weg

Nach Monaten voller Katastrophenmeldungen über immer neue Schuldensünder gibt es nun eine gute Nachricht: Das von der Pleite bedrohte Portugal ist auf einem guten Weg, die eingeleiteten Reformen greifen. Zu diesem Urteil kommt eine Kommission aus Vertretern der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank (EZB) und des Internationalen Währungsfonds (IWF) – die sogenannte Troika –, die eine erste Zwischenbilanz zogen. mehr...

13.08.2011 | Kultur

Als Walter Ulbricht das Abitur störte

Zum 50. Jahrestag der Berliner Mauer sind außergewöhnliche Bücher erschienen. Hier eine kleine Auswahl mehr...
Volkspolizisten und Arbeiter bauen an der Berliner Mauer. Für Schriftsteller auf beiden Seiten der Grenze war das Bauwerk allerdings kein großes Thema.

13.08.2011 | Kultur

Da mauerten selbst die Literaten

Der Mauerbau am 13. August 1961 fand in der Literatur kaum Widerhall. Der real existierende Irrsinn erwies sich als unbeschreiblich. mehr...

13.08.2011 | Kommentar

Kurze Wege

Aus Ostafrika fliehen sie vor dem Hunger, aus Afghanistan vor Krieg und Islamisten und aus Nordafrika vor dem Frust über eine ungewisse Zukunft: Wer denkt, die Katastrophen der Welt hätten mit der baden-württembergischen Idylle nichts zu tun, der irrt. Die Statistik über die wachsende Zahl von Asylbewerbern spricht eine deutliche Sprache. mehr...
Der SPD-Politiker und Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Thierse.

13.08.2011 | Politik

„Parlament als Abnick-Verein“

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse kritisiert das Verhalten der Bundesregierung scharf. Er fordert von Kanzlerin Merkel eine Korrektur ihres Verhaltens mehr...
„Der Rest ist für Sie.“ Joachim Demuth kassiert bei einer Kundin Kaffee und Wasser und freut sich über eine kleine Belohnung. Offenbar war die Frau mit dem Service zufrieden.

13.08.2011 | Wirtschaft

Stimmt so!

Für viele Dienstleister ist Trinkgeld ein willkommenes Zubrot zum festen Lohn. Doch viele Faktoren bestimmen, wie hoch es ausfällt. Auch Preisgestaltung und Konjunktur spielen dabei eine Rolle. mehr...

13.08.2011 | Wirtschaft

Wem man wie viel Trinkgeld gibt

Viele Menschen sind auch bei Reisen in Deutschland nicht ganz sicher, wie viel Trinkgeld wo angemessen ist. Imme Vogelsang, Trainerin für Umgangsformen von Etikette Trainer International in Hamburg, rät zur Großzügigkeit. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Heidelberg: Gute Noten für das Schulfach „Glück“

Das in mehreren Heidelberger Berufsschulen 2007 eingeführte Unterrichtsfach „Glück“ fördert das seelische Wohlbefinden von Schülern. Dies hat der Psychologieprofessor Alex Bertrams herausgefunden. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Heidenheim: Soko für Fall Bögerl wird um 20 Mann verkleinert

Der Fall Maria Bögerl ist ungelöst. Trotzdem verkleinert die Polizei mehr als ein Jahr nach der Entführung und Ermordung der Bankiersgattin die Sonderkommission „Flagge“. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Diakonie: Sechs Tonnen Medikamente für Afrika

Die Diakonie Katastrophenhilfe will nächste Woche sechs Tonnen Medikamente in die Hungersnot-Gebiete in Ostafrika bringen. Der Flug werde von Nairobi aus in Somalias Hauptstadt Mogadischu gehen, teilte die Hilfsorganisation mit. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Laufenburg: Unbekannte legen Steine auf Bahngleise

Unbekannte legten für 45 Minuten die Hochrheintalbahn nahe der Stadt Laufenburg lahm – mit Schottersteinen auf den Schienen. Ein Lokführer musste seinen Zug auf der Strecke stoppen, weil er plötzlich eine starke Erschütterung gespürt hatte. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Stuttgart: Minister Bonde beklagt leere Fördertöpfe

Bis 2013 fehlten rund 33 Millionen Euro, sagte Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) in Stuttgart. Unter der schwarz-gelben Vorgängerregierung seien nahezu die gesamten Mittel bereits in den ersten fünf Jahren der aktuellen, auf sieben Jahre angelegten Förderperiode ausgeschüttet worden. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Neckargemünd: Naturbad bleibt wegen Keimen geschlossen

Das Naturbad in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) bleibt bis auf Weiteres wegen zu hoher Keimbelastung geschlossen. Trotz des regnerischen Wetters läge nach einer mikrobiologischen Untersuchung des Badewassers die Zahl der Keime über den Grenzwerten, teilte die Stadtverwaltung mit. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Karlsruhe: Pharmafirma soll Ärzte geschmiert haben

Eine Karlsruher Pharmafirma soll mit 31 Ärzten fingierte Beraterverträge abgeschlossen haben, damit die Mediziner bevorzugt die Medikamente des Unternehmens verschreiben. Gegen zwei „Funktionsträger“ des auf Import und Vertrieb von Arzneimitteln spezialisierten Unternehmens wurde Anklage wegen des Verdachts der Vorteilsgewährung erhoben, gegen einen Karlsruher Kassenarzt wegen Vorteilsannahme. mehr...
75 Obstbauern am Bodensee wollen blühende Wiesen mit mehr Nachhaltigkeit verknüpfen. Auch (von links) Hans Knöpfler, Patrick Trötschler, Imker Hermann Schlegel, Bauer Josef Eibler sowie die Obstbauberater Michael Winstel und Katja Röser sezten sich dafür ein.

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Die Wiese ist nicht nur fürs Obst da

Friedrichshafen – Schönste Blüten treibt im wahrsten Sinn des Wortes eine Vermarktungsidee in den Intensiv-Anlagen von Obstbauern am nördlichen Bodenseeufer. Zehn Bauern starteten im vergangenen Jahr mit dem bundesweit aktiven Handelsunternehmen Rewe, der Vertriebsgesellschaft „Obst vom Bodensee“ und der Bodensee-Stiftung ein Pilotprojekt, um den Tafelobstbau insektenfreundlicher zu gestalten. mehr...

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Obstbau am See

Ziel der Projektpartner war es, mindestens die Hälfte der 100 in Frage kommenden Bauern für das Wiesen-Projekt gewinnen zu können. Mit nun 75 Betrieben wurden die Erwartungen übertroffen und die Idee wurde zum Selbstläufer. mehr...
Theodor Hogg stand zehn Jahre lang an der Spitze des Klosters Beuron. Nun gibt er ab.

13.08.2011 | Baden-Württemberg

Ein stiller Revolutionär

Das Kloster Beuron wählt in einem Monat einen neuen Erzabt. Theodor Hogg hört auf. Er hat in seiner Ära einiges bewegt mehr...

13.08.2011 | Leitartikel

Das Sterben der Anderen

Jeder vierte Berliner, so ergab kürzlich eine Umfrage, findet es bis heute richtig, dass die DDR-Führung vor 50 Jahren zur Kelle griff und die eigene Bevölkerung einmauerte. Die meisten Mauerversteher, wen wundert's, finden sich in den Reihen der Linkspartei. mehr...

13.08.2011 | 50 Jahre Berliner Mauer

Das Leben in der geteilten Stadt

Sie ist das Symbol eines unmenschlichen Regimes: die Berliner Mauer. Vor 50 Jahren begann ihr Bau. Mehr als 28 Jahre trennte sie in Berlin Ost und West. mehr...